• Home
  • Mittagessen
  • Pizza Quattro Formaggi – ein Rezept für alle Käseliebhaber
Suche nach rezepte

Pizza Quattro Formaggi – ein Rezept für alle Käseliebhaber

0 0
Pizza Quattro Formaggi – ein Rezept für alle Käseliebhaber

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Für den Teig:
400g Mehl
20g frische Hefe
200 ml Warmwasser
3 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 Prise Salz
Für den Belag:
60g Provolone Käse
60g Parmesan, in Scheiben geschnitten
60g Gruyere, in Scheiben geschnitten
60g Pecorino, in Scheiben geschnitten
4 EL Olivenöl
Salz

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Leckere Pizza mit vier Käsesorten - ein wahrer Genuss für alle Käseliebhaber!

  • 70 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für den Teig:

  • Für den Belag:

Directions

Share

Wie der Name schon verrät, ist Quattro Formaggi eine Variante der klassischen italienischen Pizza, die man mit einer Kombination von vier Käsesorten zubereitet. Traditionell muss darunter Mozzarella anwesend sein, die restlichen drei Käsesorten sind aber regionale Sorten. Zum Beispiel Gorgonzola, Fontina und Parmigiano-Reggiano sind eine häufige und sehr leckere Wahl, wenn man Pizza Quattro Formaggi machen will. Nach Wunsch lässt sich das Gebäck mit lokalen Käsesorten, Tomatensauce und Basilikum garnieren. Die Kombination von lokalen Käsesorten verleiht der Pizza einen einzigartigen Geschmack – zum Beispiel ist sie nicht diegleiche in Milano und in Torino.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Pizza Quattro Formaggi mit Pecorino, Parmesan, Provologne und Gruyere Käse. Sie ist einfach perfekt für Vegetarier. Außerdem können Sie mit dem Rezept experimentieren und einige von den Käsesorten durch andere ersetzen – es ist eine reine Geschmacksache! Dabei lässt sich die Pizza für etwas mehr als eine Stunde zubereiten. Um diese Zeit zu verkürzen, können Sie fertig gekauften Pizzateig verwenden – so kann man sich die Gehzeit, die etwa 40 Minuten beträgt, sparen. Wenn Sie aber über mehr Freizeit verfügen, empfehlen wir Ihnen, auch der Pizzaboden selber zu machen. So wird er besonders knusprig und schmackhaft.

Lassen Sie sich begeistern und überraschen Sie Ihre Familie mit Pizza Quattro Formaggi! Nach Wunsch können Sie noch ein traditionelles italienisches Rezept selber ausprobieren – für Pizza Margherita!

Pizza Quattro Formaggi Rezept

Steps

1
Done

Den Pizzateig machen und gehen lassen

Erstens die Hefe in etwas Warmwasser lösen lassen. Mit den Fingern eine Mulde in der Mitte des Mehls machen und hinein Salz, Zucker, das Öl, sowie das restliche Warmwasser geben. Alles verkneten, bis die Flüssigkeit völlig absorbiert ist. Jetzt die Hefe hinzufügen und weiterkneten, bis einen weichen, elastischen Teig entsteht. Machen Sie daraus einen Ball, und lassen Sie ihn dann in einer Schüssel an einem warmen Ort für etwa 40 Minuten gehen.

2
Done

Den Teig ausrollen und vier kleine Pizzen daraus machen

Nachdem die nötige Zeit vegeht, den Teig mit einem Nudelholz ausrollen. Dann daraus vier kleine Pizzen mit einem Durchmesser von 24 cm machen. Mit den Fingern den Teig leicht drücken, um jeder Pizza einen Rand zu machen.

3
Done

Die Pizzen belegen und backen

Ein großes Backblech mit Mehl bestäuben und die Pizzen darauf legen. Mit Öl bestreichen und mit den Käsestückchen belegen. Mit etwas Salz abschmecken und im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten bei 200 Grad backen. Bon Appetit!

Pizza Pepperoni das Originalrezept
previous
Pizza Pepperoni – das Originalrezept für den italienischen Klassiker
Quattro Formaggi Pizza selber backen
next
Pizza Quattro Formaggi mit Mozzarella und Gorgonzola
Pizza Pepperoni das Originalrezept
previous
Pizza Pepperoni – das Originalrezept für den italienischen Klassiker
Quattro Formaggi Pizza selber backen
next
Pizza Quattro Formaggi mit Mozzarella und Gorgonzola
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link