Blätterteigtaschen: super 30-Minuten-Rezept

0 0
Blätterteigtaschen: super 30-Minuten-Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Packung Blätterteig
¼ Tasse zerkleinerter Mozzarella
16 Peperoni-Scheiben gewürfelt
¼ Tasse weiße Pilze gewürfelt
¼ Tasse Pizzasoße
½ TL italienisches Gewürz
1 Ei
1 EL Wasser

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Diese Blätterteigtaschen können Sie auch leicht vegetarisch zubereiten.

  • 30 Min.
  • Portionen 9
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie etwas Neues aus der kulinarischen Welt ausprobieren möchten, haben Sie nun die Chance, diese herrlichen Blätterteigtaschen zuzubereiten. Das Rezept ist nicht nur schnell, sondern garantiert hervorragende Resultate. Begeistern Sie einfach Ihre Familie und Freunde mit einer Portion von diesem tollen Blätterteiggebäck, denn Ihre Kinder werden Ihnen danken!

Diese flotten Blätterteigtaschen sind absolut köstlich im Geschmack.

Einfach flockige, butterartige Blätterteigtaschen, gefüllt mit heißem Käse, würzigen Peperoni, Pilzen und gewürzt mit einer Pizzasoße! Was könnte besser schmecken?

Das Beste an diesen Blätterteigtaschen ist, dass sie zwar ein absolut wohlschmeckender Genuss sind, aber nur 130 Kalorien enthalten. Sie können problemlos ein paar davon als ein großartiges Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen nehmen. Und wenn Sie sie mit einem Salat servieren, ist dies eine abgerundete tolle Mahlzeit. Außerdem können Sie diese köstlichen Gebäck-Taschen definitiv als Fingerfood auf einer Party oder Dinner servieren.

Wenn Sie gerne Peperoni und Pilze essen, sind Sie hier genau richtig. Sie können sie leicht mischen oder stattdessen Ihre Lieblingskombination von Belägen verwenden. Diese Blätterteigtaschen können Sie auch leicht vegetarisch machen, indem Sie die Peperoni durch anderes Gemüse oder eine andere Zutat Ihrer Wahl ersetzen.

Wenn Sie diese Pizzataschen vorbereiten und für eine spätere Verwendung einfrieren möchten, können Sie dies tun, nachdem Sie die Gebäckquadrate gefüllt und die Dreiecke versiegelt haben. Wenn Sie bereit sind, sie zu backen, können Sie sie einige Minuten lang auslegen, das Eiwäsche machen und dann backen. Wahrscheinlich müssen Sie dann die Kochzeit um einige Minuten verlängern, um sicherzustellen, dass die Füllung richtig durchgeheizt ist.

Die Reste können Sie bis zu drei Tage im Kühlschrank lagern. Danach einfach in die Mikrowelle erhitzen und genießen.

Probieren Sie auch Salsiccia, aus italienischer Wurst zu toller Pastasoße sowie Brokkolisalat Rezept mit Mandeln und Sesamdressing

Schritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
Streuen Sie auf eine saubere, trockene Oberfläche eine kleine Menge Mehl, um ein Anhaften zu verhindern. Legen Sie Ihren Blätterteig ab und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz in ein großes Quadrat mit gleichmäßiger Dicke. Schneiden Sie mit einem Messer 9 gleichmäßige Quadrate.

2
Erledigt

In einer Rührschüssel Mozzarella, gewürfelte Peperoni, Pilze, Pizzasoße und ¼ Teelöffel italienisches Gewürz vermischen und gut verrühren. Löffeln Sie einen Esslöffel der Füllung in die Mitte jedes Gebäckquadrats und verteilen Sie sie etwas diagonal zu zwei gegenüberliegenden Ecken. Holen Sie sich eine kleine Schüssel Wasser und verteilen Sie leicht etwas Wasser an den Rändern des Quadrats. Falten Sie eine Ecke diagonal um, um die gegenüberliegende Ecke zu treffen und ein Dreieck zu bilden. Drücken Sie die Ränder des Gebäcks zusammen, um die Füllung zu versiegeln. Wiederholen Sie den Vorgang mit jedem Quadrat. Übertragen Sie die Dreiecke auf das vorbereitete Backblech.

3
Erledigt

Das Ei mit einem Esslöffel Wasser in einer Schüssel verquirlen und das Gebäck mit der Eiwäsche bestreichen. Eiwaschreste verwerfen. Den restlichen ¼ Teelöffel italienisches Gewürz über die Dreiecke streuen.
Das Backblech 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen, um sicherzustellen, dass das Gebäck noch etwas gekühlt ist (dadurch wird es besser aufsteigen). Übertragen Sie das Blatt in den Ofen und backen Sie für 15-18 Minuten, bis das Gebäck goldbraun ist. Mit einem Dip Ihrer Wahl servieren und genießen!

Yufka
previous
Yufka: ein einfaches türkisches Fladenbrot
Caprese
next
Caprese – der berühmte Salat in 10 Min.
Yufka
previous
Yufka: ein einfaches türkisches Fladenbrot
Caprese
next
Caprese – der berühmte Salat in 10 Min.
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte