Chicken Tikka Masala – perfekt zubereitet

0 0
Chicken Tikka Masala – perfekt zubereitet

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
800 g Hähnchenfleisch ohne Haut und Knochen, in mundgerechte Stücke
Für die Marinade:
1 Tasse Joghurt
1 1/2 EL gehackter Knoblauch
1 EL Ingwer
2 TL Garam Masala
1 TL Kurkuma
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL gemahlenes Chilipulver
1 TL Salz
Für die Soße:
3-4 EL Pflanzenöl
2 kleine Zwiebeln fein gewürfelt
1 1/2 EL Knoblauch fein gehackt
1 EL frischer Ingwer fein gerieben
1 1/2 TL Garam Masala
1 TL gemahlene Kurkuma
1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
400 g Tomatenpüree
1 TL Kashmiri Chili optional
1 TL gemahlenes Chilipulver rotes
1 TL Salz
1 1/4 Tassen schwere Sahne
1 TL brauner Zucker
1/4 Tasse Wasser
4 EL frischer Koriander zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

1528 views
    Küche:

    Ein hervorragendes, aromatisches und super leckeres Rezept für Chicken Tikka Masala.

    • 45 Min.
    • Portionen 4
    • Medium

    Ingredients

    • Für die Marinade:

    • Für die Soße:

    Richtungen

    Share

    Haben Sie bereits Chicken Tikka Masala probiert? Diese herrliche indische Speise ist ganz einfach zu Hause zuzubereiten. Und Sie verlieren keine wertvolle Zeit für lästiges Spülen! Das Gericht bereiten Sie in einer einzigen Pfanne zu!

    Dieses reichhaltige und cremige Gericht können Sie in jedem indischen Restaurant bestellen! Und das Gute dabei ist, dieses schmackhafte Chicken Tikka Masala kann es locker mit den Profis aufnehmen. Wenn Sie also keine Lust zum Ausgehen haben, bereiten Sie diese leckere Speise zu Hause zu!

    Das Hähnchen Tikka Masala besteht aus aromatischen, goldbraun gebackenen Hähnchenstücken, serviert in einer unglaublichen Currysoße. Dieses Rezept ist eines der Besten, das Sie je probiert haben! Dies kann ich Ihnen versprechen!

    Wie macht man dieses Chicken Tikka Masala?

    Das Beste an diesem Masala-Rezept ist, dass Sie möglicherweise die Zutaten bereits in Ihrer Küche haben. Wenn doch nicht, sind sie in jedem Lebensmittelgeschäft leicht erhältlich.

    Authentisches Chicken Tikka Masala wird normalerweise aus Hähnchenfleisch zubereitet. Das Fleisch ist in mundgerechte Stücke geschnitten. Dann sollten Sie sie in einer Marinade aus Joghurt und Gewürze für eine Stunde oder über Nacht legen. Die marinierten Hähnchenstücke werden dann angebraten und in einer herrlichen Tomatensoße weiter gekocht.

    Um dieses Rezept zu Hause viel einfacher zu machen, verwenden Sie eine einzige Pfanne. Das Resultat ist einfach erstaunliche Aromen. Servieren Sie es mit gekochtem Reis und ein Stück hausgemachtes Naan-Brot!

    Die Verwendung von Oberschenkeln verkürzt die Marinierzeit und benötigt nur mindestens 10 Minuten, um all diese Aromen aufzunehmen.

    Hähnchenbrustfilet für Chicken Tikka Masala

    Wenn Sie Hühnerbrüste verwenden, sollten Sie sie über Nacht marinieren. Somit erzielen Sie bessere Ergebnisse. Dies gibt dem Joghurt Zeit, das Fleisch zart zu machen.

    Verwenden Sie eine Gusseisenpfanne oder eine normale beschichtete Pfanne. Versuchen Sie auch das Fleisch in zwei oder drei Ladungen anzubraten, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden.

    Sie haben alle Voraussetzungen erfüllt, um ein hervorragendes, aromatisches und super leckeres Chicken Tikka Masala zuzubereiten! Einfach wagen und genießen!

    Vielleicht probieren Sie auch dieses Rezept für Garam Masala schnell und easy in 20 Minuten  sowie Tolle Masala mit Kichererbsen und Blumenkohl

    Schritte

    1
    Erledigt

    Kombinieren Sie in einer Schüssel das geschnittenen Huhn mit allen Zutaten für die Marinade. 30 Minuten bis zu einer Stunde marinieren lassen. Wenn Sie mehr Zeit haben, lassen Sie das Fleisch über Nacht marinieren.
    Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Hähnchenstücke in Portionen hinzu und achten Sie darauf, dass die Pfanne nicht überfüllt wird. Auf jeder Seite 3 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind. Beiseitestellen und warm halten.

    2
    Erledigt

    Öl in derselben Pfanne erhitzen. Braten Sie die Zwiebeln an, dabei alle braunen Stücke auf dem Boden der Pfanne abkratzen.
    Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und braten Sie ihn 1 Minute lang an, bis er duftet. Fügen Sie dann Garam Masala, Kreuzkümmel, Kurkuma und Koriander hinzu. Unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis es duftet.

    3
    Erledigt

    Tomatenpüree, Chilipulver und Salz einfüllen. 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Soße eindickt und eine tiefbraune rote Farbe annimmt.
    Sahne und Zucker in die Soße einrühren. Das gebratene Hähnchenfleisch und die Säfte wieder in die Pfanne geben und weitere 8-10 Minuten kochen, bis das Huhn durchgekocht ist und die Soße sprudelt. Gießen Sie das Wasser ein, um die Soße bei Bedarf zu verdünnen.
    Mit Koriander garnieren und mit gekochtem Reis und hausgemachtem Naan-Brot servieren und genießen!

    Karin Schmid

    Kahlua
    previous
    Kahlua: der beste Likör aus nur 4 Zutaten
    Parasol, frittierter Sonnenschirmpilz
    next
    Parasol – 4 tolle Pilze simpel frittieren
    Kahlua
    previous
    Kahlua: der beste Likör aus nur 4 Zutaten
    Parasol, frittierter Sonnenschirmpilz
    next
    Parasol – 4 tolle Pilze simpel frittieren
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte