Rigatoni: perfekt zubereitet in 30 Min.

0 0
Rigatoni: perfekt zubereitet in 30 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
500 g Rigatoni
1/2 Tasse Natives Olivenöl extra
1 EL gehackter Knoblauch
2/3 Tasse Tomatenmark
1 1/3 Tasse Sahne
1 1/2 TL scharfe Paprikaflocken oder mehr nach Geschmack
2 TL getrocknetes Basilikum
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1/2 Tasse Frisch geriebener Parmesan oder mehr nach Geschmack
2 EL Butter, ungesalzen
1 Tasse Nudelwasser
frische Petersilie zum Servieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

7373 views
    Küche:

    Rigatoni mit Tomaten-Sahne-Soße - machen Sie gerne die Lieblingsspeise der Supermodel auch zu Hause!

    • 30 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Wenn Sie sich fragen, was eigentlich Gigi Hadid Pasta ist, ist es nichts Anderes als Rigatoni in einer herrlichen Tomaten-Sahne-Soße! Sie können die Lieblingsspeise der Supermodels problemlos auch zu Hause zubereiten! Es ist super einfach zu machen und schmeckt absolut köstlich!

    Diese Rigatoni sind in nur 30 Minuten servierfertig! Und sie schmecken so herrlich, cremig und lecker, wie von einem schicken Restaurant!

    Dieses Pastagericht ist nichts Neues oder Außergewöhnliches! Tatsächlich stammt dieses Rezept aus Italien und ist besser bekannt als Spicy Vodka Pasta (hier ohne Vodka). Sie kreieren eine cremige Soße auf Tomatenbasis. Aus Tomatenmark und Sahne entsteht eine wunderschön glatte Soße. Der letzte Schliff sind Butter, jede Menge frisch geriebener Parmesan und etwas Nudelwasser. Die scharfen Paprikaflocken peppen die Soße wirklich auf, während das Basilikum dem Gericht eine frische Kräuternote verleiht. Es wird wirklich eines Ihrer neuen Lieblings-Nudelgerichte!

    Hilfreiche Tipps und Tricks, um diese herrlich cremigen Rigatoni zu verfeinern!

    Sie können anstelle von Olivenöl extra das Öl aus den sonnengetrockneten Tomaten für zusätzlichen Geschmack verwenden. Es ist super lecker und verleiht einen tollen zusätzlichen Geschmack!

    Gerne können Sie auch etwas Zwiebel in die Soße hinzufügen. Braten Sie sie allerdings zuerst an, um sie weicher zu machen, bevor Sie den Knoblauch hinzufügen.

    Verwenden Sie frisch geriebenen Parmesan anstelle von vorgeschreddertem Käse. Es ist zwar etwas teurer, aber es lohnt sich definitiv.

    Rigatoni ist die optimale Nudelform für dieses Rezept, da sich die Tuben mit Soße füllen. Gerne können Sie auch Penne oder jede beliebige Nudelsorte verwenden!

    Schütten Sie nicht das gesamte Nudelwasser weg. Bewahren Sie etwa eine Tasse davon auf. Das Nudelwasser fügt nicht nur mehr Geschmack hinzu, sondern verdickt die Soße und hilft, diese besser an die Nudeln zu haften.

    Die scharfen Paprikaflocken können Sie nach Ihrem Geschmack anpassen.

    Womit können Sie diese köstlichen Tomaten-Rigatoni servieren?

    Nudelgerichte sind an sich die perfekte Mahlzeit! Wenn Sie aber eine Beilage dazu servieren möchten, haben Sie einige guten Ideen zur Auswahl! Es ist einfach perfekt, wenn Sie Gäste erwarten und ein größeres Abendessen servieren möchten. Für eine etwas leichtere Variante servieren Sie einen Caesar Salat als Beilage. Bereiten Sie auch etwas Knoblauchbrot zum Eintunken der Soße zu.

    Wenn Sie den Rigatoni etwas Protein hinzufügen möchten, sind gegrilltes Hühnchen oder knusprige Hähnchenkoteletts die perfekte Ergänzung!

    Bereiten Sie also dieses leichte und leckere Rezept zu! Sie und Ihre Gäste werden absolut begeistert davon sein, glauben Sie mir! Sie werden jeden Bissen genießen!

    Wie wäre es mit Rigatoni al forno: das beste Pastagericht! oder Rigatoni mit Wurst und Rotwein in nur 40 Min.

    Schritte

    1
    Erledigt

    Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Rigatoni hineingeben und nach Packungsanweisung kochen. Reservieren Sie etwa 1 Tasse Nudelwasser. Dann die gekochten Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

    2
    Erledigt

    In einem Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und umrühren. Geben Sie dann das Tomatenmark hinzu und kochen Sie etwa 4 bis 5 Minuten. Die Farbe der Tomatenpaste ändert sich von einem leuchtenden Rot zu Rotbraun.
    Fügen Sie nun die Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist. Lassen Sie die Soße etwa 2 bis 3 Minuten köcheln.

    3
    Erledigt

    Fügen Sie die roten Paprikaflocken, getrocknetes Basilikum, Salz und schwarzen Pfeffer nach Geschmack hinzu. Alles gut verrühren. Geben Sie dann den frisch geriebenen Parmesan, die Butter und etwa 1/2 Tasse Nudelwasser hinzu. Mischen Sie, bis die Soße glatt und cremig ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass mehr Nudelwasser benötigt wird, können Sie etwas mehr hinzufügen.

    4
    Erledigt

    Die gekochten und abgetropften Nudeln hineingeben und gut mischen, um sie gleichmäßig mit der Soße zu beschichten. Nach Wunsch fügen Sie mehr geriebenen Parmesan und gehackte frische Petersilie hinzu. Dann einfach servieren und genießen!

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Cake Pops in die Glasur tauchen
    previous
    Cake Pops: bunt & lecker in nur 1 Stunde
    Marshmallow-Hot-Chocolate
    next
    10-Min-Marshmallow-Hot Chocolate: toll
    Cake Pops in die Glasur tauchen
    previous
    Cake Pops: bunt & lecker in nur 1 Stunde
    Marshmallow-Hot-Chocolate
    next
    10-Min-Marshmallow-Hot Chocolate: toll
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte