Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung

0 0
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
28 Jalapenos ersatzweise Minipaprika
250g Cheddar-Käse, gerieben
300g Frischkäse
120g Mehl
1 Teelöffel Chilipulver
200 ml Milch
1 Teelöffel Paprikapulver, süβ
etwas Salz
Ӧl zum Frittieren

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Eigenschaften:

    Panierte Jalapenos mit schmackhafter Käsefüllung

    • 30 Minuten
    • Bedient 2
    • Mittelschwer

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    In diesem Beitrag stellen wir eine herrliche kulinarische Idee für die Fans der mexikanischen Küche dar – schmackhaftes Jalapenos Rezept mit Käsefüllung! Die pikanten Häppchen sind in allen Restaurants in Mexiko und USA erhältlich. Man nennt sie oft auch “Poppers”. Eigentlich sind das Chilischotten, die man am häufigsten mit Frischkäse füllt und dann frittiert. In diesem Artiekl bieten wir Ihnen ein Originalrezept an, um den authentischen Geschmack von Jalapenos genieβen zu können. Die Häppchen lassen sich super einfach zubereiten und sowohl warm, als auch abgekühlt servieren. Sie eignen sich sehr gut als Zwischenmalzeit, man kann sie aber auch als Vorspeise oder Party Snack auf den Tisch anrichten – Ihre Gäste werden bestimmt beeindruckt bleiben!

    Das Jalapenos Rezept ist einfach ideal für diejenigen, die gerne pikante Speisen essen. Dabei lassen sie sich auch weniger würzig zubereiten. Sie können zum Beispiel auf das Chilipulver verzichten. Die Füllung der Jalapenos ist auch eine reine Geschmacksache. Sie können mit dem Rezept experimentieren und die kleinen Paparikas statt mit Käse mit Eiern, Gemüse oder Hackfleisch füllen.

    Wir hoffen, dass Sie unseres Jalapenos Rezept ausprobieren würden und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Kochen! Überraschen Sie Ihre Lieblingsmensche oder Gäste mit einem pikanten Gericht aus der mexikanischen Küche! Wir haben aber auch einen weiteren kulinarischen Vorschlag für Sie – für die berühmteste mexikanische Vorspeise – Guacamole!

    Schritte

    1
    Fertig

    Die Jalapenos mit Käsecreme füllen

    Erstens sollten Sie die Jalapenos unter flieβendem Wasser waschen und etwas abtropfen lassen. Schneiden Sie dann diese seitlich auf, und entfernen Sie die Kerne und alle weiβen Häute. Nehmen Sie danach eine mittelgroβe Schüssel und verrühren Sie darin den Frischkäse mit dem Cheddar, bis Sie eine glatte Crème bekommen. Damit sollten Sie vorsichtig die Jalapenos befallen. Geben Sie danach die Milch und das Mehl in zwei flachen Tellern. Tauchen Sie die gefüllten Chilischoten kurz in die Milch ein, damit sie leicht feucht werden, und wälzen Sie diese sofort im Mehl. Lassen Sie die Jalapenos auf ein Blatt Küchenpapier leicht antrocknen – für etwa 10 Minuten.

    2
    Fertig

    Die gefüllten Chilischoten panieren

    Der nächste Schritt ist, die gefüllten Jalapenos zu panieren. Vermengen Sie die Semmelbrösel mit dem Paprika- und Chilipulver und verteilen Sie diese Mischung wieder auf einem flachen Teller. Dann sollten Sie die Jalapenos noch einmal kurz in der Milch befeuchten und in den Brösel wälzen. Lassen Sie diese für noch 10 Minuten etwas trocknen, und panieren Sie auf dieselbe Weise ein zweites Mal – je mehr Panade auf den Jalapenos gibt, desto lecker würden Sie am Ende sein! Jetzt bleibt Ihnen nur, die mit Käse gefüllten Chilischoten zu frittieren!

    3
    Fertig

    Die Jalapenos frittieren

    Stellen Sie den Herd auf 170 Grad und erhitzen Sie etwas Ӧl in einer groβen, beschichteten Pfanne. Die Jalapenos sollten Sie portionsweise für etwa 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Lassen Sie diese danach auf Küchenpapier etwas abtropfen, bevor Sie sie auf dem Tisch anrichten. Schon fertig!

    4
    Fertig

    Die fertigen Häppchen servieren

    Wie schon gesagt lassen sich die fertigen Jalapenos sowohl warm, als auch kalt servieren – probieren Sie die beiden Varianten aus, um herauszufinden, welche Ihnen am besten schmeckt! Als Snack oder Vorspeise passen Sie am besten zu Bier, Rotwein oder Margaritas. Die geputzten Jalapenos – ohne Samen und Zwischenwände, sind eigentlich überhaupt so scharf, wie Sie vielleicht erwarten. Deshalb können die Fans der pikanten Gerichte auch etwas Cayenne-Pulver und scharfer Soβe nach Ihrer Wahl unter den Frischkäse rühren. Die Menge vom Frischkäse im Rezept könnte auch varieeren – sie hängt sowohl von der Gröβe der Chilischoten, als auch von der Füllmenge ab, die Sie bevorzugen. Allternativ lässt sich auch fettarmer Frischkäse oder eine andere Käseart nach Ihren Vorlieben verwenden – es ist eine Geschmacksache. Dazu passt zum Beispiel sehr gut Chester-Schmelzkäse. Natürlich gibt es auch andere Weisen Jalapenos zuzubereiten – sehr fein schmecken Sie beispielweise in einem Speckmantel. Dafür benötigen Sie etwa 400-500g durchwachsenen Speck, geschnitten in dünne Streifen. Damit sollten Sie die mit Käse gefüllten Chilischoten umwickeln und diese auf Pergamentpapier in einem Blech legen. Backen Sie die Jalapenos bei mittlerer Hitze für etwa 35-40 Minuten, bis der Speck kross wird. Und fertig! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    mediterrane Gemüsepfanne Rezept mit saurer sahne
    vorherige
    Mediterrane Gemüsepfanne – Rezept mit saurer Sahne und Hähnchen
    Biscotti Rezept italienische gebäck
    Nächster
    Dunkles Kirsche und Haselnuss Biscotti Rezept
    mediterrane Gemüsepfanne Rezept mit saurer sahne
    vorherige
    Mediterrane Gemüsepfanne – Rezept mit saurer Sahne und Hähnchen
    Biscotti Rezept italienische gebäck
    Nächster
    Dunkles Kirsche und Haselnuss Biscotti Rezept

    Hinterlasse einen Kommentar