Dutch Oven Rezepte: luftiges Brot in 40 Min.

0 0
Dutch Oven Rezepte: luftiges Brot in 40 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1, 1/2 Tassen warmes Wasser
2 EL Honig
1/2 EL Salz
3/4 EL aktive Trockenhefe
3 Tassen Mehl
2 EL Sonnenblumenkerne geröstet, plus mehr fĂŒr die Oberseite
2 EL KĂŒrbiskerne geröstet, plus mehr fĂŒr die Oberseite
1 EL Sesam geröstet
1 EL Leinsamen
1 TL Mohn
1 EL Maismehl fĂŒr das Pergamentpapier

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

KĂŒche:

Man findet viele Dutch Oven Rezepte, aber dieses garantiert wirklich ausgezeichnete Ergebnisse.

  • 45 Min.
  • Portionen 8
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie ein leichtes Rezept fĂŒr hausgemachtes frisches Brot suchen, sind Sie hier genau richtig! Einige leichte Dutch Oven Rezepte bieten die besten Voraussetzungen, ein leckeres Brot zu backen. Und dieses Rezept ist alles, was Sie brauchen.

Die Herstellung von hausgemachtem Brot in einen Dutch Oven (Gusseisen-BrĂ€ter) ist ĂŒberraschend einfach. Es ist dabei kein Kneten erforderlich! Alles, was man braucht, ist eine RĂŒhrschĂŒssel, um ein Brot in BĂ€ckerei-QualitĂ€t herzustellen. Dieses ist in weniger als 3 Stunden fertig, wobei die meiste davon nur Anstiegszeit ist.

Vielleicht kennen Sie auch andere Dutch Oven Rezepte, aber dies tolle Brot-Rezept liefert ausgezeichnete Resultate!

Nichts geht ĂŒber einem frischen, knusprigen StĂŒck Brot. Dieses Brot schmeckt wirklich köstlich wie aus einer BĂ€ckerei. Am zweiten Tag schmeckt es immer noch gut. Die Textur dieses hausgemachten Brotes macht es auch perfekt fĂŒr viele Sandwich-Rezepte.

Was steckt in diesem Dutch Oven Rezepte Brot ?

Das Schöne an diesem schnellen Brot ist, dass die meisten Zutaten ein Grundnahrungsmittel sind. Alles, was Sie brauchen, ist Mehl, Honig, Hefe und Salz. Wenn Sie der Mischung Samen hinzufĂŒgen möchten, entsteht mit minimalem Aufwand ein wunderschönes Brot. Ihre Familie wird dieses Brot einfach lieben!

Man findet tatsÀchlich viele Dutch Oven Rezepte, aber dieses garantiert wirklich ausgezeichnete Ergebnisse.

Das Backen in einem Gusseisen-BrÀter erzeugt eine schöne Kruste und ist sehr simpel. Der BrÀter fÀngt Dampf ein, der es dem Brot ermöglicht, vollstÀndig aufzusteigen. Dann bildet es seine knusprige Kruste.

   Dutch Oven Rezepte: kann ich die Samen ersetzen?

Die Samen in diesem Brot lassen es genau wie frisch aus der BĂ€ckerei schmecken. Sie verbessern den Geschmack und fĂŒgen den perfekten Crunch hinzu, um die weiche und flauschige Mitte des Laibs zu ergĂ€nzen. Wenn Sie aber nicht alle Samen zur Hand haben, können Sie sie ersetzen. Oder lassen Sie die Samen ganz weg, denn es wird immer noch ein köstliches Brot sein.

Also wenn Sie noch keine Dutch Oven Rezepte ausprobiert haben, ist dies genau das passende Rezept!

Probieren Sie dazu diese Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung!

Und dazu ein anderes Brotrezept: Low carb Brot mit Eier, Mandeln, Leinsamen und Magerquark

Schritte

1
Erledigt

Die ArbeitsflÀche mit Pergamentpapier auslegen und die Ecken so zuschneiden, dass sie besser spÀter in den hollÀndischen Ofen passen. Pergament mit 1 EL Maismehl bestreuen und beiseitestellen.
Kombinieren Sie in einer großen SchĂŒssel 1, 1/2 Tassen warmes Wasser, 2 EL Honig und 1/2 EL Salz. RĂŒhren Sie, bis sich der Honig aufgelöst hat, dann mit 3/4 EL Hefe bestreuen. 5 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen. 3 Tassen Mehl und alle Samen einrĂŒhren. Mit einem Spatel umrĂŒhren, bis alles gut gemischt ist und die Samen eingearbeitet sind. Es ist dabei kein Kneten erforderlich. Der Teig wird sehr klebrig sein. Decken Sie die SchĂŒssel mit einem Deckel oder einer Plastikfolie ab und lassen Sie ihn 2 Stunden lang ruhen oder bis sich das Volumen verdreifacht hat.

2
Erledigt

Den Teig mit Mehl bestreuen und mit einem Spatel halbieren, dann wieder halbieren. Nochmals großzĂŒgig mit Mehl bestreuen und mit gut bemehlten HĂ€nden den Teig anheben. Formen Sie eine Kugel. Legen Sie die Kugeln mit der gefalteten Naht nach unten in die Mitte Ihres vorbereiteten Pergamentpapiers. Bei Raumtemperatur 40 Minuten unbedeckt gehen lassen.

3
Erledigt

Heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor. Stellen Sie den leeren hollĂ€ndischen Ofen und den Deckel in den Ofen. Danach herausnehmen und auf den Herd stellen. Achten Sie darauf, den hollĂ€ndischen Ofen oder Deckel nicht ohne Topflappen zu berĂŒhren, da er sehr heiß wird. Heben Sie das Brot mit dem Pergamentpapier an und stellen Sie es in die Mitte des heißen hollĂ€ndischen Ofens. Mit Deckel abdecken und 30 Minuten bei 230 ° C backen.
Entfernen Sie vorsichtig den heißen Deckel und backen Sie weitere 2 bis 5 Minuten oder bis die Oberseite goldbraun ist. Nehmen Sie das Brot mit dem Pergamentpapier aus dem hollĂ€ndischen Ofen und legen Sie es direkt auf den Rost. Vor dem Schneiden auf Raumtemperatur abkĂŒhlen lassen.

Remoulade
previous
Remoulade, die beliebte Soße einfach mixen
rote Linsen Brot
next
Rote Linsen Brot – vegetarisch und lecker
Remoulade
previous
Remoulade, die beliebte Soße einfach mixen
rote Linsen Brot
next
Rote Linsen Brot – vegetarisch und lecker
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte