Risotto Rezept mit würzigen Champignons

0 0
Risotto Rezept mit würzigen Champignons

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Risotto mit Pilzen und frisch geriebenem Parmesankäse - das Ergebnis ist Ihre Mühe wert!

  • 50 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für Risotto:

Richtungen

Share

Dies ist ein simples und köstliches Risotto Rezept aus gewöhnlichen Pilzen. Anstatt nach exotischen wilden Pilze zu suchen, verwenden Sie einfach herkömmliche Pilze. Diese finden Sie in jedem Supermarket. Das Resultat ist ein cremiges, umami-verpacktes Risotto mit Champignons. Knoblauch und Butter sorgen für ein herrliches Aroma, dem Sie nicht widerstehen können. Es ist absolut köstlich!

Dieses Risotto Rezept basiert auf einer ziemlich großen Menge Pilze. Es geht mehr um die Kochtechnik, denn Risotto ist recht einfach zuzubereiten!

Alles, was Sie tun sollten, ist sorgfältig zu rühren. Es dauert etwa 30 Minuten und alle paar Minuten sollten Sie dem Reis eine halbe Tasse heiße Brühe hinzufügen. Der Reis nimmt langsam die Flüssigkeit auf.

Arborio oder jede andere Art von Risottoreis wird langsam in Brühe gekocht und wenn er fertig sind, rühren Sie etwas frisch geriebenen Parmesankäse ein. Das Ergebnis ist die Mühe wert!

Risotto Rezept – Tipps:

Für dieses Risotto Rezept verwenden Sie ganz normale Pilze, entweder weiße oder braune Pilze. Somit erreichen Sie eine Texturvielfalt in jeder Schüssel. Am besten sollten Sie sie goldbraun kochen, dann auf einen Teller entfernen. Wenn Sie sie mit dem Reis kochen, verlieren die Pilze an Farbe und Geschmack!

Jeder Weißwein reicht für dieses Risotto Rezept vollkommen aus.

Heiße Brühe sollten Sie langsam hinzufügen, damit der Reis gleichmäßig kocht.

Sahne und Butter verleihen dem Finish zusätzlichen Reichtum.

Wenn der Reis nach dem Aufbrauchen der Brühe immer noch zu fest ist, fügen Sie jeweils eine halbe Tasse heißes Leitungswasser hinzu und rühren Sie, bis der Reis nach Ihrem Geschmack gekocht ist.

Risotto Rezept, wie man es aus italienischen Restaurants kennt, ist so locker, dass es sich auf einem Teller sammelt. Es sollte niemals zu dick sein, damit es seine Form behält, wenn Sie es auf einen Teller geben.

Probieren Sie auch Fettuccine Alfredo – für Pasta-Liebhaber! sowie Risotto Rezept mit Parmesan, Steinpilzen und Rosmarin

Schritte

1
Erledigt

1 EL Öl und die Hälfte der Butter bei starker Hitze in einen großen Gusseisentopf (oder anderen schweren Topf) geben. Nach dem Schmelzen die Hälfte der Pilze hinzufügen und goldbraun kochen. Fügen Sie 1/2 Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie dann weiter, bis sie goldbraun sind. Dann in eine Schüssel geben.
Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Pilzen, dann entfernen Sie sie.

2
Erledigt

Reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Im gleichen Topf Butter schmelzen, dann Knoblauch und Zwiebel hinzufügen. 2 Minuten kochen lassen, bis die Zwiebel durchscheinend, aber nicht golden ist.
Fügen Sie Wein hinzu und lassen Sie ihn 2 Minuten lang schnell köcheln, wobei Sie den Topfboden abkratzen, bis der Wein größtenteils verdunstet ist. Reis hinzufügen und 1 Minute rühren, bis er halb durchscheinend ist.

3
Erledigt

Fügen Sie ungefähr 1,5 Tassen Brühe hinzu. Rühren, dann 3 Minuten einwirken lassen und nur einige Male umrühren, bis sie größtenteils absorbiert ist.
Danach weiteren 1,5 Tassen Brühe hinzufügen, rühren Sie ab und zu um, bis sie größtenteils absorbiert sind. Sie müssen nicht ständig umrühren. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist. Der Reis ist gerade gekocht, das Risotto jedoch immer noch cremig.

4
Erledigt

Fügen Sie nun Sahne und Butter hinzu, rühren Sie kräftig um, um Risotto cremig zu machen. Parmesan, Salz und Pfeffer einrühren. Die Hälfte der Pilze unterrühren, abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Konsistenz sollte cremig und nicht schwerfällig sein.
Die restlichen Pilze erneut erhitzen (Mikrowelle).
Risotto in Schüsseln geben und mit den reservierten Pilzen belegen, gefolgt von einem Spritzer Butter in einer Schüssel. Mit Petersilie und zusätzlichem Parmesan garnieren und sofort servieren!

Karin Schmid

Erdbeertiramisu
previous
Erdbeertiramisu in nur 30 Minuten zaubern
Yorkshire Pudding
next
Yorkshire Pudding: ein einfach tolles Rezept
Erdbeertiramisu
previous
Erdbeertiramisu in nur 30 Minuten zaubern
Yorkshire Pudding
next
Yorkshire Pudding: ein einfach tolles Rezept
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte