Muffins Rezept mit Blaubeeren – super einfach und unglaublich lecker

0 0
Muffins Rezept mit Blaubeeren – super einfach und unglaublich lecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
350g Mehl
250g Blaubeeren, frisch oder TK
125 ml Milch
0.5 TL Bourbon-Vanillezucker
135g Zucker
2 TL Backpulver
2 Eier
125g Butter
0.25 TL Salz

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Weiche und aromatische Muffins mit Blaubeeren - ein echter Feinschmecker

  • 40 Minuten
  • Bedient 12
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Die Rezept für Muffins sind unglaublich vielfältig. Die Kuchen in Mini-Format sind ein tolles Mitbringsel für festliche Anlässe und damit würden Sie bestimmt Ihren Lieblingsmenschen Freude machen! In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein herrliches Muffins Rezept mit Blaubeeren vor, das unglaublich lecker ist. Obwohl die Zubereitungszeit etwa 40 Minuten beträgt, ist das Rezept eigentlich kinderleicht. Probieren Sie es selber aus, um sich zu überzeugen!

Eigentlich kommen die Muffins ursprünglich aus Großbritanien. Dort bereitet man sie aus Hefeteig und man isst  sie wie einen Toast. Dann war aber das Muffins Rezept von den britischen Auswandern nach Nordamerika gebracht. Als Ergebnis entstanden die schmackhaften Muffins, die wir heute kennen. Die Muffins mit Blaubeeren, die wir Ihnen unten vorstellen, bereitet man aus einem Rührteig zu. Da das Rezept besonders simpel ist, braucht man dafür nur wenig Zutaten. Dabei empfehlen wir Ihnen, eine Prise Natron zum Muffinteig zu geben. So wird dieser luftiger und lockerer.

Wenn es um das Dekorieren der fertigen Muffins geht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mit unserem Muffins Rezept mit Blaubeeren können Sie experimentieren, um die Variante zu finden, die Ihnen am besten gefällt. Das Gebäck lässt sich mit ihrem Nachmittagskaffee servieren. Es eignet sich aber auch wunderbar für süßes Fingerfood auf Partys. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen und hoffen, dass Sie auch unser Rezept für Cupcakes mit Frischkäse-Glasur ausprobieren!

Muffins Rezept mit Blaubeeren

Schritte

1
Fertig

Die Blaubeeren putzen und waschen; den Backofen vorheizen

Erstens die frischen Blaubeeren putzen und waschen. Falls Sie TK-Früchte verwenden, diese auftauen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen auf 190 Grad stellen und eine 12-er Muffinform mit Butter einfetten.

2
Fertig

Den Muffinteig zubereiten

Für den Muffinteig 125 g Butter über heißes Wasserbad schmelzen lassen. Mit dem Schneebesen den Zucker und Vanillezucker unterrühren, und dann die Eier und die Milch hinzufügen. Das Mehl mit dem Salz und Backpulver mischen und zu den flüssigen Zutaten geben. So lange umrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Dann die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

3
Fertig

Backen, servieren und genießen!

Zum Schluss den Teig in die Muffinform geben und etwa 18-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Um zu überprüfen, ob die Muffins fertig sind, eine Garprobe mit Zahnstocher machen. Dann aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, servieren und genießen! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Reissalat Rezept
vorherige
Reissalat Rezept aus der asiatischen Küche – mit Zuckerschoten und Mais
Wakame Salat
Nächster
Wakame Salat – grün und schmackhaft
Reissalat Rezept
vorherige
Reissalat Rezept aus der asiatischen Küche – mit Zuckerschoten und Mais
Wakame Salat
Nächster
Wakame Salat – grün und schmackhaft

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link