3 Tapas Rezepte – einfach geniale Vorspeise

0 0
3 Tapas Rezepte – einfach geniale Vorspeise

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Tomatenbrot mit Manchego Käse
5 Scheiben Baguette
2 reife Tomaten
1 Knoblauchzehe, gepresst
5 Scheiben Manchego Käse
etwas Olivenöl
gehackte frische Petersilie nach Belieben, optional
Meersalz zum Würzen
Spanischer Kartoffelsalat
5 Scheiben Baguette
1 Kartoffel groß, gekocht
2 hartgekochte Eier
1 große Tomate
15 grüne Oliven
120 g Mayonnaise
2 EL gehackter Schnittlauch
1 Knoblauchzehe, gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Knoblauch-Garnelen
1/4 Tasse Olivenöl
3-4 Knoblauchzehen dünn geschnitten
15 große Garnelen rohe Riesengarnelen, geschält & entdarmt
1/2 TL geräucherter Paprikapulver
etwas Petersilie
Salz und Pfeffer nach Geschmack
5 Scheiben Baguette optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Alle dieser Tapas Rezepte sind vollgepackt mit spanischen Aromen.

  • 55 Min.
  • Portionen 3
  • Einfach

Ingredients

  • Tomatenbrot mit Manchego Käse

  • Spanischer Kartoffelsalat

  • Knoblauch-Garnelen

Richtungen

Share

Sie erhalten hiermit drei geniale Tapas Rezepte! Sie werden garantiert die beste und einfachste Vorspeise aller Zeiten zubereiten.

Spanien ist bekannt für Tapas. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um kleine Vorspeisen, die man vor dem Essen genießen kann. Hier lernen Sie, wie Sie drei Tapas Rezepte zubereiten.

Eine andere Art von Tapas sind die spanischen Pinchos. Pinchos sind Tapas sehr ähnlich. Sie sind nur kleiner und Sie werden über eine Scheibe knuspriges Baguette serviert.

Alle dieser Tapas Rezepte sind vollgepackt mit spanischen Aromen. Sie sind einfach und aus simplen Zutaten hergestellt. Die Zutaten haben Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer oder sind leicht in Ihrem Supermarkt zu finden. Servieren Sie sie als Vorspeise oder machen Sie eine tolle Mahlzeit daraus.

Die Tapa oder kleine Platte ist ein absoluter Trend. Dieser Trend hat die Lebensmittelindustrie im Sturm erobert. In Spanien sind allerdings diese Snacks Teil der Geschichte der Nation.

Tapas Rezepte – die passenden Zutaten finden!

Die Zutaten für Tapas Rezepte variieren zwischen den Regionen und Städten des Landes. Aber Sie können sich immer darauf verlassen, eine große Auswahl an Tapas zu finden, wenn Sie eine spanische Bar oder ein spanisches Restaurant betreten.

Sie erhalten traditionell beim Kauf eines Getränks eine kostenlose Tapa. Andere bieten dagegen ein Tapas-Menü an. Dabei hat jedes Gericht seinen eigenen Preis.

Ob Sie nach dem Mittagsessen ausgehen oder vor dem Abendessen ein Glas Wein trinken möchten, Tapas bieten Unterhaltung und sorgen für einen entspannten Nachmittag.

Der Snack wurde jedoch immer beliebter, bis er zu einem Grundnahrungsmittel wurde. Viele der beliebtesten Gerichte Spaniens sind Tapas.

Tipps und Tricks für diese Tapas Rezepte:

Verwenden Sie für Ihre Tapas Rezepte unbedingt ein knuspriges frisches Baguette. Wenn das Brot, das Sie verwenden, nicht knusprig ist, toasten Sie es einfach. Wenn Sie dann die Tapas über das Brot geben, wird es nicht matschig.

Spanische Tapas sind perfekt für eine Party oder ein Familientreffen. Es kommt alles so leicht zusammen und die Aromen sind wahnsinnig lecker. Serviert diese Tapas auf Ihrer nächsten Party und alle werden begeistert sein!

Probieren Sie auch Tapas, einfach ein Hauch von Spanien!  sowie Churros, perfekt zubereitetes spanisches Gebäck

Schritte

1
Erledigt

Tomatenbrot mit Manchego Käse
2 reife Tomaten in eine Schüssel fein reiben. Fügen Sie 1 große fein geriebene Knoblauchzehe hinzu. Mit den Tomaten vermengen. Die Tomatenmischung über Brotscheiben löffeln, mit etwas Meersalz würzen und jeweils mit einer Scheibe Manchego-Käse belegen. Nach Belieben mit frisch gehackter Petersilie und Olivenöl garnieren und servieren.

2
Erledigt

Spanischer Kartoffelsalat
1 große gekochte Kartoffel in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zwei hartgekochte Eier grob hacken. Fügen Sie sie in die Schüssel. Fügen Sie 1 fein gehackte Tomate, 10 grüne Oliven, 120 g Mayonnaise, 2 EL gehackter Schnittlauch und 1 fein gehackte Knoblauchzehe hinzu. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und den Salat gut verrühren. Über einige Scheiben Brot geben und servieren.

3
Erledigt

Für die Knoblauch-Garnelen:
Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und ca. 50 ml Olivenöl extra hinzufügen. Fügen Sie 3-4 dünn geschnittene Knoblauchzehen hinzu. Mit dem Olivenöl mischen und kurz anbraten, nach 1 Minute 15 rohe Riesen-Garnelen mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und hinzufügen (geschält und entdarmt). Drehen Sie nach 1 Minute die Garnelen um, damit Sie auch die andere Seite kochen können. Nach einer weiteren Minute 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver hinzufügen, kurz mischen und die Pfanne vom Herd nehmen. Mit dem Knoblauch aus der Pfanne und frisch gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Karin Schmid

Gnocchi Auflauf
previous
Gnocchi Auflauf perfekt in nur 30 Minuten
Holundersirup
next
Holundersirup: perfekt & lecker gegen Grippe
Gnocchi Auflauf
previous
Gnocchi Auflauf perfekt in nur 30 Minuten
Holundersirup
next
Holundersirup: perfekt & lecker gegen Grippe
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte