Aubergine Rezept: bester Dip – 5 Zutaten

  • Home
  • Dips
  • Aubergine Rezept: bester Dip – 5 Zutaten
0 0
Aubergine Rezept: bester Dip – 5 Zutaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 große Auberginen
4 Knoblauchzehen fein gehackt
1/4 Tasse Natives Olivenöl extra + mehr zum Servieren
3 EL frischer Zitronensaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack
frische Petersilie und Oliven zum Garnieren, optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

13602 views

    Melitzanosalata ist ein griechischer Auberginen-Dip - ein leckeres veganes Rezept für die nächste Party!

    • 1 Std. und 30 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Dies ist ein einfaches Aubergine Rezept für Melitzanosalata oder einfach griechischer Auberginen-Dip. Es handelt sich um ein einfaches, aber leckeres veganes Gericht aus gerösteten Auberginen, Knoblauch, Öl und Zitronensaft. Sie kreieren den perfekten Aufstrich für geröstetes Brot oder servieren Sie es als Meze für Ihre nächste Party.

    Was ist aber Melitzanosalata und wie funktioniert dieses Aubergine Rezept?

    Melitzanosalata ist eine klassische griechische Vorspeise aus gegrillten oder gebratenen Auberginen. Man braucht noch etwas Olivenöl, Essig und Knoblauch. Es wird sowohl als Dip als auch als köstliche Vorspeise oder Beilage serviert.

    Manche Aubergine Rezepte verwenden auch andere Zutaten wie zum Beispiel geröstete rote Paprikaschoten, gehackte Nüsse, Frühlingszwiebeln, Tahini, Tomaten, gehackte Oliven etc. Sie können Ihrem Dip alles hinzufügen, was Sie gerne essen oder mögen. Somit kreieren Sie Ihre eigene Version von diesem herrlichen griechischen Melizanosalata.

    Wenn Sie Guacamole zubereiten können, können Sie auch dieses simple Aubergine Rezept problemlos zubereiten. Es ist ein großartiges griechisches Auberginengericht.

    Wie man dieses Aubergine Rezept zubereitet?

    Die Auberginen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel ein paar Mal einstechen. Im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde backen, dabei mehrmals wenden.

    Die Aubergine ruhen lassen, bis sie kühl genug sind, um sie anzufassen. Schneiden Sie die Aubergine einfach der Länge nach und schöpfen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus. Dann einfach grob hacken und in einem Sieb abtropfen lassen.

    Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut umrühren und abschmecken. Lassen Sie den Dip für eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Mit Olivenöl beträufelt und mit einigen Oliven und Petersilie garnieren.

    Um den besten Geschmack zu haben, sollten Sie diesen Dip bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt servieren. Wenn Sie es jedoch warm genießen möchten, erhitzen Sie es für ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Erhitzen Sie es auf keinen Fall auf einem Herd, da dies den großartigen Geschmack und die Textur ruiniert.

    Reste können Sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank maximal fünf Tage aufbewahren. So haben Sie immer einen gesunden Snack zur Hand.

    Brauchen Sie ein weiteres Aubergine Rezept? Probieren Sie dann Baba Ganoush: toll aus dem nahen Osten sowie Griechischer Joghurt Dip: toll aus 5 Zutaten

    Schritte

    1
    Erledigt

    Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Die Auberginen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel ein paar Mal einstechen. Im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde backen, dabei alle 15 Minuten wenden, bis sie weich sind.
    Auberginen abkühlen lassen, bis sie kühl genug sind, um sie anzufassen. Schälen Sie die Haut vom Fruchtfleisch. Oder schneiden Sie die Aubergine einfach der Länge nach und schöpfen Sie das Fleisch mit einem Löffel heraus.
    Das Fruchtfleisch grob hacken und in einem Sieb ca. 15 Minuten abtropfen lassen.

    2
    Erledigt

    Die Auberginen in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel vorsichtig zerdrücken. Fügen Sie Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzu. Gut umrühren und abschmecken. Lassen Sie den Dip für eine Stunde im Kühlschrank ruhen.
    Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufelt und mit einigen Oliven und einer Prise Petersilie garnieren.

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Topinambur Rezepte, Chips servieren
    previous
    Topinambur Rezepte: beste Chips in 40 Min.
    fertige Kekse
    next
    12 Weinsteinbackpulver-Kekse weich & lecker
    Topinambur Rezepte, Chips servieren
    previous
    Topinambur Rezepte: beste Chips in 40 Min.
    fertige Kekse
    next
    12 Weinsteinbackpulver-Kekse weich & lecker
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte