• Home
  • Salate
  • Salat mit Putenstreifen, roten Linsen, Schalotte und Apfel

Salat mit Putenstreifen, roten Linsen, Schalotte und Apfel

0 0
Salat mit Putenstreifen, roten Linsen, Schalotte und Apfel

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
250g Putenschnitzel
60g rote Linsen
2 Schalotten
2 EL Crème fraiche
100g Salatmischung
1 roter Apfel
1 TL Senf
etwas Cayennepfeffer (oder Chilipulver)
2 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Proteinreicher Salat mit Putenstreifen und gekochter roter Linsen

  • 35 Minuten
  • Serves 2
  • Leicht

Zutaten

Richtungen

Teilen

Im Frühling und Sommer darf der Salat nicht vom Tisch fehlen, und könnte sogar das Hauptgericht ersetzen! In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine solche Idee, die einfach faszinierend lecker ist – Salat mit Putenstreifen, gekochten roten Linsen, Schalotte, Apfel und Crème fraiche, in den Sie sich auf jeden Fall verleiben würden! Das Rezept stammt aus der französischen Küche und lässt sich super leicht nur für 35 Minuten zubereiten – einfach ideal, um Ihre Lieblingsmenschen mit etwas Leckerem und zugleich Schnellem zu überraschen. Der Salat mit Putenstreifen ist aber auch eine wunderschöne Vorspeise, wenn Sie Gäste zu Hause eingeladen haben. Der Senf und Cayennepfeffer verleihen dem Salat eine leicht pikante Note und unterstreichen einfach perfekt den Geschmack vom Putenfleisch. Des Weiteren ist das Rezept besonders arm an Kohlenhydraten, was es einfach perfekt zum Abend- oder ein leichtes Mittagessen macht. Wir hoffen, dass unseren Vorschlag Ihnen gefällt, und Sie ihn selber ausprobieren würden! Viel Spaβ beim Kochen!

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Rote Linsen kochen; das Dressing zubereiten

Erstens sollten Sie die Linsen in einem Sieb gründlich abspülen und abtropfen lassen. Füllen Sie einen mittelgroβen Topf mit Wasser, geben Sie 2-3 Prisen Salz hinein, und warten Sie, bis es aufkocht. Lassen Sie dann die Linsen für 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, und wenn sie fertig sind, nehmen Sie den Topf vom Herd. Gieβen Sie das Wasser ab, schrecken Sie die Linsen unter kaltem Wasser ab, und lassen Sie diese wieder in einem Sieb abprofen. In der Zwischenzeit sollten Sie die Salatmischung verlesen, sorgfältig waschen und trocken schleudern (eventuell könnten Sie diese mit einem Kopfsalat ersetzen). Hacken Sie die Blätter in mundgerechte Stücke mit einem scharfen Messer, und geben Sie sie in eine Schüssel. In einer separaten Schüssel sollten Sie das Dressing zubereiten. Vermengen Sie 2 EL Zitronensaft (möglichst Frisch ausgepresst) mit 2 EL Wasser und 1 TL Senf. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und verrühren Sie alles mit dem Schneebesen. Fügen Sie dann 4 EL Olivenöl hinzu, und unterrühren Sie zum Schluss 2 EL Crème fraiche.

2
Erledigt

Das Putenfleisch mit den Schalotten anbraten

Nachdem Sie mit der Zubereitung des Dressings fertig sind, schälen Sie die Schalotten und schneiden Sie diese in feine Würfel. Den Putenschnitzel sollten Sie dann quer in etwa 1 cm breite Streifen schnetzeln. Würzen Sie das Fleisch mit etwas Salz und Cayennepfeffer (oder Currypulver) nach Geschmack. Erhitzen Sie 2 EL Olivenöl in einer breiten beschichteten Pfanne, und braten Sie das Fleisch, zusammen mit den gewürfelten Schalotten, bei mittlerer Hitze für 6-8 Minuten goldbraun, indem Sie nicht vergessen, ab und zu umzurühren. Nehmen Sie dann die Pfanne vom Herd und stellen Sie diese beiseite, ohne dabei das gebratene Fleisch herauszunehmen. Und fertig! Jetzt bleibt Ihnen nur, die Zutaten miteinander zu vermengen, und den fertigen salat mit Putenstreifen zu servieren!

3
Erledigt

Den fertigen Salat mit Putenstreifen anrichten

Waschen Sie den roten Apfel unter flieβendem Wasser, und ohne diesen zu schälen, schneiden Sie in in Viertel und entfernen Sie die Kernsamen. Schneiden Sie dann das Apfelfleisch der Länge nach in dünne Scheiben – den süβ-säuerliche Apfel würde den Geschmack des Putenfleisches wunderbar betonen. Richten Sie den Salat auf eine Platte an, indem Sie erstens die gekochten Linsen und Apfel darauf gleichmäβig verteilen, und das gebratene Putenfleisch darüber geben. Beträufeln Sie dann den Salat mit dem Dressing und fertig! Eventuell könnten Sie ihn auch in 2 breiten Salattellern servieren. Dazu passt ein Glas Rotwein und nach Wunsch auch eine Scheibe Vollkormbrot. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
bulgerischer Shopska Salat
zurück
Shopska Salat – eine Spezialität aus der bulgarischen Küche
amerikanischer Coleslaw Salat
Weiter
Amerikanischer Coleslaw Salat mit Weiβkohl und Möhren
bulgerischer Shopska Salat
zurück
Shopska Salat – eine Spezialität aus der bulgarischen Küche
amerikanischer Coleslaw Salat
Weiter
Amerikanischer Coleslaw Salat mit Weiβkohl und Möhren

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu