Zitronen-Blechkuchen – wahre Liebe! So lecker

0 0
Zitronen-Blechkuchen – wahre Liebe! So lecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen Allzweckmehl
2 Tassen Zucker
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1/4 TL Natron
1 Tasse Butter gewürfelt
1 Tasse Wasser
2 große Eier
1/2 Tasse saure Sahne
2 TL Mandelextrakt
Für die Glasur
1/2 Tasse Butter
1/4 Tasse Sahne
4 1/2 Tassen Puderzucker
1/2 TL Mandelextrakt
1 Tasse gehackte Nüsse

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Eine ausgesprochen leckere Zitronen-Kreation, die man zu schätzen weiß.

  • 42 Min.
  • Portionen 20
  • Einfach

Ingredients

  • Für die Glasur

Richtungen

Share

Wenn es um Nachspeisen die Rede ist, ist ein reicher, dekadenter Blechkuchen kaum zu übersehen, der außerdem voller Geschmack ist. Dieser Zitronen-Blechkuchen ist genau das Richtige, wenn Sie etwas Verwöhnendes möchten. Die Zusammenstellung dauert nur wenige Minuten. Er ist ein echter Leckerbissen und einfach perfekt.

Was diesen Blechkuchen wirklich besonders macht, ist der Mandelextrakt, der Sie hinzufügen sollen.

Er verbessert die Qualität sowohl des Kuchens als auch des Zuckergusses und verleiht eine Tiefe des Geschmacks, die sonst leider fehlt. Angesichts der Perfektion dieses Kuchens ist er vielleicht nicht sehr gut für diejenigen geeignet, die auf ihre Figur achten.

Der Blechkuchen wird auf einem 33 × 23 cm Backblech gebacken und ist viel einfacher zuzubereiten als ein Schichtkuchen. Allerdings nimmt der Schichtkuchen viel Zeit in Anspruch und Sie benötigen Geräte, die nicht jeder in seiner Küche zur Hand hat.

Da für diesen Blechkuchen Butter als Backfett verwendet wird, entsteht eine dichtere Textur.

Den Kuchen können Sie in kleinere Portionen schneiden. Er ist so reichhaltig, dass eine kleinere Portion die meisten Menschen zufriedenstellen würde.

Wenn Sie nicht viel Zeit für die Zubereitung investieren möchten, versuchen Sie mit diesem. Dies ist ein weniger arbeitsintensiver Blechkuchen. Der Zitronenblechkuchen sieht nicht nur wunderschön aus, sondern schmeckt auch köstlich. Und für die komplette Zubereitung brauchen Sie nur etwa 40 Minuten, inklusive Backzeit. Sie können auch mit anderen Zutaten, wie zum Beispiel Nüsse experimentieren. Was immer Sie möchten, Sie haben die Wahl.

Probieren Sie auch dieses leckere Rezept aus: Zitronenkuchen: veganes Rezept ohne Eier, Milch und Butter sowie Super leckere Rezepte: italienischer Apfel-Käse-Kuchen

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 180 ° vorheizen und ein Backblech einfetten.
In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen. In einem kleinen Topf Butter und Wasser vermengen und zum Kochen bringen. Das Mehl unterrühren.
In einer kleinen Schüssel Eier, saure Sahne und Mandel-Extrakt verrühren, bis alles gut vermischt ist. Mehlmischung unter ständigem Rühren zugeben.

2
Erledigt

In das vorbereitete Backblech geben. Backen Sie bis der Kuchen goldbraun ist und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt, 18-22 Minuten Backzeit. 20 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen.
Für die Glasur Butter, Zucker und Mandel-Extrakt nach und nach einrühren. Nüsse oder Bunte Streusel darüber streuen und genießen.

Anna Fuchs

Sauerbraten
previous
Sauerbraten auf deutsche Art – einfach genial
Rinderrouladen
next
Rinderrouladen zum Dahinschmelzen – lecker
Sauerbraten
previous
Sauerbraten auf deutsche Art – einfach genial
Rinderrouladen
next
Rinderrouladen zum Dahinschmelzen – lecker
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte