Brotsalat oder tolle Panzanella in 50 Min

0 0
Brotsalat oder tolle Panzanella in 50 Min

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Tassen altes Brot in St├╝cke gerissen oder gew├╝rfelt
1 EL Oliven├Âl
4 gro├če, reife Tomaten oder kleinere Tomaten, halbiert
2 Gurken
Salz nach Geschmack
1 kleine rote Zwiebel
1 Tasse Basilikumbl├Ątter
f├╝r das Dressing:
2 EL Wei├čweinessig
1 TL Dijon-Senf
8 EL Oliven├Âl
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Panzanella ist ein klassisches Beispiel f├╝r italienische Cucina Povera - oder w├Ârtlich ÔÇ×Essen der ArmenÔÇť.

  • 25 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

  • f├╝r das Dressing:

Richtungen

Share

Lust auf einen leckeren Salat nach mediterraner Art? Hier werden Sie f├╝ndig! Panzanella ist ein klassischer Brotsalat aus der Toskana. Der Salat ist vollgepackt mit reifen Tomaten, saftiger Gurke und duftenden Basilikumbl├Ąttern. Man kann sich wirklich kaum einen Salat vorstellen, der nach Sommer schreit. Leicht ger├Âstete Brotst├╝cke verleihen diesem Salat eine k├Âstliche Textur und F├╝lle, sodass er f├╝r eine leichte Mahlzeit optimal ausreicht.

Panzanella ist ein klassisches Beispiel f├╝r italienische Cucina Povera. Dies ist w├Ârtlich ÔÇ×Essen der ArmenÔÇť. Dies bezieht sich auf die einfache Kost aus bescheidenen und saisonalen Zutaten.

In der Toskana entstand dieser traditionelle Salat durch die sparsame Wiederverwendung von Brotresten mit dem Reichtum an Tomaten.

Die besten Zutaten f├╝r den besten Brotsalat finden!

F├╝r diesen Brotsalat sollten Sie die besten Tomaten verwenden, die Sie finden k├Ânnen. Sie m├╝ssen saftig und reif sein. Verwenden Sie den gesamten Tomatensaft, den Sie f├╝r das Dressing auffangen k├Ânnten!

Beste Brote, die f├╝r dieses Rezept optimal funktionieren, sind luftige Brote. Diese sind zum Beispiel Ciabatta, ein Sauerteigbrot, das nicht dicht ist oder ein t├╝rkisches Fladenbrot.

Das Toasten des Brotes ist nicht unbedingt traditionell. Aber es ist optimal f├╝r das Ergebnis. Wenn Sie das Brot r├Âsten, verwandelt es sich sp├Ąter beim Salat-Anrichten nicht in matschigen Brei!

Wenn Sie kein Wei├čweinessig haben, verwenden Sie gerne Apfelessig, Sherry-Essig oder wei├čer Balsamico.

So funktioniert das geniale Rezept f├╝r den besten mediterranen Brotsalat!

Einfach den Backofen auf 180┬░C vorheizen. Die Brotw├╝rfel mit einem Essl├Âffel Oliven├Âl in einer Sch├╝ssel vermengen und auf einem Backblech verteilen. Lassen Sie die Brotst├╝cke ca. 15 Minuten r├Âsten, bis die Au├čenseite goldbraun und knusprig wird.

Die Tomaten in mundgerechte St├╝cke schneiden. Oder Sie verwenden f├╝r Ihren Brotsalat einfach halbierten Kirschtomaten. Dann in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Mit Salz w├╝rzen, schwenken und zehn Minuten ruhen lassen, um den Saft zu entziehen. Diesen Saft lassen Sie f├╝r das Dressing reservieren.

Die Gurken in beliebige St├╝cke schneiden. Geben Sie die geschnittenen Tomaten in eine gro├če Sch├╝ssel, gefolgt von den Gurken und dem Basilikum, dann vorsichtig schwenken.

Alle Dressing-Zutaten f├╝r den Brotsalat in eine andere Sch├╝ssel mit dem reservierten Tomatensaft geben und gut verquirlen.

Das Brot zu dem Salat hinzugeben, das Dressing dar├╝ber gie├čen und sehr vorsichtig mischen. Kurz vor dem Servieren den Brotsalat noch einmal schwenken und genie├čen!

Probieren Sie auch Salate zum Grillen oder einfach Fattusch oder Fenchelsalat mit Erdbeeren: genial in 10 Min.

Schritte

1
Erledigt

Toastbrot:
Backofen auf 180┬░C (160┬░C Umluft) vorheizen. Die Brotw├╝rfel mit 1 EL Oliven├Âl in einer Sch├╝ssel vermengen und auf einem Backblech verteilen. Ca. 15 Minuten r├Âsten, bis die Au├čenseite goldbraun und knusprig wird. Abk├╝hlen lassen.

2
Erledigt

Die Tomaten in mundgerechte St├╝cke schneiden oder einfach halbieren. Die geschnittenen Tomaten in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Mit Salz w├╝rzen, schwenken und 10 Minuten ruhen lassen, um den Saft zu entziehen. Diesen Saft k├Ânnen Sie f├╝r das Dressing reservieren lassen.
Die Gurken in beliebige St├╝cke schneiden. Geben Sie die geschnittenen Tomaten in eine gro├če Sch├╝ssel geben, gefolgt von den Gurken und dem Basilikum, dann vorsichtig schwenken.

3
Erledigt

Alle Dressing-Zutaten in eine andere Sch├╝ssel mit dem reservierten Tomatensaft geben und gut verquirlen.
Das Brot zum Salat geben, das Dressing dar├╝ber gie├čen und sehr leicht mischen. Kurz vor dem Servieren noch einmal schwenken und genie├čen!

Marie Jung

Rosenkohl Zubereitung, Rosenkohl mit Speck
previous
Rosenkohl Zubereitung – 6 tolle Portionen
fertige Burger Patties
next
Beste Burger Patties in nur 4 Schritten
Rosenkohl Zubereitung, Rosenkohl mit Speck
previous
Rosenkohl Zubereitung – 6 tolle Portionen
fertige Burger Patties
next
Beste Burger Patties in nur 4 Schritten
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte