Butternut Kürbis: toll aus nur 7 Zutaten

0 0
Butternut Kürbis: toll aus nur 7 Zutaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

1352 views
    Küche:

    Mit diesem einfachen Rezept für Butternut Kürbis kreieren Sie die perfekte Beilage für die Weihnachtszeit!

    • 50 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Dieses Rezept für Hasselback geröstete Butternut Kürbis ist die perfekte Beilage für ein gelungenes Abendessen. Dazu passt ein festlich gebratener Truthahn oder ein Hähnchenbraten. Egal was Sie dazu servieren, Ihre Gäste werden absolut zufrieden sein!

    Dieses einfache Rezept für Butternut Kürbis enthält nur sieben Grundzutaten. Dann etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und Sie kreieren die perfekte Beilage für die Weihnachtszeit!

    Dieses tolle Gericht passt auch perfekt zum Nachkochen. Alles, was man tun sollte, ist es, einige simple Schritte zu folgen.

    So schälen Sie Ihren Butternusskürbis!

    Um einen Butternut Kürbis zu schälen, belassen Sie einen kleinen Teil des Stiels. Somit haben Sie etwas zum Festhalten, wenn Sie dies erledigen. Benutzen Sie einen Gemüseschäler, da diesen weniger Fleisch abnimmt als ein Messer. Entfernen Sie einfach die gesamte Schale.

    Sobald die Schale entfernt ist, schneiden Sie dann den Butternut-Kürbis vertikal in zwei Hälften, damit Sie die Kerne leicht entfernen können. Dies könnten Sie mithilfe eines Löffels erledigen.

    Hilfreiche Tipps für gelungene Resultate bei diesem Butternut Kürbis Rezept!

    Lassen Sie den Butternusskürbis nach dem ersten Braten abkühlen, damit Sie es leichter handhaben können.

    Wenn Sie mehrere Gäste unterhalten müssen, könnten Sie das Rezept problemlos verdoppeln.

    Sie sollten auch nicht versuchen, den Kürbis in Scheiben zu schneiden, ohne ihn vorher teilweise zu kochen.

    Wenn Sie den Kürbis in Scheiben schneiden, können Sie ihn auf zwei Essstäbchen legen. Dies erleichtert das Schneiden, ohne den Kürbis ganz zu durchschneiden.

    Wenn Sie kein scharfes Essen mögen oder vertragen, können Sie die Chiliflocken weglassen. Oder Sie können die Menge nach Ihrem Geschmack anpassen. Auch andere Zutaten dieses Rezepts könnten Sie an der eigenen Präferenz anpassen. Fügen Sie andere Gewürze hinzu oder streuen Sie etwas geriebenen Käse darauf. Lassen Sie den Hasselback-Kürbis kurz im Ofen, bis der Käse geschmolzen ist. Ganz wie Sie möchten!

    Drücken Sie die Kürbis-Schichten auseinander, wenn sie noch zusammenkleben. Achten Sie außerdem darauf, dass etwas von der Knoblauch-Glasur in den Zwischenräumen der Scheiben tropft.

    Wenn Sie den Hasselback Butternut Kürbis auf eine Servierplatte geben, achten Sie darauf, ihn gut abzustützen, da er zerbrechlich wird.

    Dieser Kürbis schmeckt am besten direkt aus dem Ofen, während die Ränder am knusprigsten sind! Also backen und sofort genießen!

    Servieren Sie auch Butternut Kürbis Suppe – wunderbar cremig sowie Kürbis Tomaten Suppe – 7 Portionen – perfekt

    Schritte

    1
    Erledigt

    Backofen auf 200 Grad C vorheizen.
    Beginnen Sie damit, den Butternut-Kürbis der Länge nach gleichmäßig in zwei Hälften zu schneiden. Die Kerne aushöhlen und zum Rösten aufbewahren, wenn Sie möchten.
    Mit einem Sparschäler die Haut abziehen, bis das leuchtend orangefarbene Fruchtfleisch zu sehen ist.

    2
    Erledigt

    Die beiden Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Dann kurz in den Ofen stellen (5 Min.).
    In einer kleinen Schüssel geschmolzene Butter mit Knoblauch, Paprikapulver, Chili und Thymian verquirlen.
    Den Kürbis mit der Hälfte der Knoblauch-Butter-Mischung bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
    Ca. 20 Minuten im Ofen rösten. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.

    3
    Erledigt

    Die Kürbishälften zwischen zwei Essstäbchen legen und mit einem scharfen Messer dünn, aber nicht ganz durchschneiden. Die Essstäbchen verhindern, dass Sie die Stücke ganz durchschneiden.
    Den Kürbis auf das gleiche Backblech legen und mit der restlichen Knoblauch-Butter-Mischung bestreichen. Erneut in den Ofen stellen und weitere 15-20 Minuten rösten oder bis der Kürbis goldbraun und zart wird. Dann sofort servieren und genießen!

    Marie Jung

    Weihnachtsgebäck fertig zum Genießen
    previous
    Weihnachtsgebäck: perfekt aus 11 Zutaten
    Guacamole genießen
    next
    Das beste Guacamole Rezept in 10 Min.
    Weihnachtsgebäck fertig zum Genießen
    previous
    Weihnachtsgebäck: perfekt aus 11 Zutaten
    Guacamole genießen
    next
    Das beste Guacamole Rezept in 10 Min.
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte