Rucola Salat mit Zitronen-Balsamico-Dressing

0 0
Rucola Salat mit Zitronen-Balsamico-Dressing

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
250g Rucola
1/2 Tasse Kirschtomaten, gewaschen und halbiert
1 Zitronenschale aus einer mittleren ganzen Zitrone
1/4 Tasse Olivenöl extra virign
2 EL Balsamico-Essig
1/4 TL Salz
nach Geschmack schwarzer Pfeffer

Nährwert-Information

143Kcal
Kalorien
13g
Fett
164mg
Natrium
4g
Kohlenhydrate
1g
Eiweiß

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

892 views
    Küche:

    Rucola Salat schmeckt nicht bitter mit dem richtigen Dressing

    • 10 Min.
    • Bedient 4
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Dieses Rucola Salat Rezept ist in nur 5 Minuten auf dem Tisch! Dieser beliebte Salat hat ein einfaches Balsamico-Dressing, frische Zitronenschale und ein paar Kirschtomaten. Die Geschmackskombination gleicht jegliche Bitterkeit der Rucola aus und ergibt eine köstliche Beilage oder einen Vorspeisen-Salat!

    Rucola scheint eines der bekanntesten Rohgrüns zu sein, vielleicht direkt hinter Löwenzahngrüns. Die Menschen lieben es oder hassen es. Und ähnlich wie bei Koriander können diejenigen, die es lieben, nicht genug davon bekommen. Und diejenigen, die es hassen, meiden es um jeden Preis. Darum ist der Salat mit Rucola nicht jedermanns Sache.

    Rucola ist auch als „Rakete“ bekannt und da sie würzig, pfeffrig und sogar etwas bitter ist, ist sie nicht die Art von Grün, die sich mit jedem Dressing kombinieren lässt. Junge Rucola oder Baby-Rucola ist milder, da sie gepflückt wird, bevor die Pflanze reift und beginnt, ihr wahres Geschmacksprofil auszudrücken.

    Als Mitglied der Kohlfamilie ist diese Pflanze mit Brunnenkresse, Radieschen und Senf verwandt. Rucola Salat kann man das ganze Jahr über essen und das scharfe und pfeffrige Aroma variiert je nach Sorte und Jahreszeit von mild bis intensiv. Die allgemeine Beliebtheit von mediterran inspirierten Gerichten in den letzten Jahren hat Rucola von kleinen italienischen Restaurants an der Ostküste zu einer landesweiten Hauptzutat für Salatmischungen gemacht.

    Auch grün, dennoch mit Algen Japanischer Wakame Salat mit Ingwer, Chilipulver und Koriander

    Rucola Salat

    Schritte

    1
    Fertig

    ZUTATEN VORBEREITEN

    In einer großen Salat- oder einer Rührschüssel vermengen Sie Rucola, halbierte Kirschtomaten und die Schale einer ganzen mittelgroßen Zitrone.

    2
    Fertig

    DRESSING VORBEREITEN

    In einer separaten Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer schlagen, bis alles gut vermischt ist.
    Wenn Sie fertig zum Servieren sind, gießen Sie das Dressing über den Salat, werfen Sie alles gut durch und genießen Sie es!
    Das Dressing kann 48 bis 72 Stunden im Voraus hergestellt und bis zur Verwendung in einem abgedeckten Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Empfehlung: das Dressing vor dem Servieren 20 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
    Wenn Sie Tomaten meiden, können Sie sie mit Stücken Gurke oder süße Paprika ersetzen.

    Anna Fuchs

    Pak Choi Salat
    vorherige
    Pak Choi Salat mit Sojasoße und Sesamöl
    gemischter Salat zubereiten
    Nächster
    Gemischter Salat zubereiten – bunte Idee für den Frühling
    Pak Choi Salat
    vorherige
    Pak Choi Salat mit Sojasoße und Sesamöl
    gemischter Salat zubereiten
    Nächster
    Gemischter Salat zubereiten – bunte Idee für den Frühling

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link