Stollen backen: leichtes Rezept für den Weihnachtsklassiker

  • Home
  • Desserte
  • Stollen backen: leichtes Rezept für den Weihnachtsklassiker
0 0
Stollen backen: leichtes Rezept für den Weihnachtsklassiker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
850g Mehl
100g gemahlene Mandeln
125 ml Rum
150 ml Milch
100g Zitronat
100g Orangeat
1 Würfel frische Hefe
1 TL Zitronenschale
200g Butter
300g Rosinen
0.5 TL frisch geriebene Muskatnuss
2 Eier
2 Packungen Vanillezucker
100g Zucker
0.5 TL Kardamom
1 Prise Salz
1 TL Zimt
75g Butter zum Bestreichen
150g Puderzucker

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Omas Weihnachtsstollen - mit Zimt, Rosinen, Zitronenschale und gemahlenen Mandeln!

  • 95 Minuten
  • Portionen 15
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wißen Sie, wie sich Stollen backen lässt? Wenn nein, sind Sie hier richtig!

Jedes große Fest ist mit einer oder mehreren traditionellen Speisen verbunden, die man speziell für diesen Anlass zubereitet. Und  Weihnachten sind ohne Weihnachtsstollen kaum vorstellbar.

Dabei lässt sich das Gebäck nicht nur fertig kaufen, sondern auch ganz leicht selber machen. Und in diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie das genau geht! Mit unserem leichten Rezept können Sie dieses traditionelle Dessert wie ein Profi backen!

Stollen backen: Rezept & hilfreiche Tipps

Und damit die Zubereitung noch mehr Spaß macht, lassen Sie auch Ihre Kinder daran teilnehmen! Die Kleinen werden zweifellos viel Freude beim Backen haben, und sie können viele glückliche Momente gemeinsam verbringen.

Die Zubereitung ist eigentlich nicht besonders schwierig. Am wichtigsten dafür sind die gemahlenen Mandeln, Rosinen, die Zitronenschale, Muskatnuss, Zimt und Kardamom, die dem Gebäck ein herrliches Aroma verleihen.

Obwohl das Rezept mehr  als 1.5 Stunden in Anspruch nimmt, und die Ruhezeit 2.5 Stunden beträgt, lohnt sich das Ergebnis bestimmt. Probieren Sie einfach unseren Vorschlag selber aus, um sich zu überzeugen! Dabei ist die unten gegebene Menge der Zutaten für zwei Stollen, nach Wunsch können Sie diese aber ganz leicht mithilfe unserer Webseite ändern.

Hoffentlich gefällt Ihnen unser Rezept sehr gut! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen! Probieren Sie auch unser Rezept für Apfelkuchen mit Zimt aus – er ist einfach perfekt für die kalten Wintertage!

Und wenn Sie mehr über die Geschichte und Herkunft des weihnachtslichen Desserts erfahren möchten, könnten Sie diesen Artikel lesen!

Schritte

1
Erledigt

Den Teig für den Stollen zubereiten und gehen lassen

Erstens die Mandeln und Rosinen mit dem Zitronat, Orangeat, Zitronenschale und Rum mischen und für etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Inzwischen das Mehl in eine große Schüssel geben und die Hefe darüber bröseln. Dann die Milch erhitzen, bis sie lauwirm wird, und 2 EL davon mit 1 Prise Zucker über die Hefe geben. Etwas Mehl darüber geben und die Mischung an einem warmen Ort für ungefähr 30 Minuten gehen lassen.

2
Erledigt

Die restlichen Zutaten zum Teig hinzufügen

Die Butter, in kleinen Stückchen geschnitten, zusammen mit den Eiern, dem Zucker, Vanillezucker, den Salz und den Gewürzen zum Teig geben, und mit dem Knethacken des Mixers auf höchster Stufe für mindestens 10 Minuten durchkneten. Währenddessen nach und nach die Milch hinzufügen. Schließlich die Rum-Rosinen-Nuss-Mischung hinzufügen, gut unterkneten und den fertigen Teig für weitere 30 Minuten gehen lassen.

3
Erledigt

Aus dem Teig zwei Stollen formen

Nachdem die nötige Zeit schon vergangen ist, den Teig noch einmal gut durchkneten und halbieren. Mithilfe des Nudelholzes den zwei Stollen die typische Form verleihen.

4
Erledigt

Die Stollen backen

Ein breites Backblach mit Alufolie und dann mit Backpapier belegen. Die Stollen darauf geben und für noch eine halbe Stunde gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 220 stellen. Die Stollen hinein für 40-45 Minuten backen, indem Sie nach 30 Minuten die Temperatur auf 200 Grad runterstellen. Nach Wunsch die Stollen mit Alufolie abgecken, damit sie oben nicht zu dunkel werden.

5
Erledigt

Die fertige Stollen mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben

Zum Schluss etwas Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Die heißen Stollen damit bestreichen. Dann das Gebäck etwas abkühlen lassen, noch einmal mit Butter bestreichen und reichlich mit Puderzucker bestäuben. Schon fertig!

Rühreier mit Nordseekrabben servieren
previous
Rühreier mit Nordseekrabben – super schnelles Rezept
Szegediner Gulasch
next
Szegediner Gulasch mit Sauerkraut und Schweinefleisch
Rühreier mit Nordseekrabben servieren
previous
Rühreier mit Nordseekrabben – super schnelles Rezept
Szegediner Gulasch
next
Szegediner Gulasch mit Sauerkraut und Schweinefleisch
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte