Cordon bleu, der Klassiker aus Huhn, Schinken und Käse

0 0
Cordon bleu, der Klassiker aus Huhn, Schinken und Käse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 Tasse Semmelbrösel
Kochspray
2 (je ca. 180-210 g) kleine Hähnchenbrustfilets
Salz und Pfeffer
4 Scheiben Käse, oder gerieben
4 - 6 Schinkenscheiben
1 Ei
2 TL Mehl
Dijon Sahnesoße
1, 1/2 EL Butter
1, 1/2 EL Mehl
1, 1/4 Tassen Milch
2 EL Dijon-Senf
3 EL Parmesan, fein gerieben

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Wenn Sie gefüllte Hähnchenbrust mögen, sollten Sie unbedingt dieses knusprig gebackene Cordon bleu probieren!

  • 45 Min.
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

  • Dijon Sahnesoße

Hinweise

Teilen

Das klassische Hühnchen Cordon bleu wird paniert und dann angebraten. Wir haben uns dafür entschieden, das Braten zu überspringen und stattdessen diesen zu backen. Dieses sonst langweilige Rezept wird somit ein wenig vereinfacht. Sobald Sie das Huhn mit Käse und Schinken füllen, sollten Sie die Filets auf ein Backblech geben und in Backofen stellen. Das Huhn wird zu einem schönen, goldenen und knusprigen Stück Fleisch gebacken, das innen perfekt gegart ist.

Eine Hähnchen- Cordon-bleu-Soße kann dieses Gericht wirklich abrunden. Sie ist cremig und würzig. Sie beginnen einfach mit der Herstellung einer simplen Soße und fügen dann Dijon-Senf und Parmesan hinzu.

Hühnchen gefüllt mit Schinken und Käse, überzogen mit knusprigen goldenen Semmelbröseln. Die klassische Art, Hähnchen-Cordon-bleu zuzubereiten, besteht darin, die Hühnerbrust dünn zu schlagen. Danach mit Schinken und Käse zu überziehen, zu einem Baumstamm zu rollen und dann mit Mehl, Ei und Semmelbrösel zu frittieren. Wenn es für Sie auch viel komplizierter klingt, können Sie sich für diese simple Methode entscheiden.

Stopfen Sie Ihr Hähnchen Cordon bleu einfach, indem Sie eine Tasche in die Hühnerbrust schneiden und sie dann mit Käse füllen, der im Schinken aufgerollt ist. Dies hilft dabei, das Schmelzen des Käses zu verhindern. Mit Zahnstöchern sichern und fertig ist Ihr Cordon bleu. Man würde schwören, dass es gebraten ist. Aber es ist tatsächlich gebacken.

Alles, was Sie brauchen, um dieses köstliche Cordon bleu zuzubereiten, sind nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits parat haben.

Alles an dem Rezept ist absolut köstlich und lässt Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Von dem reichen Schinken, der saftigen Hühnerbrust mit einer erstaunlichen Käsemitte, man kann nichts falsch machen! Allerdings macht die Dijon-Soße dieses Gericht zum echten Klassiker, auf den Sie nicht verzichten möchten.

Passend dazu: Gesunder Rotkohl-Salat – bunt und erfrischend

Cordon bleu

Schritte

1
Fertig

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
Semmelbrösel auf einem Backblech verteilen und mit Öl einsprühen. 3 Minuten backen oder bis sie hellgolden sind. Entfernen und sofort in eine Schüssel geben.

2
Fertig

Schneiden Sie eine Tasche in jede Hühnerbrust. Geriebener (oder 2 Scheiben) Käse in jede Tasche stecken. Dasselbe auch mit dem Schinken wiederholen. Verschließen Sie die Hähnchen-Tasche und sichern Sie sie mit Zahnstöchern. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3
Fertig

Ei und Mehl verquirlen. Tauchen Sie das Huhn in die Eimischung und dann in die Semmelbrösel. Auf ein Tablett geben und mit Öl einsprühen.
25 bis 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun und gerade durchgegart sind. Zahnstöcher entfernen und mit frischem Salat und Soße servieren.

4
Fertig

Dijon Sahnesoße

Butter bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Die Hälfte der Milch hinzufügen und verquirlen, bis die Mehlmischung eingemischt ist. Restliche Milch, Senf und Käse hinzufügen. 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis es eingedickt ist. Es wird sich verdicken, wenn es abkühlt. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cannelloni mit Spinat und Ricotta-
vorherige
Cannelloni mit leckerer Füllung aus Spinat und Ricotta
Tagliatelle
Nächster
Tagliatelle, simples Rezept für hausgemachte Pasta
Cannelloni mit Spinat und Ricotta-
vorherige
Cannelloni mit leckerer Füllung aus Spinat und Ricotta
Tagliatelle
Nächster
Tagliatelle, simples Rezept für hausgemachte Pasta

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link