Suche nach rezepte

Salate zum Grillen oder einfach Fattusch

0 0
Salate zum Grillen oder einfach Fattusch

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 Fladenbrot groß und geschnitten
3 EL Olivenöl
1 Römersalat großer Kopf, gehackt
1 Tomate groß und reif, geschnitten
3 Gurken geschnitten
1 Paprika geschnitten
5 Radieschen geschnitten
2 Frühlingszwiebeln gehackt
1/4 Tasse Petersilie frisch gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Für das Dressing:
3 EL Olivenöl
2 EL frischer Zitronensaft
2 Knoblauchzehen gepresst
1 TL Sumach oder geriebene Zitronenschale
1 TL Balsamico-Glasur
1/2 TL frische Minze oder getrocknet
1/2 TL Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Ein großartiges Grundrezept für libanesischen Fattoush-Salat!

  • 15 Min.
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für das Dressing:

Directions

Share

Suchen Sie nach einem frischen und leckeren Rezept für Salate zum Grillen? Sie sind hier genau richtig, denn wir haben genau das passende Rezept, nämlich libanesischer Fattusch-Salat.

Dieser Fattusch-Salat finden Sie in allen libanesischen Restaurants. Wenn Sie libanesisches Essen zum Abendessen servieren möchten, nehmen Sie unbedingt dieses tolle Rezept in Ihrem Menüplan auf. Servieren Sie auch Tabouleh zusammen mit Hummus als eine tolle Vorspeise! Oder einfach als frische Salate zum Grillen!

Was ist eigentlich Fattusch?

Im Grunde genommen, ist Fattusch ein gebratener mediterraner Brotsalat, der Salat, Tomaten, Gurken, Radieschen und Stückchen gebratenes Fladenbrot enthält. Sie können gerne Paprika, Frühlingszwiebeln und Petersilie hinzufügen. Verwenden Sie einfach Zutaten, die Sie gerne essen.

Auf Arabisch bedeutet das Wort „fatteh“ wörtlich „Krümel“

Dieser Salat enthält Fladenbrot, das gewürzt und dann geröstet wurde. Dazu kommt Gemüse, das in der Saison ist. Aus diesem Grund gibt es keine Regeln für das Gemüse, das Sie in Fattusch verwenden. Es ist ein großartiges Grundrezept.

Es gibt einige kreative Variationen des Fattusch-Rezepts, aber die Hauptzutaten bleiben: das gute Fladenbrot, das in einem pikanten Dressing aus Olivenöl, frischem Zitronensaft, Sumach und Balsamico-Glasur getränkt wird. Sie können eine große Menge des Dressings zubereiten und auch als Marinade zu anderen Gerichten verwenden.

Tipps für die besten Salate zum Grillen:

Wenn Sie den Fattusch-Salat mit dem Dressing nicht gemischt haben, können Sie ihn bis zu vier Tagen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Wenn doch, sollten Sie ihn servieren und genießen, bevor er feucht wird.

Das Dressing dagegen ist bis zu einem Monat haltbar, wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren. Also können Sie jedesmal tolle Salate zum Grillen zubereiten und mit dem Dressing verfeinern.

Sumach ist ein herrliches Gewürz und im Fachhandel erhältlich. Wenn Sie es nicht finden können, ersetzen Sie diese Zutat durch geriebene Zitronenschale.

Sie können für dieses Rezept eine hausgemachte Balsamico-Glasur mixen oder einfach fertige aus dem Markt verwenden.

Probieren Sie auch andere Salate zum Grillen oder diese Speise aus der Libanesischen Küche: Kidneybohnen Salat nach Libanesischer Art und Shakshuka – tolles Pfannengericht mit Eiern und Tomaten

Salate zum Grillen, Fattusch-Salat

Steps

1
Done

In einer großen Pfanne 3 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Fladenbrot hinzu und würzen Sie es mit Salz und frisch geriebener schwarzer Pfeffer.
Die Pita 5-7 Minuten braten, bis die Stücke knusprig und goldfarben sind. Alternativ können Sie auch das Fladenbrot 5-10 Minuten bei 220 ° backen. Das gebratene Brot einfach beiseitelegen.

2
Done

In einer großen Schüssel die Zutaten für das Salatdressing hinzufügen: Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Sumach, Balsamico-Glasur, Minze, Salz und Pfeffer. Zusammen mischen, bis alles gut vermischt ist.
Salat, Tomaten, Gurken, Radieschen, Paprika, Frühlingszwiebeln und Petersilie in die große Schüssel mit Dressing geben und mischen.
Fügen Sie das gebratene Fladenbrot unmittelbar vor dem Servieren zum Salat hinzu und werfen Sie es erneut vorsichtig um. Servieren und genießen!

Hähnchen-Reis-Auflauf
previous
Auflauf mit Reis und Hähnchen – super lecker
Silvestersuppe, Toshikoshi-Soba
next
Silvestersuppe: japanische Toshikoshi-Soba
Hähnchen-Reis-Auflauf
previous
Auflauf mit Reis und Hähnchen – super lecker
Silvestersuppe, Toshikoshi-Soba
next
Silvestersuppe: japanische Toshikoshi-Soba
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link