Apfelmarmelade aus 2 Zutaten perfekt kochen

0 0
Apfelmarmelade aus 2 Zutaten perfekt kochen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1,4 kg Äpfel geschält und geschnitten
1 kg Zucker
50 ml Wasser

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Diese Apfelmarmelade ist die perfekte Herbstmarmelade, zart im Geschmack mit einer wunderschönen Farbe.

  • 2 Std.
  • Portionen 5
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Diese hausgemachte Apfelmarmelade wird zu einem Ihrer festen Favoriten. Sie eignet sich hervorragend zum Frühstück oder für andere tolle Gebäckrezepte. Der Apfel verleiht einen schönen, delikaten Geschmack und sorgt für eine bezaubernde Farbe.

Wenn Sie es auch lieben, Marmeladen zu kochen, ist dies das perfekte Rezept für Apfelmarmelade! Diejenigen unter Ihnen, die noch nie Marmelade gemacht haben, sollten  einige simple Schritte befolgen. Sie sollten die Gläser waschen und sie im Ofen sterilisieren. Dann sollte man den Zucker in den Früchten auflösen und die Marmelade kochen.

Probieren Sie einfach dieses Rezept für Apfelmarmelade selbst aus! Sie werden mit Sicherheit begeistert sein!

Wenn Sie einen Vorrat an Äpfel haben, bereiten Sie einfach dieses simple Rezept zu. Entscheiden Sie sich für einige Gläser leckere hausgemachte Apfelmarmelade. Sie werden wirklich zu Marmeladenexperte gekrönt.

Diese Apfelmarmelade ist die perfekte Herbstmarmelade. Zart im Geschmack mit einer wunderschönen Farbe. Sie eignet sich perfekt zum Frühstück auf dem Toast oder mit Pfannkuchen.

Bevor Sie anfangen, Ihre hausgemachte Apfelmarmelade zuzubereiten:

Sterilisieren Sie die Gläser, indem Sie sie in heißem Seifenwasser waschen. Sie könnten sie direkt aus der Spülmaschine nehmen. Mit kochendem Wasser füllen, leeren und dann 20 Minuten lang bei 140 °C in den Ofen stellen, bis die Marmelade fertig ist. Die bereits gewaschenen Deckel sollten Sie mit kochendem Wasser sterilisieren und dann abtropfen lassen. Wenn sie nicht rechtzeitig trocknen, stellen Sie sie auch in den Ofen. Lassen Sie den Ventilator laufen, um sie einige Minuten lang abzutrocknen.

Alles, was Sie tun sollen, ist, die Äpfel zu schälen und in kleine Stücke zu schneiden. Geben Sie sie dann mit etwas Wasser in einen Topf und lassen Sie sie kochen. Der Deckel sollte dabei geschlossen sein. Wenn die Früchte weich genug sind, lassen Sie sie mit einem Stabmixer pürieren.

Fügen Sie nun den Zucker hinzu. Lassen Sie die Apfelmarmelade simmern. Machen Sie den Tellertest und prüfen Sie, ob Ihre Marmelade fertig ist. Nach Bedarf lassen Sie sie länger kochen. Wiederholen Sie einfach den Test, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Füllen Sie die fertige Marmelade in Gläser und genießen Sie sie.

Probieren Sie noch Kirschmarmelade: der beste Weg Kirschen zu verbrauchen sowie Mango Marmelade – tolle köstliche Versuchung!

Schritte

1
Erledigt

Äpfel entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Legen Sie sie in einen Topf, geben Sie 50 ml Wasser hinzu und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel für 45 Minuten simmern. Die Äpfel müssen weich werden, damit Sie sie pürieren können. Mit einem Stabmixer zu einem glatten Püree mixen.
Zucker hinzufügen und mischen. 1 Stunde bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen.

2
Erledigt

Nehmen Sie den Topf vom Herd ab und lassen Sie sie etwa abkühlen (abgedeckt). Wenn Sie mehr Zeit haben, lassen Sie sie über Nacht stehen.
Kochen Sie die Apfelmarmelade weitere 30 Minuten. Sie können überprüfen, ob sie fertig ist, indem Sie einen Tropfen Marmelade auf einen kalten Teller geben. Es sollte sich nicht ausbreiten und stehen bleiben. Dann ist Ihre hausgemachte Marmelade fertig! Gießen Sie sie in Einmachgläser und kühlen Sie sie. Danach einfach servieren und genießen!

Karin Schmid

Proscuitto
previous
Proscuitto: hausgemacht und absolut lecker
Creme Brulee Rezept
next
Creme Brulee Rezept aus 4 Zutaten: genial
Proscuitto
previous
Proscuitto: hausgemacht und absolut lecker
Creme Brulee Rezept
next
Creme Brulee Rezept aus 4 Zutaten: genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte