Nachos überbacken: genial in 30 Minuten

0 0
Nachos überbacken: genial in 30 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
250 g Maischips oder Tortilla-Chips
250 g geriebener Cheddar oder Monterey Jack
Sauerrahm zum Garnieren Guacamole, Korianderblätter, Jalapenos, zum Garnieren optional
Für das Hühnchen:
700 g Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 TL Kristallzucker
für die Fleischgewürze:
3 EL frischer Limettensaft
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 TL Knoblauchpulver
2 TL Zwiebelpulver
2 TL getrockneter Oregano
2 TL Kreuzkümmelpulver
2 TL Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

1790 views

    Dies ist ein wunderschönes Nachos-Rezept mit leckerem Hühnchen und viel geschmolzenem Käse! Sie werden es lieben!

    • 30 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    • Für das Hühnchen:

    • für die Fleischgewürze:

    Richtungen

    Share

    Dies ist ein herrliches Rezept für überbackenen Nachos mit köstlichem Hühnchen und viel Käse! Es ist alles, was Sie über den perfekten Snack wissen müssen! Sie werden es wirklich lieben, dies kann ich Ihnen garantieren!

    Dieses einfache Nachos-Rezept wird aus saftigem, mexikanischem Hühnchen und reichlich geschmolzenem Käse hergestellt.

    Dies ist das beste Rezept, das man je zubereitet hat! Sie meistern damit jede Party oder Abendessen mit Freunden, garantiert!

    Für Ihren überbackenen Nachos können Sie gerne Ihren Lieblingskäse verwenden. Sei es Monterey Jack, Mozzarella oder einen anderen Käse nach Wahl, dies ist ein genial schmeckendes Gericht! Mozzarella ergibt eine knusprige Oberfläche.

    Cheddar-Käse ist eine weitere hervorragende Option. Es ist ein schmackhafter Käse und ein echter Favorit, aber jeder schmelzende Käse reicht hier vollkommen aus.

    Wie Sie Nachos im Ofen zubereiten?

    Dieses Rezept für Nachos wird im Ofen zubereitet. Sie können es allerdings auch in der Mikrowelle zubereiten. Mag sein, dass die Mikrowelle nicht jedermanns Sache ist. Aber es ist eine absolut praktische Option für verschiedene Lebensumstände.

    Nachos im Ofen zu backen, ist tatsächlich ein echtes Kinderspiel!

    Sie brauchen zuerst Maischips. Verwenden Sie stabile Chips, die dem Gewicht der Toppings standhalten können. Nehmen Sie einfach leicht oder sogar ungesalzene Maischips. Wenn Sie bereits salzigen Chips belegen, wird es wahrscheinlich zu salzig mit all den Belägen und Käse. Leicht gesalzene Tortilla Chips oder Doritos sind gute Optionen.

    Nehmen Sie Ihr Lieblingskäse. Sei es Monterey Jack, Cheddar oder einen anderen, schmackhaften Käse, den Sie lieben. Oder verwenden Sie einfach fertig geriebene Käsemischungen. Jeder schmelzende Käse wird hier super funktionieren.

    Was das Fleisch angeht, können Sie auch jedes vorgekochte Fleisch verwenden, das Sie haben. Machen Sie dieses Gericht mit jedem zerkleinerten oder gewürfelten vorgekochten Hähnchen oder anderem Fleisch. Es sollte aber nicht übermäßig mit anderen Aromen gewürzt sein.

    Limettensaft, Zitronensaft, Apfelessig, Reisessig oder sogar Orangen- oder Apfelsaft oder anderer einfacher Fruchtsaft würde hier gut funktionieren. Wenn Sie einen Fruchtsaft verwenden, können Sie dann auf Zucker in der Sauce verzichten.

    Sammeln Sie also die Zutaten und kreieren Sie diesen knusprigen Leckerbissen, gefüllt mit saftigem Hähnchen und viel geschmolzenem Käse. Dies wird sicherlich Ihr neues Lieblingsrezept für Nachos!

    Genießen Sie noch Nachos Leckerbissen – schnell und mexikanisch sowie Pico de Gallo: der beste 10-Minuten-Salsa

    Schritte

    1
    Erledigt

    Für das Hühnchen:
    Geben Sie alle Gewürz-Zutaten in eine Schüssel. 2 EL Hühnerbrühe dazugeben und zu einer lockeren Paste verrühren. Das Hähnchen hinzugeben und in die Paste wenden.
    Erhitzen Sie Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Das in der Paste marinierte Hähnchen etwa 3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Bewahren Sie die überschüssige Paste aus der Schüssel auf. Das gegarte Hähnchen in eine saubere Schüssel geben und mit Gabeln zerkleinern, dann beiseite stellen.

    2
    Erledigt

    Stellen Sie die Bratpfanne wieder auf den Herd. Fügen Sie die restliche Hühnerbrühe, das Tomatenmark und den Zucker hinzu und kratzen Sie die Reste aus der Schüssel ab. Mischen Sie, bis sich alles aufgelöst hat. Dabei den Boden der Pfanne abkratzen und zum Kochen bringen.

    3
    Erledigt

    Geben Sie das zerkleinerte Fleisch wieder in die Soße. Schwenken und weitere 3 Minuten köcheln, bis die Soße reduziert ist und dick wird. Die Salz-Menge nach Geschmack anpassen und warm halten.

    4
    Erledigt

    Nachos zusammenbauen:
    Backofen auf 180 °C vorheizen.
    Die Hälfte der Maischips leicht überlappend auf ein Blech oder Backform legen. Mit der Hälfte des Hühnchens und Käse belegen. Dann mit restlichen Chips und Käse belegen.

    5
    Erledigt

    Backen Sie den Nachos ca. 7 Minuten oder bis der Käse schmilzt.
    Nach Wunsch mit Koriander, Jalapeño, Guacamole oder Sauerrahm garnieren und genießen.

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Thai Curry mit Garnelen
    previous
    Thai Curry & Garnelen: perfekt in 30 Min.
    Pizzateig Rezept zum Nachmachen
    next
    Pizzateig Rezept für 4 ohne Gluten: super lecker & knusprig
    Thai Curry mit Garnelen
    previous
    Thai Curry & Garnelen: perfekt in 30 Min.
    Pizzateig Rezept zum Nachmachen
    next
    Pizzateig Rezept für 4 ohne Gluten: super lecker & knusprig
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte