Suche nach rezepte

Döner Pizza mit frischen Tomaten und Joghurtsoße

0 0
Döner Pizza mit frischen Tomaten und Joghurtsoße

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
220g Pizzateig
200g Kebabfleisch
120g Tzatziki oder Joghurtsauce
1 große Tomate
1/2 Tasse Mozzarella optional
Eisbergsalat oder Römersalat
1 Zwiebel in Scheiben
Salz und Pfeffer
Eingelegter Paprika optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Jetzt müssen Sie nicht zwischen Döner und Pizza entscheiden.

  • 30 Min.
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Die nahöstliche Küche ist heute eine der beliebtesten in Italien. Aus diesem Grund finden Sie in einigen Pizzerien mittlerweile auch Pizzas, die aus Zutaten aus dem nahöstlichen Kebab stammen. Unten finden Sie der reichhaltigste unter diesen Rezepten, nämlich die Döner Pizza mit Joghurtsauce. Das Gericht basiert natürlich auf Pizza, Fleischkebab wie aus dem Spieß, die typische Joghurtsoße, die fast immer zu dieser Spezialität passt, und eine Beilage aus frischem Salat und Tomaten.

Döner ist sozusagen die „Mutter“ des arabischen Shawarma-Döners, des mexikanischen Al pastors und des beliebten griechischen Gyros. Das geschnittene Fleisch können Sie auf einer Platte mit Reis und gekochtem Gemüse genießen. Viele haben es aber lieber als Sandwich, das als Fast-Street-Food gegessen wird. Sie können Tomaten, Salat, Gurken, rote Zwiebeln, Gurken oder eingelegte Gurken in der Pita finden. Und die Sauce der Döner Pizza kann ein Tzatziki auf Joghurtbasis oder ein Tahini aus dem Nahen Osten sein.

Wenn Sie zu Hause das Kebab-Fleisch zubereiten möchten, müssen Sie schon kreativ für das langsame Grillen des Fleisches sein. Für die meisten Haushaltsküchen ist eine gewisse Improvisation erforderlich. Aber die Aromen und Gewürze lassen sich leichter nachbilden als die exakte Form. Sie können Lammhackfleisch zu Bällchen formen und diese auf Spieße auffädeln. Am einfachsten ist es jedoch, eine Art Hackbraten zuzubereiten, um den in Scheiben geschnittenen Look eines Döner-Kebabs zu erhalten. Für die Zubereitung von Kebab brauchen Sie 450g Lammhackfleisch (oder 50%/50% Lammhackfleisch und Rinderhackfleisch), 1 Ei, 4 Knoblauchzehen, je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Koriander, geräucherter Paprika, getrockneter Oregano, ½ TL Salz und ¼ TL Pfeffer. In diesem Döner Pizza Rezept allerdings wird fertiges Kebabfleisch verwendet.

Den türkischen Salat dazu nicht vergessen oder Schaschlik. Einfaches Rezept – tolle Ergebnisse.

Döner Pizza

Steps

1
Done

Formen Sie aus dem Teig einen 30cm-Pizzaboden mit dem Nudelholz oder mit Händen.

2
Done

Den Teig ein wenig mit Joghurtsoße bestreichen. Dazu kleine Stücke Fleisch, Zwiebeln, Tomaten und Käse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 C Grad ca. 25 Minuten backen.
Dann den gehackten Salat in kleinen Streifen dazugeben und mit Joghurtsoße garnieren.

Anna Fuchs

Pizza Regina
previous
Pizza Regina – die Königin der Pizzen
Spinat Salat
next
Gesunde Kost mit buntem Spinat Salat
Pizza Regina
previous
Pizza Regina – die Königin der Pizzen
Spinat Salat
next
Gesunde Kost mit buntem Spinat Salat
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link