Pizzaschnecken mal anders-eine herrliche Mahlzeit

0 0
Pizzaschnecken mal anders-eine herrliche Mahlzeit

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
4 EL Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
1 Packung Trockenhefe
1 TL Zucker
1/4 Tasse warmes Wasser
3/4 Tasse Milch
1 großes Ei
2-1 / 2 Tassen Mehl
1 TL Salz
36 Stück Salami Scheiben
2 1/2 Tassen zerkleinerter Mozzarella
1/2 Tasse ungesalzene Butter, geteilt
1 EL Knoblauchsalz
1 EL italienisches Gewürz
1/3 Tasse fein zerkleinerten Parmesan
Fertige Pizzasoße zum Eintunken

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Außen knusprig und innen weich, bei jedem Bissen schmelzen Käse und Salami einfach in den Mund.

  • 2 Std. und 25 Min.
  • Bedient 18
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Weiche, knusprige Pizzaschnecken, gefüllt mit Käse und Salami, überbacken mit mehr Käse und Gewürzen für ein einfaches, angenehmes Abendessen. Dies ist definitiv ein Volltreffer!

Wenn Sie keine Lust mehr haben, Pfannkuchen zum Frühstück zu essen, können Sie mit diesem Pizzaschnecken-Rezept für etwas Abwechslung sorgen. Ziemlich genau, und wenn es mit einem P beginnt, wird es mit Sicherheit Ihren Kindern gefallen. Sobald sie in die Brötchen beißen, werden sie begeistert sein. Und sie werden diese Pizzaschnecken lieben. Dazu kommt eine tolle Pizzasoße zum Eintunken.

Diese gefüllten Pizzabrötchen sind super einfach zuzubereiten und schmecken genauso gut. Sie könnten definitiv kreativ mit den Füllungen werden, aber klassische Salami und Käse werden ein großer Erfolg in Ihrem Haus sein.

Sie können den Teig und sogar die Pizzaschnecken am Tag zuvor zubereiten und sie dann kurz vor dem Servieren backen. Der Teig kann im Voraus zubereitet werden. Lassen Sie ihn an einem warmen Ort gehen, bis sich die Größe verdoppelt hat, und lagern Sie ihn dann im Kühlschrank. Lassen Sie den Teig etwa 30 Minuten auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie die Pizzaschnecken zubereiten.

Sie können auch versuchen, auf neue Geschmacksrichtungen und Essgewohnheiten Ihre Lieblingsspeisen vorzubereiten. Dieses köstliche Rezept für Pizzaschnecken können Sie auch mit Marmelade oder Marmelade und Erdnussbutter füllen.

Die Pizzaschnecken eignen sich hervorragend für ein Abendessen unter der Woche, als eine Vorspeise für die Party, ein Snack nach der Schule und sogar für ein Lieblingsessen in der Lunchbox. Diese Pizzaschnecken werden garantiert jedem gefallen!

Noch eine verlockende Abendessen-Idee – Schönes Abendessen: Rezept für gesunde Gemüsepfanne mit Spaghetti

Schritte

1
Fertig

In einer großen Schüssel die Butter schmelzen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
Hefe und Zucker in eine separate kleine Schüssel geben. Gießen Sie vorsichtig das warme Wasser darüber. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis es schaumig ist.
Sobald die Butter etwas abgekühlt ist, die Milch-Ei-Hefe-Mischung unterrühren. Mehl und Salz dazugeben und gut verrühren. Mit gut bemehlten Händen Teig zu einer feuchten Kugel formen. In eine Schüssel mit Butter geben und fest in Plastikfolie einwickeln. Lassen Sie den Teig an einem warmen Ort etwa 1 bis 2 Stunden gehen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
4 Esslöffel Butter in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Verteilen Sie es gleichmäßig auf dem Boden eines großen Backblechs und legen Sie es beiseite. Ofen auf 180 ° C vorheizen.

2
Fertig

Sobald der Teig aufgegangen ist, schlagen Sie vorsichtig darauf, um die Luftblasen zu entfernen. Teilen Sie den Teig in 18 Kugeln (1/4 Tasse) auf einer bemehlten Oberfläche. Mit bemehlten Händen dehnen Sie jeweils eine Teigkugel zu einem 10 cm Kreis auf der bemehlten Oberfläche. Einen Esslöffel zerkleinerten Mozzarella in die Mitte des Teigs geben und mit 2 Mini Salami und einem weiteren Teelöffel Käse bedecken. Den Teig über die Füllungen falten und zum Verschließen zusammendrücken. Legen Sie die versiegelte Seite nach unten auf das gebutterte Backblech. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Teigbällchen und legen Sie die Pizzaschnecken in einem Abstand von ca. 2,5 cm auf das Backblech.
Die restlichen 4 Esslöffel Butter in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Streichen Sie es gleichmäßig über die Ober- und Seitenflächen der Rollen. Streuen Sie das Knoblauchsalz, das italienische Gewürz und den Parmesankäse gleichmäßig über die Butterbrötchen.
Auf dem obersten Rost des Ofens 25-30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Pizzasoße zum Eintunken servieren.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Pizza Burger
vorherige
Pizza Burger, eine gelungene Erfindung
Steinofen Pizza mit Champignons
Nächster
Steinofen Pizza zuhause backen und genießen
Pizza Burger
vorherige
Pizza Burger, eine gelungene Erfindung
Steinofen Pizza mit Champignons
Nächster
Steinofen Pizza zuhause backen und genießen

Hinterlasse einen Kommentar