Cheeseburger: tolle Minis in nur 20 Min.

0 0
Cheeseburger: tolle Minis in nur 20 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
500 g gemischtes Hackfleisch
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Ei leicht geschlagen
2 EL Semmelbr├Âsel
Salz und Pfeffer nach Geschmack
4 Scheiben Speck
1 Zwiebel in Streifen geschnitten, f├╝r die karamellisierten Zwiebeln
etwas Oliven├Âl
6 Mini-Br├Âtchen halbiert
6 K├Ąsescheiben halbiert
2 kleine Tomaten in Scheiben geschnitten
Handvoll Salatbl├Ątter

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Wenn Sie etwas Hackfleisch zur Verf├╝gung haben, bereiten Sie diese k├Âstlichen Mini-Burger.

  • 20 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie eine Party planen, ist dieses Rezept f├╝r Cheeseburger genau das Richtige f├╝r Sie! Diesmal aber Mini-Version!

Dies ist das beste Rezept f├╝r Mini-Cheeseburger!

Diese hausgemachten Mini-Cheeseburger sind die ultimative Rezeptidee f├╝r Ihre n├Ąchste Sommerparty. Wenn Sie etwas Hackfleisch zur Verf├╝gung haben, bereiten Sie diese k├Âstlichen Mini-Burger. Sie sind der perfekte Snack und gelungener Appetizer f├╝r jeden Anlass.

Diese simplen und leckeren Vorspeisen sind einfach perfekt f├╝r jedes Treffen! Sie sind so saftig, ├╝berraschend schnell zuzubereiten und absolut vielseitig. Sie k├Ânnen sie gerne mit Saisonprodukte zubereiten und genie├čen.

Dies ist ein einfaches Rezept f├╝r Mini-Cheeseburger. Sie sind tolle kleine Snacks auch f├╝r Kinderpartys.

Hilfreiche Tipps f├╝r diesen himmlisch leckeren Mini-Cheeseburger!

Was Sie in diese Mini-Burger einbauen, liegt es ganz bei Ihnen. Passen Sie die Zutaten nach Ihrem Geschmack an! Gr├╝ner Blattsalat, Tomaten, Speck, K├Ąse, Gurken, Zwiebeln oder karamellisierten Zwiebeln, Sie entscheiden, was in diese Mini-Versionen hinzuf├╝gen.

Und da diese Burger klein sind, ben├Âtigen Sie von jeder Zutat nur wenig. Es ist allerdings gut, die Tomaten zu w├Ąhlen, die zu den Minibr├Âtchen passen. Ein Blatt Salat k├Ânnen Sie gerne halbieren oder in vier St├╝cke schneiden. Schneiden Sie gerne auch den K├Ąse, damit er in das Mini-Br├Âtchen reinpasst.

Sobald Sie alle Vorbereitungen getroffen haben, geht es alles ziemlich schnell. Sie sollten dann alles mit einem Cocktailspie├č befestigen und servieren.

Wenn Sie in Ihrem lokalen Gesch├Ąft keine Minibr├Âtchen finden, k├Ânnen Sie sie von Grund auf neu herstellen. Sie finden sicherlich ein passendes Br├Âtchen-Rezept bei uns!

Das Gem├╝se und den K├Ąse k├Ânnen Sie im Voraus schneiden. Dann k├Ânnen Sie sie in einem luftdichten Beh├Ąlter im K├╝hlschrank aufbewahren. Somit k├Ânnen Sie noch schneller diesen herrlich schmeckenden Mini-Appetizer herstellen und servieren.

Verwenden Sie die Hackfleischsorte, die Sie bereits zu Hause haben. Nehmen Sie am besten eine Kombination aus Rind- und Schweinefleisch. Gerne k├Ânnen Sie eine vegetarische Version dieser perfekten Mini-Cheeseburger zubereiten. Diese machen so viel Spa├č und bieten f├╝r jeden etwas!

Gerne k├Ânnen Sie auch dieses herrliche Rezept f├╝r┬á Pulled Pork Burger: 10 Portionen so genial oder Tolle Grillrezepte f├╝r die besten Burger ausprobieren.

Schritte

1
Erledigt

Hackfleisch, Ei, Semmelbr├Âsel, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer gro├čen R├╝hrsch├╝ssel vermischen. 12 Frikadellen formen. Jeden etwas nach unten dr├╝cken, um einen Mini-Burger zu formen.
Mit Frischhaltefolie abdecken und f├╝r 1 Stunde in den K├╝hlschrank stellen.

2
Erledigt

1-2 TL Oliven├Âl in eine gro├če beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Die geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und anbraten, bis sie karamellisieren.
Die Burger in dieselbe Pfanne geben. Dabei die Pfanne nicht ├╝berf├╝llen, da dies die Hitze reduziert. Also die Burger in 2-3 Portionen garen. Garen Sie die Burger etwa 4 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind.

3
Erledigt

Heizen Sie Ihren Ofen auf die niedrigste Stufe vor, damit Sie die gekochten Frikadellen bis zum Servieren warm halten k├Ânnen.
Die Scheiben in die Pfanne geben und braten, bis sie knusprig werden. Den Speck auf einen mit K├╝chenpapier ausgelegten Teller geben.
Zum Zusammenbauen teilen Sie jedes Br├Âtchen in zwei H├Ąlften. Nach Wunsch k├Ânnen Sie jede H├Ąlfte kurz r├Âsten. Dann nach Belieben zusammenbauen! Mit Pommes, Ketchup, Mayo oder Senf servieren und genie├čen.

Karin Schmid

Reispfanne, feriges Gericht
previous
Reispfanne: super lecker in nur 1 Stunde
fertige Waffel
next
Waffel: lecker in nur 4 Minuten zaubern
Reispfanne, feriges Gericht
previous
Reispfanne: super lecker in nur 1 Stunde
fertige Waffel
next
Waffel: lecker in nur 4 Minuten zaubern
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte