Zitronenmuffins flott und lecker in 20 Min.

0 0
Zitronenmuffins flott und lecker in 20 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
320 g Allzweckmehl
2 TL Backpulver
┬Ż TL Salz
150 g Zucker
80 ml Sonnenblumen├Âl
250 g Joghurt Raumtemperatur
2 gro├če Eier Raumtemperatur
Schale von 2 Zitronen
2 EL frischer Zitronensaft
1 TL Vanilleextrakt
Zitronenglasur:
120 g Puderzucker
2-3 EL frischer Zitronensaft oder nach Bedarf

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Probieren Sie dieses Rezept f├╝r Zitronenmuffins einfach aus und Sie werden ein neues Lieblingsrezept entdecken.

  • 35 Min.
  • Portionen 16
  • Einfach

Ingredients

  • Zitronenglasur:

Richtungen

Share

Probieren Sie diese supereinfachen Zitronenmuffins mit Zitronenglasur. Alles, was Sie tun m├╝ssen, ist, die Zutaten von Hand zu mischen. Dabei brauchen Sie keine ausgefallenen Maschinen. Diese k├Âstlichen, aromatischen Muffins sind super flauschig und saftig. Der Zitronengeschmack ist absolut lecker!

Diese Zitronenmuffins sind super saftig und flauschig!

Zitronenschale und Saft verleihen diesen erfrischenden Zitronenmuffins viel Geschmack. Die saure Sahne verleiht eine wunderbare, zarte Textur. Sie ben├Âtigen dabei keinen Mixer. Sie sollten die trockenen Zutaten in einer Sch├╝ssel und die fl├╝ssigen in einer anderen Sch├╝ssel mischen. Dann beide miteinander kombinieren und Ihre Zitronenmuffins sind bereit zum Backen.

Um sie noch sch├Âner und leckerer zu gestalten, machen Sie eine einfache Zitronenglasur. Wenn Sie nicht gen├╝gend Zeit f├╝r eine Glasur haben, streuen Sie einfach Puderzucker darauf. Puderzucker und etwas Zitronensaft mischen, dann die Glasur auf die Muffins tr├Ąufeln.

Die Zitronenglasur bringt diese Zitronenmuffins auf einem neuen Level. ├ťberspringen Sie sie bitte nicht.

Gute Tipps f├╝r dieses Zitronenmuffins-Rezept!

Messen Sie das Mehl richtig! Das Hinzuf├╝gen von zu viel Mehl zu dem Zitronenmuffins-Rezept ist der h├Ąufigste Fehler. Der beste und einfachste Weg, Mehl zu messen, ist die Verwendung einer K├╝chenwaage. Wenn Sie keine haben, geben Sie das Mehl mit einem L├Âffel in Ihren Messbecher. Dann gl├Ątten Sie es mit einem Messer.

Wenn Ihr Zuckerguss fl├╝ssig ist, f├╝gen Sie mehr Puderzucker hinzu. Einfach Tasse f├╝r Tasse nacheinander hinzugeben, bis die Konsistenz dicker wird.

Sie d├╝rfen auf gar keinen Fall abgef├╝llten Zitronensaft verwenden! Es wird wirklich nicht gleich schmecken.

Auf Wunsch k├Ânnen Sie die saure Sahne durch Vollmilchjoghurt ersetzen. Man kann den Unterschied nicht wirklich erkennen.

Wenn Sie zum Garnieren Zitronenschale verwenden, f├╝gen Sie diese kurz vor dem Servieren hinzu. Es trocknet ziemlich schnell aus.

Und zu guter Letzt verwenden Sie immer Zutaten bei Raumtemperatur. Denn sie sind immer die Besten. Wenn sich Ihre feuchte Mischung nach dem Mischen verklumpt, stellen Sie die Sch├╝ssel 30 Sekunden lang in die Mikrowelle und mischen Sie sie erneut.

Probieren Sie dieses tolle Rezept f├╝r Zitronenmuffins einfach aus und Sie werden ein neues Lieblingsrezept entdecken.

Probieren Sie noch dieses Rezept f├╝r Leckere Schokomuffins – fabelhaft im Geschmack sowie Blaubeeren-Cupcakes, perfekt in knapp 30 Min.

Schritte

1
Erledigt

Die trockenen Zutaten in einer Sch├╝ssel mischen und beiseitestellen.
Die nassen Zutaten in eine andere Sch├╝ssel geben. Alles gut mit einem Schneebesen mischen.
F├╝gen Sie nun die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie alles zusammen, dabei nicht ├╝bermischen. Der Teig wird dick sein. Verteilen Sie ihn in die eingefetteten Muffinformen.

2
Erledigt

Im vorgeheizten Backofen bei 175 ┬░ C auf dem unteren Rost ca. 20-25 Minuten lang backen oder bis ein eingesetzter Spie├č sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Verwenden Sie die Spitze eines Messers und lassen Sie es herumlaufen, um die Muffins aus der Form zu l├Âsen. Vor dem Glasieren vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen.

3
Erledigt

F├╝gen Sie Puderzucker in eine Sch├╝ssel und gie├čen Sie langsam den Zitronensaft (schrittweise), w├Ąhrend Sie alles mit einem Spatel mischen. F├╝gen Sie nach Bedarf mehr Zitronensaft hinzu, bis Sie die gew├╝nschte Konsistenz erhalten.
Tauchen Sie die Muffins nacheinander in die Glasur und lassen Sie die ├╝bersch├╝ssige Glasur abtropfen. Auf ein Gestell legen. Mit etwas geriebene Zitronenschale bestreuen und servieren!

Karin Schmid

saftiger Schokokuchen Rezept
previous
Super saftiger Schokokuchen: herrliches Rezept in 5 Schritte!
Kichererbsen Rezepte, Frittata-Muffins aus Kichererbsenmehl
next
Kichererbsen Rezepte: tolle Frittata-Muffins
saftiger Schokokuchen Rezept
previous
Super saftiger Schokokuchen: herrliches Rezept in 5 Schritte!
Kichererbsen Rezepte, Frittata-Muffins aus Kichererbsenmehl
next
Kichererbsen Rezepte: tolle Frittata-Muffins
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte