Suche nach rezepte

Kartoffelbrei – himmlisch in nur 30 Minuten

0 0
Kartoffelbrei – himmlisch in nur 30 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1,4 kg Kartoffeln
115 g Butter plus 2 Esslöffel zum Garnieren
1/2 Tasse Milch
1/2 Tasse Sauerrahm
1 EL Petersilie oder Schnittlauch zum Garnieren (optional)
Salz und Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Die beste Beilage aller Zeiten!

  • 30 Min.
  • Serves 6
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Wenn Sie eine Party planen und nach einer tollen Beilage suchen, sind Sie bei uns gut aufgehoben. Sie bekommen ein leichtes und absolut köstliches Rezept für Kartoffelbrei.

Die Zubereitung von hausgemachtem Kartoffelbrei ist tatsächlich so einfach, dass Sie ihn kurz vor Eintreffen Ihrer Gäste machen und noch warm servieren können.

Ofenkartoffeln sind die klassische Wahl für Kartoffelbrei, aber Sie müssen sich nicht nur mit dieser Sorte zufriedengeben. Gerne können Sie eine Mischung aus verschiedenen Kartoffel-Sorten verwenden, die für eine cremige Textur sorgen.

Schälen oder nicht, das ist die Frage bei dem Kartoffelbrei?

Dies ist eine uralte Debatte, welche Methode besser dafür geeignet ist. Sollten Sie die Kartoffeln vor dem Kochen lieber schälen? Also, es ist reine Geschmackssache und es liegt ganz bei Ihnen.

Benutzen Sie die ganze Menge an Butter!

Das Rezept verlangt eine ganze Packung (115 g), aber für echte Butterliebhaber können Sie vielleicht noch ein paar Esslöffel mehr hinzufügen. Die Butter gerne mit Milch schmelzen lassen, damit die Milch warm wird, wenn sie auf die zerdrückten Kartoffeln trifft.

Für stärkehaltige Kartoffeln benötigen Sie viel Fett, um sie cremig zu machen. Verzichten Sie daher von fettarmen Milchsorten. Und natürlich kann Kartoffelbrei ohne Salz und Pfeffer nicht funktionieren. In der Tat brauchen Kartoffeln viel Salz. Dies trägt dazu bei, ihren butterartigen Geschmack hervorzuheben und sicherzustellen, dass sie nicht glanzlos schmecken.

Um das Ganze aufzupeppen, können Sie geriebenen Parmesan, Cheddar, gekochte Speckstücke, Schnittlauch hinzufügen. Jedes frische Kraut oder Käse wird dafür sorgen, dass Ihr Kartoffelbrei noch erstaunlicher schmeckt.

Tipps für den besten Kartoffelbrei!

Die Kartoffeln müssen Sie ganz kochen.

Viel Butter verwenden und nicht sparen. Mit weniger Butter funktioniert das Rezept zwar immer noch, aber liefert nicht diesen herrlichen Buttergeschmack.

Passend dazu: Pommes – lecker und knusprig zuhause zubereiten oder Lachs mit leckerer Butter-Knoblauchsoße backen

Kartoffelbrei

Steps

1
Done

Die Kartoffeln in einem großen Topf mit Wasser abdecken und eine großzügige Prise Salz hinzugeben. Zum Kochen bringen und 16 bis 18 Minuten kochen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Mit einem Kartoffelstampfer glatt pürieren.
In einem kleinen Topf Butter und Milch warm schmelzen lassen.

2
Done

Gießen Sie die warme Milch-Butter-Mischung über die Kartoffeln und rühren Sie, bis alles gut vermischt und cremig ist. Fügen Sie saure Sahne hinzu und rühren Sie um. Das Kartoffelpüree großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben und mit den restlichen zwei Esslöffeln Butter belegen. Vor dem Servieren mit mehr Pfeffer würzen.

Lena Weber

Chili sin Carne für Vegetarier und Veganer
previous
Chili sin Carne ohne Fleisch: leckeres Rezept für Vegetarier und Veganer
Maniok-Pommes
next
Maniok-Pommes mit Tomatensoße aus 7 Zutaten
Chili sin Carne für Vegetarier und Veganer
previous
Chili sin Carne ohne Fleisch: leckeres Rezept für Vegetarier und Veganer
Maniok-Pommes
next
Maniok-Pommes mit Tomatensoße aus 7 Zutaten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link