Schnelle & leichte Zucchinipuffer mit Eiern und Käse

0 0
Schnelle & leichte Zucchinipuffer mit Eiern und Käse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
500g Zucchini
3 Eier
150g Haferflocken
50g geriebener Käse
Basilikum
Fondor
Salz
Pfeffer
Öl

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Schnelle und überzeugend leckere Zucchinipuffer mit Käse und Eiern

  • 30 Minuten
  • Portionen 3
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Der Sommer ist die Saison der Zucchini und Sie überlegen sich, was Sie damit machen können? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein leichtes Rezept für Zucchinipuffer mit Eiern und Käse vor, das sich nur für 30 Minuten nachmachen lässt.

Außerdem sind die Zucchinipuffer besonders lecker und sind einfach perfekt für ein geselliges Mittag- oder Abendessen mit der Famili dar. Die Zubereitung ist außerordentlich leicht, was das Rezept auch für Kochanfänger geeignet macht.

Zucchinipuffer: wirklich leicht & überzeugend lecker!

Wenn es um schnelle Gerichte mit Zucchini geht, fällt den meisten Leuten ein, diese zu braten und mit einer Joghurt-Knoblauch-Sauce zu servieren. Doch die Zucchinipuffer sind nicht weniger lecker – ganz im Gegenteil.

Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen! Dabei sollten Sie nur die Zucchini schälen und fein reiben. Um das Wasser zu entfernen, können Sie diese salzen und für gewisse Zeit stehen lassen. Dann gießen Sie das Wasser einfach ab, und vermischen Sie die Zucchini mit dem Käse, Eiern und den restlichen Zutaten. Die Zucchinipuffer formt man mit Händen und bratet auf beiden Seiten, bis sie goldgelb werden. Warm serviert, schmecken Sie am besten!

Wir hoffen, dass unsere kulinarische Idee für Zucchinipuffer Ihnen gefällt! Nach Wunsch können Sie auch unser Rezept für low carb Zucchini Spaghetti ausprobieren! Unsere Gemüsepfanne mit Eiern und Zucchini ist auch nicht weniger lecker!

Schritte

1
Erledigt

Die Zutaten vorbereiten und die Mischung für die Zucchinipuffer machen

Erstens die Zucchini waschen, schälen und fein reiben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann in einer großen Schüssel die Zucchini mit der Zwiebel, dem Knoblauch, Käse und den Haferflocken vermischen. Mit dem Gewürzen abschmecken und die Eier hinzufügen. Wenn das Ganze zu flüssig wird, einfach etwas Mehl dazugeben.

2
Erledigt

Die Puffer braten und servieren

Inzwischen in einer Pfanne Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel von der Mischung nehmen und mit Händen kleine Puffer formen. Diese auf beiden Seiten goldbraun braten. Warm servieren und genießen!

Spaghetti Aglio Olio Rezept
previous
Spaghetti Aglio Olio: leichtes Rezept aus Bella Italia!
Spiegelei mit Bratkartoffeln und Leberkäse
next
Spiegelei mit Leberkäse und Bratkartoffeln: ein sättigendes Frühstück
Spaghetti Aglio Olio Rezept
previous
Spaghetti Aglio Olio: leichtes Rezept aus Bella Italia!
Spiegelei mit Bratkartoffeln und Leberkäse
next
Spiegelei mit Leberkäse und Bratkartoffeln: ein sättigendes Frühstück
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte