Carbonara Soße – die leckerste italienische Soße

0 0
Carbonara Soße – die leckerste italienische Soße

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 TL Olivenöl
200 g geschnittene Pancetta, grob gehackt
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Eigelbe (bei Raumtemperatur)
2 Eier (bei Raumtemperatur)
1/2 Tasse Sahne
75 g Parmesan, fein gerieben
1 EL Butter

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Spaghetti mit Carbonara Soße ist das perfekte Abendessen unter der Woche!

  • 20 Min.
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Carbonara Soße ist eine genussreiche Soße auf Eibasis, die schnell in weniger als 20 Minuten zubereitet werden kann. Für dieses Rezept brauchen Sie Pancetta, Parmigiano Reggiano, Eier und Knoblauch.

Traditionell wird die Carbonara Soße mit Spaghetti serviert. Dies sind die sogenannte Spaghetti Carbonara.

Das klassische italienische Carbonara ist nicht auf eine bestimmte Art von Hartkäse festgelegt. Sie können daher auch Pecorino Romano oder eine Mischung aus Pecorino Romano und Parmigiano Reggiano verwenden.

In diesem Carbonara-Rezept verwenden Sie eine Mischung aus Eigelb und ganzen Eiern. Obwohl einige  ganze Eier verwenden, weil es praktischer ist. Die Eier sind absolut sicher zu essen und bleiben nicht roh, nachdem das Gericht fertig ist. Da die Pasta nach dem Kochen eine Temperatur von mehr als 70 Grad C hat, können Sie die Carbonara Soße bedenkenlos genießen. Sie können auch pasteurisierte Eier verwenden, wenn Sie sich mit normalen Eiern nicht wohlfühlen.

Spaghetti Carbonara ist das perfekte Abendessen unter der Woche! Dieses authentische italienische Rezept ist mit ein paar einfachen Zutaten, die Sie wahrscheinlich immer zur Hand haben, so schnell zuzubereiten und schmeckt so reichhaltig und cremig.

Der Ursprung dieses italienischen Gerichts ist das Gebiet um Rom in der Mitte des 20. Jahrhunderts. In Italien wird Spaghetti Alla Carbonara nicht mit Sahne hergestellt, weil es eine Mahlzeit der Armen war und Sahne Mitte des 20. Jahrhunderts definitiv nicht günstig war.

Dieses Carbonara Rezept wird definitiv ein Favorit in Ihrem Haus! Es ist ein perfektes Gericht, wenn Sie nicht viel Zeit haben und etwas Leckeres möchten, das mit wenigen Zutaten, einfach zuzubereiten ist.

Sie können verschiedene Arten von Nudeln verwenden, aber Spaghetti, Linguine und Fettuccine sind am besten geeignet, da das rohe Ei somit richtig garen kann.

Noch zum Ausprobieren: Aioli, leckerer Dip für die ganze Familie

Carbonara Soße

Schritte

1
Fertig

Öl in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Butter, Pancetta und Knoblauch hinzu. 5 Minuten unter Rühren kochen, bis die Pancetta knusprig ist. Auf Papiertuch abtropfen lassen.

2
Fertig

Eigelb, Eier, Sahne und drei Viertel des Parmesans in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eier- und Pancettamischung zu den gekochten Nudeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze rühren, bis alles gut vermischt ist. Mit restlichem Parmesan servieren.

Steak braten
vorherige
Steak braten und genießen, simpel und lecker
gefüllte Champignons selber machen
Nächster
Gefüllte Champignons mit Schinken und Emmentaler – schnelles Rezept
Steak braten
vorherige
Steak braten und genießen, simpel und lecker
gefüllte Champignons selber machen
Nächster
Gefüllte Champignons mit Schinken und Emmentaler – schnelles Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link