Erdbeertiramisu in nur 30 Minuten zaubern

0 0
Erdbeertiramisu in nur 30 Minuten zaubern

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Packung Löffelbiskuits
250 ml Schlagsahne
250 g Mascarpone
¾ Tasse Zucker
1 TL Vanilleextrakt
2 Tassen frische Erdbeeren geschnitten
2 Tassen Erdbeersaft gekauft oder selbstgemacht

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Ein wahrer italienischer Klassiker!

  • 30 Min.
  • Portionen 8
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Brauchen Sie vielleicht ein tolles Rezept für ein kinderleichtes Dessert? Dieses Erdbeertiramisu ist eine frische und fruchtige, familienfreundliche Variante des klassischen italienischen Desserts. Diese Version hat eine doppelte Portion Obst, ist simpel und absolut lecker.

Sind Sie zum ersten Mal auf die Idee kommen, Erdbeertiramisu zuzubereiten? Sie können dann Ihren Fantasien freien Lauf lassen. Sie könnten nicht nur eine Schicht Erdbeeren verteilen. Gestalten Sie Ihr Dessert, ganz wie Sie möchten. Machen Sie es fruchtiger.

Nachdem Sie alle nötigen Zutaten für Ihr Erdbeertiramisu organisiert haben, können Sie mit der Zubereitung starten.

Sie können auch Ihre Kinder animieren, Ihnen zu helfen. Lassen Sie sie die Erdbeeren putzen und schneiden. Sie werden die größten Fans Ihres Erdbeertiramisus sein, glauben Sie mir!

Enthält das Erdbeertiramisu Alkohol?

Sie könnten tatsächlich irgendeine Art Likör verwenden, aber hier kommt der großartige Erdbeergeschmack zu Geltung. Die Kekse übernehmen den brillanten Geschmack der Erdbeeren, sodass Sie keinen Alkohol brauchen.

Worin tauchen Sie die Erdbeeren?

Grundsätzlich machen Sie eine Art Erdbeersirup, um die Kekse einzusaugen. Es dauert zwar etwas länger, funktioniert aber sehr gut. Infolgedessen können auch die Kinder dieses köstliche Dessert im Gegensatz zu einem traditionellen Tiramisu genießen. Es ist immer noch ein Genuss und  gesünder, als Sie vielleicht denken.

Sie brauchen definitiv Mascarpone für einen authentischen Tiramisu-Geschmack. Aber Sie können auch griechischen Joghurt oder Frischkäse untermischen. Somit wird Ihr Erdbeertiramisu ein bisschen leichter. Die natürliche Süße der Erdbeeren bedeutet, dass Sie auch nicht viel Zucker benötigen.

Wie macht man Erdbeertiramisu?

Alles, was Sie tun sollten, ist: Einige Erdbeeren mit Zitronensaft und etwas Zucker zu mischen. Die Mischung pürieren und beiseitestellen. Tauchen Sie die Kekse in den Erdbeersaft (oder gekaufte Sirup) und legen Sie eine Schicht auf den Boden Ihrer Auflaufform.

Mischen Sie Mascarpone mit etwas Zucker und Sahne und geben Sie eine großzügige Portion über die Kekse, gefolgt von einer Schicht Erdbeerscheiben. Wiederholen Sie, bis Ihre Kekse verbraucht sind. Zum Schluss belegen Sie mit einer Schicht Kekse und Mascarpone-Mischung, dann in den Kühlschrank stellen.

Erdbeertiramisu ist ein schnelles und simples No-Bake-Dessert. Hergestellt aus frischen Erdbeeren, Sahne und Mascarpone ist es das perfekte Dessert für alle. Ein echter italienischer Klassiker!

Probieren Sie noch Tiramisu ohne Ei – einfach, aber köstlich! sowie Zabaione, ein herliches italienisches Dessert

Schritte

1
Erledigt

Erdbeersaft zubereiten: 320 g Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden, mit 1 EL Zucker bestreuen. Erdbeeren, 1 TL Zitronensaft und 110 g kaltes Wasser in einen Mixer geben, glattrühren, in eine Schüssel geben und beiseitestellen.

2
Erledigt

So machen Sie die Crememischung: In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Mascarpone und Sahne hinzufügen und auf mittlerer Stufe schlagen, bis es eingedickt ist. (ca. 5-10 Minuten, Sie möchten, dass es schön cremig ist).
In eine Auflaufform (26 x 17 cm) vorbereiten.

3
Erledigt

Tauchen Sie die Kekse in den Saft (den ganzen Keks mit Saft überziehen, aber nicht in den Saft eintauchen lassen), dann die Kekse auf den Boden der Auflaufform legen und mit der Hälfte der Sahnemischung bedecken. Verteilen Sie geschnittene Erdbeeren darauf. Dann legen Sie wieder Kekse in einer weiteren Schicht und mit Creme bedecken.
Zum Schluss mit geschnittenen Erdbeeren bedecken und in den Kühlschrank stellen. Mindestens 4-5 Stunden oder sogar über Nacht kühlen. Dann einfach schneiden und genießen!

Karin Schmid

T-Bone-Steak
previous
T bone Steak: perfekt in nur 15 Minuten
Risotto Rezept
next
Risotto Rezept mit würzigen Champignons
T-Bone-Steak
previous
T bone Steak: perfekt in nur 15 Minuten
Risotto Rezept
next
Risotto Rezept mit würzigen Champignons
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte