Salat mit Rettich-eine tolle 10-Min-Beilage

0 0
Salat mit Rettich-eine tolle 10-Min-Beilage

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Rettich Wei├čer Rettich, geschreddert
1 Karotte geschreddert
100 g Kohl zerkleinert
20 g frische Petersilie gehackt
110 g Mayonnaise
1 Knoblauchzehe gehackt
1 EL Dijon-Senf
1 EL frischer Zitronensaft
1 TL Salz

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Dieser knusprige und frische Rettichsalat ist einfach zuzubereiten und ben├Âtigt nur wenige Zutaten.

  • 10 Min.
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dieses Rezept f├╝r leckeren Salat mit Rettich, Karotten und Kohl ist die perfekte Erg├Ąnzung zu einer Mahlzeit oder einfach zu Sandwiches. Lernen Sie einfach das japanische Daikon kennen.

Was ist eigentlich Daikon?

Daikon oder japanische Rettich ist langer wei├čer Winterrettich. Es ist ein Wurzelgem├╝se aus der Familie der Radieschen mit einem s├╝├čen und knackigen Geschmack, das in der asiatischen K├╝che sehr beliebt ist. Normalerweise verwendet man es in Salaten oder in Pfannengerichten und das Gute daran ist: Sie k├Ânnen es sogar nach Wunsch einlegen. In Japan ist das Gem├╝se sehr beliebt und kann auch als Beilage zu Sushi und in schicken Restaurants serviert werden.

Sie finden Daikon auch in gro├čen Superm├Ąrkten oder vielleicht online bestellen. Sie k├Ânnen auch getrocknete Daikon-Streifen finden.

Die Rettich-Vorteile:

Es ist ein sehr gesundes Gem├╝se, das die Verdauung unterst├╝tzt. Es kann auch das Immunsystem st├Ąrken, da es reich an Vitamin C, Kalium und Phosphor ist.

Dieser Rettichsalat ist knusprig, s├╝├č und frisch. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und ben├Âtigt nur wenige Zutaten. Diese gro├čartige Beilage stammt urspr├╝nglich aus Korea und ist zu den heimischen Mahlzeiten immer pr├Ąsent. Er schmeckt einfach gro├čartig und lecker.

Wenn Sie┬á etwas Neues┬á erleben m├Âchten, versuchen Sie, diesen herrlich frischen Salat zuzubereiten. Das Rezept ist sehr simpel. Behandeln Sie den wei├čen Rettich genauso wie eine Karotte. Sch├Ąlen Sie zun├Ąchst die Haut und schneiden Sie ihn entweder in Streifen oder in Scheiben. Machen Sie dasselbe mit der Karotte. Wei├čkohl ebenfalls zerkleinern.

F├╝r das Dressing Mayonnaise, Dijon-Senf, zerdr├╝ckten Knoblauch, Zitronensaft und Salz mischen. Das Dressing zum Salat geben, zum Schluss etwas Petersilie hacken und den Salat garnieren und servieren. So einfach ist es wirklich! ├ťberzeugen Sie sich selbst davon!

Probieren Sie auch: Asiatische Gerichte selber machen ÔÇô Pad Thai und Pak Choi Salat mit Kresse und Rettich ÔÇô vegetarisches Rezept

Schritte

1
Erledigt

F├╝r das Dressing Mayonnaise, Senf, Knoblauch, Zitronensaft und Salz verquirlen.
Kombinieren Sie die zerkleinerten Daikon Rettich, Karotten, Kohl und Petersilie zusammen. Dann das Dressing hinzuf├╝gen und gut mischen. Servieren und genie├čen

Lena Weber

Frittata mit Speck
previous
Frittata mit Speck: himmlisch in knapp 30 Min
B├ęarnaise So├če
next
So├če B├ęarnaise – eine 20-Min. tolle So├če
Frittata mit Speck
previous
Frittata mit Speck: himmlisch in knapp 30 Min
B├ęarnaise So├če
next
So├če B├ęarnaise – eine 20-Min. tolle So├če
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte