Süßkartoffel Rezepte – gebackene Süßkartoffel-Röllchen

0 0
Süßkartoffel Rezepte – gebackene Süßkartoffel-Röllchen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 große Süßkartoffeln
1/4 TL gemahlener Zimt
2 EL Zucker
Für die Beschichtung:
1 Tasse Semmelbrösel
1 EL Kokosöl geschmolzen
2 EL Zucker
1/4 TL Meersalz
1 TL gemahlener Zimt
2 TL Maisstärke

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

281 views
    Küche:

    Lassen Sie sich von diesen kleinen, mundgerechten und knusprigen Köstlichkeiten inspirieren!

    • 1 Std.
    • Bedient 30
    • Leicht

    Zutaten

    • Für die Beschichtung:

    Hinweise

    Teilen

    Wenn Sie tolle Süßkartoffel Rezepte suchen, haben wir einfach den perfekten Vorschlag für Sie! Mit diesen herrlich gebackenen Süßkartoffel-Röllchen werden all Ihrer kulinarischen Träume wahr werden! Sie sind außen knusprig und innen weich und köstlich, einfach der perfekte Snack!

    Diese leicht gebackenen Süßkartoffel-Röllchen zaubern Sie aus wenigen Zutaten und die Ergebnisse sind einfach brillant. Ihre Familie wird sich garantiert auf eine Portion leckeren Röllchen freuen.

    Diese Röllchen oder Tater Tots (wie sie von den Amerikanern genannt sind) wurden in den 1950 er Jahren erfunden, um Kartoffelreste nach der Herstellung von Pommes zu verwerten. Und dank dieser ausgezeichneten Idee hat man heutzutage ein leichtes Rezept kreiert, das wir so oft wie möglich genießen können.

    Also lassen Sie sich von diesen kleinen, mundgerechten und knusprigen Köstlichkeiten inspirieren! Aber wir tauschen die normalen Kartoffeln mit Süßkartoffeln aus. Sie bekommen aromatische Röllchen mit einer köstlichen Textur, die einfach süchtig machen.

    Das Geheimnis hier sind die Semmelbrösel, die Sie nämlich mit Salz, Zimt und Zucker würzen sollen. Das verleiht den knusprigen Röllchen so viel Geschmack.

    Der nächste wichtige Schritt ist das Backen, bis sie goldbraun und leicht knusprig sind. Je länger Sie sie backen, desto knuspriger werden sie. Es ist einfach magisch und das Ergebnis ist perfekt. Denn diese Süßkartoffeln-Röllchen sind außen knusprig und innen zart.

    Sie können dieses Süßkartoffel-Rezept zusammen mit Sandwiches oder Burger, zum Frühstück, Brunch oder einfach mit anderen Snacks und mit einem Aioli Dip servieren!

    Sie können sogar die Süßkartoffel-Röllchen einfrieren lassen und nach Wunsch backen und genießen. Einfach die Röllchen auf ein Backblech übertragen und einfrieren. Nachdem sie gründlich einfrieren, geben Sie sie in einen gefrierfesten Beutel. Wenn Sie fertig zum Backen sind, legen Sie sie auf ein geöltes Backblech und backen Sie sie, bis sie knusprig sind.

    Probieren Sie auch: Käse-Röllchen, einfach und köstlich mit Dip servieren!

    Süßkartoffel Rezepte, gebackene Süßkartoffel-Röllchen

    Schritte

    1
    Fertig

    Stechen Sie mit einer Gabel Löcher in die Süßkartoffeln und backen Sie sie 45 Minuten bis 1 Stunde lang in einem 200 ° C heißen Ofen bis sie weich sind. Oder einfach in der Mikrowelle etwa 5-6 Minuten lang backen. Dann abkühlen lassen.
    Während die Süßkartoffeln kochen, bereiten Sie die Beschichtung vor. Alle Zutaten außer Kokosöl in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis sie eingearbeitet sind. Während dieses Vorgangs das Öl hinzufügen. Wenn Sie es schmackhafter bevorzugen, fügen Sie mehr Salz hinzu. Wenn Sie es süßer bevorzugen, fügen Sie mehr Zucker oder Zimt hinzu.

    2
    Fertig

    Die Süßkartoffeln schälen und in eine Rührschüssel geben. Fügen Sie Zimt hinzu und zermahlen Sie die Kartoffeln. Sie suchen einen groben Brei. Wenn Ihre Süßkartoffeln bereits ziemlich süß sind, lassen Sie den Zucker weg. Andernfalls fügen Sie Zucker hinzu und mischen Sie.
    Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
    In der Zwischenzeit den Ofen auf 190 ° C vorheizen.
    Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray. Aus 1 EL Süßkartoffelpüree formen Sie die Kartoffel-Röllchen.

    3
    Fertig

    In die Beschichtung übertragen und mit einem Löffel vorsichtig umrühren. Auf das vorbereitete Backblech geben und die Oberseite mit Olivenöl besprühen, damit sie knusprig werden.
    20 Minuten backen, dann vorsichtig umdrehen. Noch 20 Minuten backen und sofort servieren.
    Wenn Sie möchten, dass sie fester werden, backen Sie sie einfach weitere 10-15 Minuten. Je länger Sie sie kochen, desto knuspriger werden sie!

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Nutella Kuchen servieren
    vorherige
    Nutella Kuchen backen: ein unwiderstehliches Rezept
    Sautierte Austernpilze
    Nächster
    Sautierte Austernpilze mit Reis servieren und genießen!
    Nutella Kuchen servieren
    vorherige
    Nutella Kuchen backen: ein unwiderstehliches Rezept
    Sautierte Austernpilze
    Nächster
    Sautierte Austernpilze mit Reis servieren und genießen!

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link