Pulled Pork Burger: 10 Portionen so genial

0 0
Pulled Pork Burger: 10 Portionen so genial

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2,3 kg Schweineschulter
2 TL Salz
1 TL Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Öl
1 mittelgroße Zwiebel gehackt
4-5 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Tomatenmark
1 EL gemahlenes Chilipulver
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Tasse Wasser
3 EL Apfelessig
1 EL Worcestershire Sauce
Hamburger-Brötchen Krautsalat, Gurken, Barbecue-Sauce, Scharfe Soße zum Servieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Herrlicher Geschmack bei jedem Bissen! Überzeugen Sie sich einfach selbst davon!

  • 8 Std und 30 Min.
  • Portionen 10
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Dieses Rezept ist speziell für alle Fleisch-Fans! Ein hervorragendes Rezept für Pulled Pork Burger!

Wie Sie das beste Slow Cooker (Schongarer) Pulled Pork zubereiten, erfahren Sie in diesem Beitrag. Das fertige Fleisch ist perfekt für Sandwiches, Salate und Tacos. Für eine schnellere Version können Sie auch dieses Pulled Pork in einem Schnellkochtopf zubereiten.

Die beste Methode, um Pulled Pork Burger zuzubereiten, ist den Slowcooker zu verwenden.

Pulled Pork ist einfach zuzubereiten und ist einfach die ultimative Mahlzeit. Mit diesem Rezept bereiten Sie zartes und saftiges Schweinefleisch, voller Geschmack. Es ist köstlich, wenn Sie es allein servieren. Oder fügen Sie ein wenig Ihrer Lieblings-Barbecue-Sauce hinzu. Das Resultat ist einfach brillant!

Kann man diesen Pulled Pork Burger in einem Schnellkochtopf zubereiten?

In der Tat! Einfach Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze, Tomatenmark, Wasser, Essig wie im Rezept beschrieben kochen. Die gewürzte Schweinefleisch-Zwiebel-Mischung in den Schnellkochtopf geben. Dann den Deckel verschließen und 1 Stunde bei hohem Druck kochen. Das fertige Schweinefleisch zerkleinern, dann abschöpfen und das überschüssige Fett aus der Kochflüssigkeit entfernen. Zum Servieren die entrahmte Kochflüssigkeit und das zerkleinerte Schweinefleisch mischen.

Sollte man das Schweinefleisch für den Pulled Pork Burger vorher anbraten?

Vielleicht fragen sich einige von Ihnen, warum wir das Schweinefleisch nicht zuerst anbraten. Sie könnten es gerne ausprobieren. Und obwohl das Anbraten etwas mehr Geschmack verleiht, ist der Unterschied in diesem Fall nicht überwältigend. Sie können gerne den Schritt überspringen. Wenn Sie möchten, können Sie die Außenseite des Schweinefleischs in derselben Pfanne anbraten, in der Sie die Zwiebel-Knoblauch-Mischung zubereiten. Beim Anbraten bleiben einige gebräunte Reste am Boden der Pfanne zurück. Diese können Sie beim späteren Hinzufügen des Wassers herauskratzen.

Ein absolut tolles Rezept für Pulled Pork Burger!

Aber egal, ob Sie das Fleisch zuerst anbraten oder nicht, die Resultate werden Sie durchaus überzeugen. Herrlicher Geschmack bei jedem Bissen! Sie sollten sich einfach selbst davon überzeugen!

Wenn Sie wirklich Fleischgerichte wie dieses Rezept für Pulled Pork Burger mögen, probieren Sie noch dieses Rezept für Pulled Pork – einfach genial für BBQ-Partys! sowie Spareribs mit BBQ-Soße: tolle 6 Portionen

Schritte

1
Erledigt

Schweinefleisch vorbereiten: Reiben Sie das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer ein und stellen Sie es dann beiseite, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten.
Öl in einer breiten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie an den Rändern goldbraun sind. Tomatenmark, Chilipulver und Kreuzkümmel einrühren. Kochen und umrühren etwa 3 Minuten. Wasser, Apfelessig und Worcestershire-Soße hinzufügen und etwa 1 Minute kochen lassen, dabei die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne abkratzen.

2
Erledigt

Das gewürzte Schweinefleisch auf dem Boden eines Slow Cookers (Schongarer) geben und dann die Zwiebel-Gewürz-Mischung darüber gießen. Wackeln Sie das Schweinefleisch um den Boden des Slow Cookers herum, sodass etwas von der Zwiebel- Mischung darunter gleitet. Mit Deckel abdecken und kochen, bis sich das Schweinefleisch leicht zerkleinern lässt. 6 bis 8 Stunden.

3
Erledigt

Schalten Sie den Slowcooker aus und legen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett. Verwenden Sie zwei Gabeln, um das Fleisch zu zerkleinern.
Entfernen Sie die Kochflüssigkeit und schöpfen Sie das meiste Fett von der Oberfläche ab. Stellen Sie die Kochflüssigkeit beiseite.

4
Erledigt

Geben Sie das zerkleinerte Schweinefleisch und die Kochflüssigkeit zurück in den Slow Cooker. Abschmecken und nach Bedarf mit Salz oder scharfer Soße würzen.
In Brötchen mit etwas Krautsalat servieren und genießen!

Karin Schmid

fertiger Rotkohlsalat
previous
Rotkohlsalat: bunt und lecker in nur 25 Min.
Gambas al ajillo
next
Gambas Al Ajillo: 10-Min-Gericht – genial
fertiger Rotkohlsalat
previous
Rotkohlsalat: bunt und lecker in nur 25 Min.
Gambas al ajillo
next
Gambas Al Ajillo: 10-Min-Gericht – genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte