• Home
  • Desserte
  • Zitronenkuchen: veganes Rezept ohne Eier, Milch und Butter
Suche nach rezepte

Zitronenkuchen: veganes Rezept ohne Eier, Milch und Butter

0 0
Zitronenkuchen: veganes Rezept ohne Eier, Milch und Butter

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
450g Mehl
250g Zucker
100 ml Hafermilch oder Reismilch
1 TL Natron
2 TL Backpulver
50 ml Sprudelwasser
1 EL geriebene Zitronenschale
180 ml Sonnenblumenöl
80 ml Zitronensaft, frisch ausgepresst
Für den Zuckerguss:
180g Puderzucker
2-3 EL Zitronensaft, frisch ausgepresst

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

34651 views
    Cuisine:

    Leichter Zitronenkuchen mit Zuckerguss - ohne Butter, Eier und Milch

    • 30 Minuten
    • Serves 6
    • Einfach

    Ingredients

    • Für den Zuckerguss:

    Richtungen

    Share

    Backen ist Ihre Leidenschaft und Sie lieben die Experimente in der Küche? In diesem Fall sind Sie hier richtig! In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein fantastisches Rezept für Zitronenkuchen ohne Milch, Butter und Eier! Der vegane Kuchen mit Zitronensaft und Glasur ist lecker, fluffig, aromatisch und recht saftig. Mit anderen Worten besitzt er alle Eigenschaften des klassischen Zitronenkuchens! Dabei ersetzt man die Milch und Eier durch pflanzliche Milch – Hafer- oder Reismilch. Sprudelwasser, Natron und Backpulver, die man zum Teig hinzufügt, machen ihn wunderbar fluffig. Außerdem lässt sich das Gebäck besonders leicht nur für eine halbe Stunde zubereiten. Dabei beträgt die Vorbereitungszeit nur 10 Minuten!

    Super leichter veganer Zitronenkuchen vom Blech

    Unser Zitronenkuchen ist einfach ideal nicht nur für Vegane, sondern auch für diejenigen, die etwas Neues in der Küche ausprobieren möchten. Für Leute mit Allergien – wie zum Beispiel Laktoseunverträglichkeit, ist er auch eine herrliche Idee. Das fertige Gebäck lässt sich mit Zuckerguss garnieren und mit dem Nachmittagskaffee servieren. Dabei werden Ihre Lieblingsmenschen oder Gästen sicherlich nicht erkennen, dass es um einen veganen Kuchen geht – sein Geschmack ist diesem des klassischen Gebäcks so ähnlich! Das Rezept ist wirklich simpel und dafür braucht man nur wenig Zutaten.

    Hoffentlich gefällt Ihnen unsere Idee für veganen Zitronenkuchen gut! Nach Wunsch können Sie auch unser veganes Rezept für versunkenen Apfelkuchen oder für himmlisch leckeren veganen Chia-Pudding ausprobieren! Viel Spaß beim Nachmachen!

    Veganer Zitronenkuchen – der perfekte Begleiter zum Ihrem Kaffee!

    Wenn es um die vegane Küche geht, sind viele Menschen eher skeptisch. Denn es ist nicht besonders leicht, Ersatzformen zu allen traditionellen Produkte wie Butter, Eier usw. zu finden. Deshalb sind die veganen Rezepte oft sehr kreativ. Auf unserer Webseite können Sie noch eine Reihe von solchen Rezeptideen finden – für Hauptspeisen, Vorspeisen, Suppen etc, die man ohne Zutaten tierischer Herkunft zubereitet.

    Dabei ist unser Zitronenkuchen, wie schon erwähnt, ein sehr gutes Beispiel dafür, wie man ein super leckeres, saftiges Dessert mit nur wenig Zutaten machen kann. Backen Sie diesen selber, um sich zu überzeugen! Außerdem ist das Rezept auch die Fälle geeignet, wenn Sie Eier, Milch oder Butter zu kaufen vergessen haben. 🙂

    Unser veganes Zitronenkuchen-Rezept ist ohne Eier, doch das beeinflusst den Geschmack nicht besonders viel. Statt Butter wird natürlich pflanzliches Fett verwendet. Wenn es um die Milch geht, gibt es verschiedene Varianten. Für unseren kulinarischenVorschlag haben wir Hafermilch gewählt, die einen ziemlich neutralen Geschmack hat. Mit Reismilch oder Mandelmilch geht es auch.

    Dabei sollten Sie aber Bescheid wissen, dass die verschiedene pflanzliche Milcharten unterschiedliche Eigenschaften besitzen, wenn es um den Geschmack und die Inhaltsstoffe geht. Die meisten veganen Milcharten sind leider arm an wertvollen Nährstoffen und schmecken auch ziemlich spezifisch.

    Also, wenn Sie neu im Bereich der veganen Gerichten sind, empfehlen wir Ihnen, die Hafer-, Reis-, Soja- oder die Mandelmilch erstens zu probieren, um festzustellen, ob es Ihnen gut schmeckt. Außerdem können Sie unsere Beiträge für Mandelmilch, Sojamilch und Hafermilch als vegane Milchersatzformen erstens lesen, um sich besser zu orientieren!

    Nicht an letzter Stelle haben wir einen speziellen Artikel auch für vegane Desserts – mit vielen praktischen Tipps, wodurch Sie die tierischen Produkte ersetzen können.

     

    Zitronenkuchen veganes Rezept

    Steps

    1
    Done

    Den veganen Kuchenteig zubereiten

    Erstens den Backofen auf 180 Grad stellen. Ein kleines Backblech (etwa 25 x 30 cm) mit Backpapier auslegen oder ein großes Blech und Backrahmen verwenden. Alle trockenen Zutaten für den Kuchen vermischen. In einer separaten Schüssel die Pflanzenmilch mit dem Zucker, Öl, Zitronensaft und Sprudelwasser vermengen. Diese Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alle mit dem Knethacken des Handmixers oder mit Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.

    2
    Done

    Den Kuchen backen

    Den fertigen Kuchenteig in die vorbereitete Form geben und bei mittlerer Hitze etwa 20-25 Minuten backen. Bevor Sie das Blech aus dem Ofen nehmen, die Stäbchenprobe machen.

    3
    Done

    Den Zitronenkuchen mit Zuckerguss bestreichen und servieren

    In der Zwischenzeit den Guss aus Puderzucker und Zitronensaft zubereiten. Den Kuchen abkühlen lassen und dann ihn mit dem Guss bestreichen. Sofort servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Blumenkohlpizza
    previous
    Blumenkohl Pizza – perfektes basisches Rezept
    Karottenkuchen Rezept Frosting
    next
    Saftiger Karottenkuchen mit schmackhaftem Frischkäse-Frosting
    Blumenkohlpizza
    previous
    Blumenkohl Pizza – perfektes basisches Rezept
    Karottenkuchen Rezept Frosting
    next
    Saftiger Karottenkuchen mit schmackhaftem Frischkäse-Frosting
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link