Saure Sahne-Kekse so simpel – 25 Min.

0 0
Saure Sahne-Kekse so simpel – 25 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
6 EL Butter Raumtemperatur
1 Tasse Zucker
1 großes Ei
1/2 Tasse saure Sahne
2 Tassen Allzweckmehl
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
œ TL Vanilleextrakt
FĂŒr die Glasur:
1/2 Tasse Puderzucker
1/4 Tasse saure Sahne

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

KĂŒche:

Diese leichten und simplen Kekse mit Saure Sahne machen sĂŒchtig!

  • 25 Min.
  • Portionen 12
  • Einfach

Ingredients

  • FĂŒr die Glasur:

Richtungen

Share

Sie kreieren vielleicht nicht die schönsten und schickesten Kekse der Welt, aber mit Sicherheit halten diese Kekse mit saurer Sahne nicht lange in Ihrer Keksdose! Sie werden so schnell zum Ihren Favoriten.

Wenn Sie ein Fan von altmodischen, hausgemachten Rezepten sind, bereiten Sie gerne diese herrlich schmeckenden Saure Sahne-Kekse zu!

Das Resultat wird Sie umhauen, glauben Sie mir! Sie sind superlecker und in nur 25 Minuten fertig zum Genießen. Also, wenn das kein Volltreffer ist?

Sie sollten das Rezept fĂŒr diese Saure Sahne Cookies fĂŒr Ihre nĂ€chste Party ausprobieren! Diese Kekse werden zwar die GĂ€ste nicht mit Aussehen umhauen, allerdings wird der Geschmack fĂŒr viele Komplimente sorgen. Genau solche simplen und leckeren Kekse sind in jedes Kochbuch zu finden. Wenn das nach Ihrer Art von Rezepten klingt, sollten Sie dann die Kekse mit Saure Sahne unbedingt ausprobieren!

Diese simplen Kekse mit Saure Sahne können sĂŒchtig machen!

Sie können Sie gleich nach dem Backen genießen oder mit einer Glasur dekorieren. Glauben Sie mir, Sie werden kein Problem haben, sie ohne die Glasur fertigzustellen. Aber Sie werden diese cremige Glasur lieben. Sie verleiht den Keksen das gewisse Etwas.

Diese Sauerrahm-Kekse sind so weich und flauschig mit genau der richtigen Menge an SĂŒĂŸe. Sie sind perfekt mit oder ohne Glasur und machen einen großartigen Keks fĂŒr die Festtage!

Das Gute an diesem Rezept ist, dass dies nicht die schwierigen, kniffligen Kekse sind, die Sie stundenlang rollen, schneiden, backen und dekorieren mĂŒssen. Sie sollten einfach den Teig mischen, portionieren und backen. Danach nach Belieben mit einer simplen Glasur dekorieren und genießen. Und das ist schon alles!

Sie sind ein weicher Keks aus saurer Sahne mit einer flauschigen, zarten Textur! Bitte beachten Sie, dass dies keine ausgeschnittenen Kekse sind. Sie kreieren einen etwas nassen Teig, den Sie mithilfe eines Löffels oder Eisportionierer auf dem Backblech verteilen sollten.

Der Geschmack ist mild und leicht sĂŒĂŸlich. Gerne könnten Sie etwas geriebene Zitronenschale oder zusĂ€tzliche Vanille hinzuzufĂŒgen, wenn Sie möchten. Es ist ein einfaches Rezept, das offen fĂŒr Interpretationen ist.

Die Kekse sind so weich und saftig. Ein einfacher farbiger Zuckerguss mit vielleicht ein paar Streusel sind wirklich alles, was Sie brauchen, um die perfekten saure Sahne-Kekse zu kreieren. Sie sind aber auch gut genug, um sie fĂŒr jeden Anlass zuzubereiten.

Noch etwas SĂŒĂŸes zum Naschen? Wie wĂ€re es mit Kekse mit SpeisestĂ€rke – schnell aus 5 Zutaten oder Pistazien-Erdnuss-Kekse, genial zum Kaffee

Schritte

1
Erledigt

Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
In der SchĂŒssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz Butter und Zucker etwa 2 Minuten lang schaumig rĂŒhren, bis sie leicht und locker sind. FĂŒgen Sie das Ei und die saure Sahne hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist, etwa 1 weitere Minute. Mehl mit Salz, Backpulver und Natron dazugeben und nur so lange verrĂŒhren, bis alles gut vermischt ist. Der Teig ist etwas nass – nicht wie typischer Keksteig

2
Erledigt

Schaufeln Sie den Teig mit einer Keksschaufel oder Eisportionierer auf gefettete oder ausgekleidete Backbleche.
Stellen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen und backen Sie sie, bis sie an den RĂ€ndern goldbraun sind (7-9 Minuten fĂŒr kleinere Kekse oder 9-10 Minuten fĂŒr grĂ¶ĂŸere Kekse). Lassen Sie die Kekse auf dem Backblech vollstĂ€ndig abkĂŒhlen, bevor Sie sie herausnehmen.
Sobald die Kekse abgekĂŒhlt sind, Puderzucker und Sauerrahm mischen. Tauchen Sie die Spitzen der Kekse in die Glasur oder verteilen Sie die Glasur auf den abgekĂŒhlten Keksen.

Marie Jung

fertiges Hackbraten Rezept
previous
Hackbraten Rezept – grandios 4 Portionen
Stachelbeermarmelade genießen
next
2 Tassen Stachelbeermarmelade – super
fertiges Hackbraten Rezept
previous
Hackbraten Rezept – grandios 4 Portionen
Stachelbeermarmelade genießen
next
2 Tassen Stachelbeermarmelade – super
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte