Suche nach rezepte

Deftige Suppe mit Grünkohl, Bohnen und Würstchen

0 0
Deftige Suppe mit Grünkohl, Bohnen und Würstchen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 TL Olivenöl
4 Stück Chorizo
1 Zwiebel gewürfelt
3 mittelgroße Kartoffeln
3 Knoblauchzehen gehackt
1 Grünkohl halbiert und in dünne Streifen geschnitten
4 Tassen Hühnerbrühe
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Oregano
1 Lorbeerblatt
1 Dose weiße Bohnen abgetropft
Parmesan oder Pecorino zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Diese Suppe wärmt und macht Bauch und Seele glücklich.

  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Als es draußen kälter wird, kommt langsam die Zeit, wenn die Mahlzeiten deftiger werden sollen. Wenn es um sättigende warme Mahlzeiten geht, stehen Suppen nicht gerade ganz oben auf der Liste. Immerhin gibt es Eintöpfe, die reichhaltiger als Suppen sind. Dennoch ist eine deftige Suppe der perfekte Begleiter in der Kälte. Zum Beispiel diese beruhigende deftige Suppe mit Grünkohl, Bohnen und Würstchen, die Sie wirklich glücklich machen würde.

Pflegende und gesunde Zutaten können Sie kombinieren und so lange kochen, bis sie zart und köstlich sind. Ja, es gibt einige Rezepte für Suppen, bei denen lange gekocht werden muss. Aber nicht jede Suppe muss stundenlang köcheln, um ein köstliches Endprodukt zu ergeben. Hausgemachte Suppe ist eigentlich eines der einfachsten Rezepte, die Sie machen können.

Einer der Vorteile der deftigen Suppen ist, dass sie großartige, gesunde, flüssige Eintopfgerichte darstellen. Diese können Sie vorzeitig zubereiten oder den ganzen Tag bei schwacher Hitze aufbewahren. Sie können sie gerne am Sonntag zum Abendessen zubereiten und etwas für das Mittagessen an Wochentagen sparen.

Es ist wichtig noch zu wissen, dass Suppe nicht nur gesund sein kann. Wenn Sie den Topf mit schwerer Sahne und Croutons beladen, hilft dies Ihrer Gesundheit nicht besonders. Es ist ganz einfach, köstliche und gesunde Suppen zuzubereiten, nach denen Sie sich immer wieder sehnen. Sie müssen nur das richtige Zubereitungsverfahren lernen.

Es wäre ratsam, jetzt einen Vorrat an Hülsenfrüchten, Kürbis und Wurzelgemüse aufzustocken, damit Sie eine gute Abwechslung bei den Suppen haben können. Diese Suppe mit cremeweißen Bohnen, Kartoffeln und würzigen Würstchen ist genau das, was Sie an kalten Herbstnachmittagen brauchen!

 

Probieren Sie: Kalte Suppe aus Avocado mit Joghurt und Limette oder Käse Lauch Suppe verfeinert mit Hackfleisch

Suppe mit Grünkohl, Bohnen und Würstchen

Steps

1
Done

Stellen Sie einen Schmortopf oder einen großen Suppentopf bei mittlerer Hitze und geben Sie das Öl hinzu. Wenn das Öl heiß ist, die Wurst dazugeben und anbraten, bis sie von allen Seiten goldbraun ist. Entfernen Sie die Wurst und lassen Sie sie auf einem Papiertuch abtropfen.

2
Done

Hitze reduzieren und Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Braten Sie, bis die Zwiebel durchsichtig ist. Dann geben Sie die Kartoffeln hinzu, ungefähr fünf Minuten anbraten, bis die Ränder der Kartoffeln durchsichtig werden, dann wieder etwa fünf Minuten lang kochen.
1/4 Tasse Hühnerbrühe und den Grünkohl in den Topf geben, rühren und mit einem Deckel abdecken. Rühren Sie den Grünkohl alle drei Minuten um, bis er gerade zart ist.

3
Done

Fügen Sie den Rest der Brühe, Thymian, Oregano, Lorbeerblatt und 2 Teelöffel Salz hinzu. Wenn das Gemüse nicht ganz bedeckt ist, fügen Sie zusätzliche Brühe oder Wasser hinzu. Die Suppe bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann auf mittlere Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Grünkohl vollkommen zart ist und die Kartoffeln durchgegart sind. Geben Sie die Wurst und die weißen Bohnen hinzu. Lorbeerblatt entfernen und abschmecken.
Servieren Sie diese Suppe in einzelnen Schüsseln mit einer Prise Parmesankäse und einer knusprigen Scheibe Brot, um die Brühe am Boden der Schüssel aufzutupfen.

Mila Bergmann

Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
previous
Goldene Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
Bärlauchsuppe
next
Bärlauchsuppe – cremig und überraschend lecker! Fertig in nur 40 Minuten!
Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
previous
Goldene Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
Bärlauchsuppe
next
Bärlauchsuppe – cremig und überraschend lecker! Fertig in nur 40 Minuten!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link