Ofenkartoffel: 2 x gebacken und super lecker!

0 0
Ofenkartoffel: 2 x gebacken und super lecker!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Kartoffeln große Russet Kartoffeln
2 EL ungesalzene Butter geschmolzen
11 Cheddar-Käse dünne Scheiben Käse, in Quadrate geschnitten
1/3 Tasse geriebener Parmesan
1 EL gehackter Schnittlauch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Köstlich gebackene Kartoffelscheiben mit viel geschmolzenem Käse und frischem Schnittlauch.

  • 1 Std. und 10 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Mit diesem simplen und absolut gelungenen Rezept für Ofenkartoffel punkten Sie garantiert jedes Mal!

Peppen Sie Ihr Wochenmenü mit diesem Lieblingsrezept für leichte Hasselback Ofenkartoffel auf!

Beladen mit Cheddar und Parmesan und abgerundet mit frischem Schnittlauch! Sie erhalten eine wirklich gelungene Vorspeise oder köstliche Beilage. Servieren Sie dazu einen frischen Salat und Sie erhalten sogar eine tolle Mahlzeit.

Wenn Sie Kartoffelrezepte lieben, würden Sie auch dieses leichte Rezept mögen! Es ist eine geniale Abwechslung zu klassischem Pommes, Kartoffelpuffer und Kartoffelbrei. Sie haben bestimmt schon endlos nach Möglichkeiten gesucht und gefunden, übrig gebliebene Kartoffel zu verwenden. Dieses Ofenkartoffel-Rezept ist eines davon.

Simple Hasselback-Kartoffeln voller leckeren Käse! Also gibt es überhaupt ein besseres Rezept für Ofenkartoffel als dieses?

Lassen Sie sich dabei von diesen Ofenkartoffeln nicht erschrecken. Der einfache Trick besteht darin, die Kartoffel zwischen zwei Holzstäbchen zu legen und einfach zu schneiden. Die Stäbe verhindern, dass Sie die Kartoffel vollständig durchschneiden. Und nach einem schnellen Backen im Ofen sollten Sie nur noch Käse nach Wahl hinzufügen. Dann einfach erneut in den Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

Sind Sie bereit, Ihr neues Rezept für Ofenkartoffel auszuprobieren?

Sie können die Vorbereitung und Reinigung noch einfacher machen. Überspringen Sie die Folie und entscheiden Sie sich für eine antihaftbeschichtete Backform.

Wie viel Käse Sie verwenden, hängt ganz von Ihnen ab. Sie können den Käse zwischen jeder Scheibe oder jeder zweiten Scheibe hinzufügen.

Außerdem sollten die Kartoffeln fertig gebacken sein, wenn Sie den Käse hinzufügen. Der zweite Backvorgang dauert nur einige Minuten.

Und schauen Sie sich die Ergebnisse an! Köstlich gebackene Kartoffelscheiben mit viel geschmolzenem Käse und frischem Schnittlauch. Also mehr brauchen Sie wirklich nicht für eine tolle Beilage! Diese Ofenkartoffel ist einfach genug für geschäftige Wochenabende. Das Gericht ist auch beeindruckend genug für eine tolle Dinnerparty am Wochenende.

Werden Sie dabei kreativ! Sie können verschiedene Kombinationen aus Käse ausprobieren. Krönen Sie Ihre Ofenkartoffeln mit knusprigem Speck oder einem Klecks Sauerrahm! Sie werden garantiert jeden Bissen genießen!

Probieren Sie auch Sauerrahm auf Hasselback Kartoffeln – genial! sowie Pellkartoffeln mit Füllung: 5 simple Zutaten

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 230 °C vorheizen. Ein Backblech mit Folie auslegen.
Legen Sie jede Kartoffel zwischen zwei Holzstäbe und schneiden Sie vorsichtig alle ein, ohne die Kartoffel vollständig zu durchschneiden.
Die Kartoffeln auf das Backblech legen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.

2
Erledigt

50 bis 60 Minuten backen oder bis sie weich sind. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und legen Sie die Käsescheiben vorsichtig in jeden Schnitt in die Kartoffel. Die Oberseite der Kartoffeln mit dem Parmesan bestreuen, dann wieder in den Ofen geben und weiterbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit dem gehackten Schnittlauch belegen und sofort servieren.

Karin Schmid

Blaubeermuffins
previous
12 Blaubeermuffins: gesund und super lecker
Heringssalat, Shuba
next
Heringssalat: das beste russische Rezept
Blaubeermuffins
previous
12 Blaubeermuffins: gesund und super lecker
Heringssalat, Shuba
next
Heringssalat: das beste russische Rezept
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte