Suche nach rezepte

Quinoa Salat mit Avocado

0 0
Quinoa Salat mit Avocado

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Für den Salat
1/2 Kopf Grünkohl
2/3 Tasse Quinoa
3 Blutorangen
1 Avocado
150g Blauschimmelkäse
3/4 Tasse Walnüsse
Für das Dressing
1/3 Tasse Olivenöl
2 EL Weißweinessig
2 EL frischer Zitronensaft
1/4 TL Zitronenschale
1/4 TL Meersalz
Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

  • 30 Minuten
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

  • Für den Salat

  • Für das Dressing

Directions

Share

Wir bieten Ihnen diesen geschmackvollen Quinoa Salat mit Avocado. Proteinreiche Quinoa, Avocado und Grünkohl machen die Basis für den Salat aus und dazu kommen Blutorangen, Blauschimmelkäse und Wahlnüße, die zu seinem einzigartigen Geschmack beitragen. Genießen Sie diesen Salat zu Hause, indem Sie die unten beschribenen einfachen Schritten folgen.

Steps

1
Done

Produkte vorbereiten

Quinoa kochen, dann abtropfen und abkühlen lassen; Grünkohl fein hacken; Avocado schälen, entkärnen und würfeln; Blauschimelkäse zerbröckeln, Blutorangen schälen und hacken; Wallnüsse grob hacken.

2
Done

Salat mischen

Alle Salatzutaten in eine große Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Das könnten Sie auch mit Händen machen, um die Avocado wirklich gut zu vermischen und die Kohlblätter weicher zu machen.

3
Done

Dressing vorbereiten

Alle Dressing-Zutaten verquirlen - oder eine Küchenmaschine geben und mixen.

4
Done

Salat und Dressing mischen

Salat mit Dressing üppig beträufeln und gut vermischen. Benutzen Sie nur so viel Dressing, wie Sie möchten. vermischen. Benutzen Sie nur so viel Dressing, wie Sie möchten.
(Dressing-Überreste können Sie bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.)

Salat in schöne Teller geben und sofort servieren.

* Der fertige Salat kann bis zu 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Guten Appetit!

previous
Frischer Linsensalat mit Hähnchen
next
Leichte Nudeln mit Spargel und Hähnchen
previous
Frischer Linsensalat mit Hähnchen
next
Leichte Nudeln mit Spargel und Hähnchen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link