Suche nach rezepte

Peperoni Pizzataschen mit leckerem Mozzarella-Käse

0 0
Peperoni Pizzataschen mit leckerem Mozzarella-Käse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Blätterteig (23 cm) Blätterteig
1/3 Tasse Pizzasoße
1 1/2 Tassen geriebener Mozzarella
1/2 Tasse Peperoni gewürfelt
2 EL frisches Basilikum
1 Ei
1 EL Wasser zum Bestreichen (mit dem Ei)

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

7352 views
    Cuisine:

    Peperoni Teigtaschen mit herrlicher Pizzasoße und cremigem Mozzarella

    • 45 Min.
    • Serves 6
    • Einfach

    Ingredients

    Directions

    Share

    Diese hausgemachten Peperoni Pizzataschen sind ein leckerer heißer Snack für zwischendurch. Sie sind einer Calzone Pizza sehr ähnlich, sind aber kleiner und mit einer viel schuppigeren Kruste.

    Eine leckere knusprig gebackene Kruste kombiniert mit cremigem Mozzarella und scharfer Pizzasoße ist ein echter Volltreffer. Die Peperoni Pizzataschen sind einfach perfekt für unterwegs, Picknicks, Partys oder einfach für den kleinen Hunger.

    Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und hervorragend geeignet auch als Abendessen mit einem Salat oder als herzhafte Vorspeise.

    Wenn Sie kein Fan vom gekauften Teig sind, können Sie einen hausgemachten zubereiten. Aber gekaufter Teig ist im Allgemeinen schneller und einfacher zu verarbeiten. Beides ist absolut in Ordnung für dieses Peperoni-Rezept. Stellen Sie einfach sicher, dass der Teig gut aufgetaut ist, bevor Sie versuchen, ihn zu verarbeiten.

    Die Füllung für diese Version ist einfach gehalten. Denken Sie nur daran, die Füllmengen unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie die Peperoni-Taschen überfüllen, explodieren sie im Ofen. Beachten Sie unbedingt die Menge der Zutaten.

    Sie können auch Hähnchen und geräucherten Gouda oder Brokkoli und Cheddar kombinieren und Ihre Peperoni Teigtaschen damit füllen.

    Die Peperoni-Taschen sollten Sie gut versiegeln, damit sie beim Backen nicht aufplatzen. Eine Verwendung von Ei-Versiegelung ist eine gute Empfehlung. Streichen Sie mit den Fingern leicht über die Ränder der Kruste und pressen Sie den Teig dann zusammen.

    Die Peperoni-Pizzataschen brauchen viel weniger Zeit im Ofen, um eine goldbraune Kruste zu erhalten. Um diese Kruste zu bekommen, bürsten Sie sie gerne mit etwas Ei. Das Ei verleiht ihnen ein schönes, glänzendes, goldbraunes Äußeres und macht sie knusprig.

    Probieren Sie auch dieses tolle Rezept auch aus: Italienischer Salat mit Pepperoni und Pasta sowie Lahmacun – türkische Pizza für Anfänger

    gebackene Peperoni Pizzataschen

    Steps

    1
    Done

    Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
    Rollen Sie den Teig aus und schneiden Sie ihn aus: Rollen Sie Ihren Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche aus, bis sie etwa 0,5 cm dick ist. Wenn Sie im Geschäft gekauften Teig verwenden, stellen Sie sicher, dass dieser aufgetaut ist, bevor Sie ihn abrollen.
    Verwenden Sie eine ca. 15 cm runde Form, um Kreise aus dem Teig zu schneiden. Sie sollten aber den Teig wahrscheinlich erneut aufrollen.

    2
    Done

    Die Teig-Taschen auf das Backblech legen.
    Fügen Sie 2 bis 3 Teelöffel Pizzasoße hinzu, gefolgt von 2 Esslöffeln geriebenem Mozzarella, gefolgt von 1 Esslöffel gewürfelten Peperoni und einem Spritzer frischem Basilikum zu jedem Kreis. Stellen Sie sicher, dass die Füllungen einen 1 cm Rand haben, um die Versiegelung zu erleichtern.
    Verschließen Sie die Pizzataschen, indem Sie eine leichte Ei-Schicht um die Ränder der Taschen streichen. Versiegeln Sie die Teigtaschen vollständig, indem Sie entweder mit einer Gabel auf die Kante drücken oder die Kante zwischen Ihren Fingern einklemmen. Stechen Sie mit einer Gabel ein paar Löcher in jede Tasche, damit Dampf entweichen kann.

    3
    Done

    Backen Sie die Pizzataschen: Bürsten Sie mit Ei-Wasser-Mischung und backen Sie sie 20 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Ein Teil der Füllung sprudelt möglicherweise aus den Taschen, aber das ist in Ordnung.
    Lassen Sie die Peperoni Pizzataschen vor dem Servieren kurz abkühlen.

    Auguste Sauer

    Graupen Tabouleh
    previous
    Graupen Tabouleh, herrlich frisch für den Sommer
    gegrillte Forelle
    next
    Forelle schnell und einfach auf dem Grill zubereiten
    Graupen Tabouleh
    previous
    Graupen Tabouleh, herrlich frisch für den Sommer
    gegrillte Forelle
    next
    Forelle schnell und einfach auf dem Grill zubereiten
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link