Mediterrane Gemüsepfanne – Rezept mit saurer Sahne und Hähnchen

0 0
Mediterrane Gemüsepfanne – Rezept mit saurer Sahne und Hähnchen

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
200g saure Sahne
200g Champignons, frisch
600g Hähnchenbrustfilet
150g Zucchini
100g Karotten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
250 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel, mittelgroβ
2 Knoblauchzehen
1 Glas Rotwein, trocken
75g Crème fraîche
etwas Paprikapilver
1 Chilischote, getrocknet
6 Zweige Thymian
Basilikum, frisch
italienische Kräuter
Rosmarin, frisch oder getrocknet
2 Teelöffel Olivenöl
Salz
Pfeffer

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Viel Gemüse mit Pilzen, gebratenem Hähnchenfleisch, leckere Soβe und traditionellen mediterranischen Gewürzen

  • 40 Minuten
  • Serves 4
  • Leicht

Zutaten

Richtungen

Teilen

Haben Sie Lust auf eine Leckerei aus der mediterranschen Küche? In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine herrliche Idee für leckere und gesunde Gemüsepfanne, die Sie unbedingt ausprobieren sollten! Das ist eigentlich ein einfaches Rezept mit saurer Sahne, Hähnchenfleisch, Pilzen, viel Gemüse und traditionellen mediterranischen Gewürzen, die gemeinsam eine unglaublich schmackhafte Kombination bilden. Das Gericht lässt sich sowohl zum Mittag-, als auch zum Abendessen servieren, und die Zubereitung nimmt überhaupt nicht viel Zeit in Anspruch – nur eine halbe Stunde! Auβerdem ist das Rezept auch kalorien- und kohlenhydratarm – einfach ideal für Leute, die sich an ein gesundes Ernährungsplan halten. Wir hoffen, dass unseren Vorschlag Ihnen gefällt und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Kochen!

(Visited 165 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Die Zutaten zum Kochen vorbereiten

Erstens sollten Sie die Zutaten zum Kochen auf entsprechende Weise vorbereiten. Schneiden Sie das Hähnchenfleisch in Würfel und waschen Sie das Gemüse unter flieβendem Wasser. Danach sollten Sie die Karotten schälen, die Paprikaschoten entkernen und alles in mundgerechte Stücke schneiden.. Schälen Sie auch die Zwiebel und den Knoblauch und hacken Sie diese fein – ohne dabei die Knoblauchzehen zu pressen. Putzen Sie zum Schluss die Zucchini und schneiden Sie diese in dünne Scheiben.

2
Erledigt

Das Hähnchenfleisch zubereiten

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Wok-Pfanne (wenn Sie über keine Verfügen, geht es auch, einen mittelgroβen Topf zu verwenden). Geben Sie darin das gewürfelte Hähnchenfilet und würzen Sie mit etwas Rosmarin und Paprikapulver nach Geschmack. Das Fleisch sollten Sie solange anbraten, bis es eine goldbraune Kruste bekommt. Wenn Sie schon fertig sind, nehmen Sie es aus der Pfanne und stellen Sie es beiseite.

3
Erledigt

Das Gemüse anbraten

Nächstens sollten Sie noch etwas Ӧl in die Pfanne (oder im Topf) geben, um das Gemüse kurz anzubraten. Dabei gilt die goldene Regel – nicht alles auf einmal in die Pfanne geben, damit die Temperatur darin nicht plötzlich nachlässt! Beginnen Sie mit den Zwiebeln und dem Knoblauch (aber nur kurz, weil der Knoblauch leicht anbrennt), fügen Sie dann die Karotten und Pilze hinzu, und zum Schluss sollten Sie auch die geschnittenen Paprikaschoten und Zucchini in die Pfanne geben. Braten Sie alles gut für etwa 10 Minuten, indem Sie ständig umrühren, und übergieβen Sie dann alles mit der Gemüsebrühe. Lassen Sie die Zutaten für eine Weile köcheln und verrühren Sie in einer kleinen Schüssel die saure Sahne mit dem Rotwein und der Crème fraîche. Schmecken Sie das Gemüse mit etwas Paprikapulver, der getrockneten Chilischote, italienischen Kräutern nach Ihrer Wahl, sowie etwas Pfeffer und Salz ab – seien Sie aber dabei vorsichtig, da die Gemüsebrühe auch etwas Salz enthält!

4
Erledigt

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben

Der nächste Schritt ist, das Hähnchenfleisch wieder in die Pfanne zu geben. Verrühren Sie alles sehr gut, bewürzen Sie mit etwas Basilikum und legen Sie die Thymianzweige auf das Gericht. Lassen Sie es bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel für etwa 20 Minuten köcheln. Danach sollten Sie die Thymianzweige aus der Pfanne nehmen. Die mediterrane Gemüsepfanne ist schon fertig zum Servieren!

5
Erledigt

Die fertige Gemüsepfanne servieren

Verteilen Sie das warme Gericht in 4 flachen Tellern und geben Sie darauf etwas von der Soβe mit Sahne und Rotwein. Nach Wunsch könnten Sie auch jeden Teller mite in paar frischen Basilikumblättchen dekorieren. Servieren Sie mit zwei Scheiben Vollkornbrot. Dazu passt sowohl Wein und Bier, als auch Minaralwasser. Das Gericht schmeckt einfach super auch mit Reis als Beilage. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
avocado knoblauch dip cremig
zurück
Cremiger Avocado Knoblauch Dip – köstlich und ultra-eifach
Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
Weiter
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
avocado knoblauch dip cremig
zurück
Cremiger Avocado Knoblauch Dip – köstlich und ultra-eifach
Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
Weiter
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu