Suche nach rezepte

Ossobuco, der beste 4-Portionen-Eintopf

0 0
Ossobuco, der beste 4-Portionen-Eintopf

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Stück Kalbshaxe insgesamt ca. 1 kg
2 TL Olivenöl
1 TL Salz
1/3 Tasse gelbe Zwiebel gehackt
1/3 Tasse Karotten gehackt
1/3 Tasse Selleriestange gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 EL Tomatenmark
1, 1/4 Tassen zerkleinerte Tomaten aus Dose
3/4 Tasse Rinderbrühe
3 Zweige frischer Thymian
1 Zweig frischer Rosmarin
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frische Petersilie zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Ossobuco passt zu Reis oder Polenta! Himmlisch lecker!

  • 8 Std. und 20 Min.
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Ossobuco ist ein klassisches italienisches Gericht, das aus geschmorten Kalbshaxen und Gemüse besteht. Und wie die meisten Schmorgerichte schmeckt es am nächsten Tag sogar noch besser.

Vielleicht werden einige Menschen über die lange Zubereitungszeit erschreckt, aber die Ergebnisse sind einfach brillant. Und es lohnt sich jede investierte Minute.

Ossobuco ist eines dieser Gerichte, die vielleicht sehr einschüchternd wirken.

Sie stehen in fast allen schicken Restaurants auf der Speisekarte. Auch der Name klingt elegant, aber das Rezept ist simpel. Die Zubereitung erfolgt in einem Schongarer, der für einen ausgezeichneten Geschmack sorgt. Und dies ist wahrscheinlich der beste Teil, wenn Sie zum ersten Mal dieses köstliche Ossobuco probieren.

Dieses Ossobuco-Rezept wird mit Sicherheit zu Ihren Favoriten, nachdem Sie es ausprobiert haben. Sie können das Gericht für einen besonderen Anlass zubereiten. Überraschen Sie einfach Ihre Familie mit diesem wohlschmeckenden Fleisch mit viel Gemüse und Kräutern. Sie brauchen nur die Zutaten vorzubereiten, den Rest übernimmt für Sie der Schongarer.

Es gibt zwei Arten von Ossobuco. Die Erste stellt man mit Weißwein her und nennt sie Ossobuco Milanese. Der Zusatz von Wein macht es zu einem viel leichteren Fleischeintopf.

Die andere Version von Ossobuco enthält Rotwein, der wiederum einen reichen und intensiven Geschmack hat. Der Rotwein verleiht eine Tiefe, daher ist es keine Überraschung, dass so viele Menschen sie sehr lieben. Oder einfach kinderfreundlich, ganz ohne Wein.
Das Fleisch zerfällt vollständig in Stücke. Das Knochenmark ist sehr vorteilhaft und eine ausgezeichnete Nahrungsquelle. Beim Verzehr von Knochenmark wird die Entzündung verringert, die Gelenkfunktion unterstützt und die Haut verbessert.

Ossobuco mit Reis oder Polenta servieren und genießen.

Probieren Sie auch auch Italienische Gemüsepfanne mit Feta – vegetarisches Rezept oder diesen Gänsebraten-ein wahres Festtagsessen!

Ossobuco

Steps

1
Done

Öl in einer mittelgroßen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze erhitzen. Kalbshaxen mit Salz würzen, dann alle vier Seiten anbraten, bis sie braun, aber nicht durchgegart sind. Alles in einem Schongarer geben.

2
Done

Fügen Sie dann Zwiebel, Sellerie, Karotten, Knoblauch, Tomatenmark, zerkleinerte Tomaten, Rinderbrühe, schwarzen Pfeffer, Thymian und Rosmarin hinzu. Umrühren, um alles gut zu mischen.
Abdecken und 4 Stunden auf hoher Stufe oder 8 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Thymian- und Rosmarinzweige wegwerfen. Falls gewünscht, frische Petersilie darüber streuen und mit Reis oder Polenta servieren.

Auguste Sauer

Hummer
previous
Hummer – tolle Gaumenfreude in 30 nur Minuten
Kumquat-Marmelade
next
Kumquat Marmelade: tolle 4-Zutaten-Marmelade
Hummer
previous
Hummer – tolle Gaumenfreude in 30 nur Minuten
Kumquat-Marmelade
next
Kumquat Marmelade: tolle 4-Zutaten-Marmelade
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link