Pljeskavica: beste 6 Stück aus dem Balkan

0 0
Pljeskavica: beste 6 Stück aus dem Balkan

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
900 g Rinderhackfleisch
450 g Schweinehackfleisch oder Lammhackfleisch
1 EL Olivenöl
1 EL gemahlenes Chilipulver optional
1 EL Knoblauchpulver
1 EL feines Meersalz
1 EL schwarzer Pfeffer
1 EL Paprikapulver, edelsüß
50 ml Sodawasser oder nach Bedarf
1 fein gehackte Zwiebel

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

950 views

    Pljeskavica ist eine großartige Abwechslung zu herkömmlichen Frikadellen!

    • 45 Min.
    • Portionen 6
    • Medium

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Wenn Sie etwas Abwechslung zu herkömmlichen Frikadellen brauchen, sind Sie definitiv an der richtigen Adresse. Mit diesem tollen und leichten Rezept für Pljeskavica meistern Sie garantiert Ihre nächste Party!

    Zuerst klären wir aber, was eigentlich Pljeskavica ist.

    Pljeskavica ist ein serbisches Nationalgericht, das auch als serbischer Hamburger bekannt ist. Es ist eine flache, runde Frikadelle aus Rinder-, Schweine- und Lammhackfleisch oder einer Kombination aus allen. Das Hackfleisch wird mit ausgewählten Gewürzen wie Paprika, Salz und Pfeffer gemischt. Dann kommen noch fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch dazu und die pure Perfektion ist geboren.

    Dies ist ein einfaches Gericht, das aber ziemlich schwer zu meistern ist. Das Verhältnis von Fleisch und Fett ist bei der Zubereitung äußerst wichtig. Das Wort bedeutet klatschen, da dies die Bewegung ist, die beim Formen der Pastetchen ausgeführt wird. Dann werden sie auf beiden Seiten goldbraun gegrillt, mit typischen Grillspuren auf beiden Seiten.

    Traditionell bekommt man das gegrillte Fleisch in ein dickes Fladenbrot serviert. Es ist genauso wichtig wie das Fleisch selbst. Die perfekte Pljeskavica sollte saftig, perfekt gewürzt und vorzugsweise mit Kajmak serviert werden. Kajmak ist einen reichhaltigen, leicht salzigen, lokalen Frischkäse.

    Dazu gehören noch fein gehackte frische Zwiebeln, Paprika oder eingelegtes oder gegrilltes Gemüse. Das Beste an Pljeskavica ist, dass es hervorragend zu einer Vielzahl verschiedener Gerichte passt.

    Verschiede Pljeskavica-Variationen!

    Es gibt zwei bedeutende Varianten. Die erste heißt Gourmand-Pljeskavica und besteht aus Paprikaflocken, winzigen Käsewürfeln und Speckstücken. Diese werden im Fleisch verteilt. Die zweite wichtige Variante heißt gefüllte Pljeskavica, da es mit geschnittenem Käse, Speck und manchmal Schinken gefüllt wird.

    Dann könnten Sie etwas gehackte Speck und gewürfelten Kashkaval-Käse in Ihre Pljeskavica geben. Ein bisschen Natron könnten Sie ebenfalls der Fleischmischung hinzugeben. Dieser Schritt ist allerdings obligatorisch. Die Verwendung von Natron dient dazu, um die Pasteten aufzulockern.

    Sie sollten die Brötchen beim Servieren nicht vergessen! Ein einfaches Kaiserbrötchen würde auch super funktionieren. Einfach das Brötchen halbieren und kurz auf dem Grill rösten. Dann geben Sie etwas Kajmak, gehackte Zwiebeln, gegrilltes Gemüse oder eine andere köstliche Beilage dazu. Was Ihnen noch übrig bleibt, ist es, die geniale serbische Fleischspezialität zu genießen.

    Wie wäre es noch mit diesem tollen Rezept für Cevapcici – einfach köstlich aus dem Balkan sowie Beste Burger Patties in nur 4 Schritten

    Schritte

    1
    Erledigt

    Alle Zutaten außer Zwiebel in eine Schüssel hinzufügen, die Hackfleischmischung gut mischen und 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Kochen fügen Sie die Zwiebel hinzu und mischen Sie ca. 2 Minuten.
    Wenn Sie zum Kochen bereit sind, formen Sie das Hackfleisch zu Frikadellen mit einem Durchmesser von ca. 13 cm x 1,5 cm.
    Die fertig geformten Pljeskavica können Sie auf dem Grill oder in einer Grillpfanne für ca. 3 Minuten pro Seite garen.
    In Fladenbrot mit etwas fein geschnittener Zwiebel servieren und genießen.

    Marie Jung

    Banana Bread
    previous
    Banana Bread: super lecker in 1 Stunde
    Hühnchen Teriyaki Sauce
    next
    Hähnchen Teriyaki Sauce: simpel – 30 Min
    Banana Bread
    previous
    Banana Bread: super lecker in 1 Stunde
    Hühnchen Teriyaki Sauce
    next
    Hähnchen Teriyaki Sauce: simpel – 30 Min
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte