Biscotti Rezept mit Kirschen & Nüssen – lecker

  • Home
  • Desserte
  • Biscotti Rezept mit Kirschen & Nüssen – lecker
0 0
Biscotti Rezept mit Kirschen & Nüssen – lecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
250 g Mehl
250 g Zucker
1 ½ EL Backpulver
3 Eier leicht geschlagen
250 g schwarze Kirschen getrocknet und gehackt
125 g Haselnüsse geschält
1 Zitronenschale

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Biscotti sind der beste Begleiter für Ihre nächste Kaffeepause!

  • 60 Minuten
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dies ist ein tolles Biscotti Rezept mit Kirschen und Haselnüssen!

Diese harten italienischen Kekse werden traditionell mit Haselnuss und Anis gemacht. Sie können sie heute mit einer Vielzahl an Nüssen und Zitronen- oder Orangenschale verfeinern. Sie sind hart und knackig, weil man sie zweimal backen soll (‚bis‘ ist italienisch für zweimal und ‚cotti‘ für gebacken). Dies macht sie ideal zum Eintunken in Dessertweine oder Kaffee. Das erste Biscotti Rezept stammt übrigens aus dem 13. Jahrhundert in Italien.

Biscotti oder Cantucci, in der Toskana, sind knusprige und zähe Stücke aus doppelt gebackenem italienischem Gebäck, das traditionell Mandeln enthält, und häufig auch eine Fülle von getrockneten Früchten.

Dieses Biscotti Rezept ist sehr vielseitig. Wenn Sie starke Aromen lieben, können Sie auch Ingwer mit Orange kombinieren, um den Keksen einen Hauch von Geschmack zu verleihen. Und geröstete Haselnüsse passen hervorragend dazu, wenn Sie diese mögen und nicht allergisch sind. Diese Zutaten können Sie jedoch durch getrocknete Früchte und Nüsse Ihrer Wahl ersetzen.

Alles passt in diesem tollen Biscotti Rezept rein! Seien Sie einfach kreativ!

Verwenden Sie 200 g der getrockneten Früchte, 250 g der Nuss Ihrer Wahl und geben Sie anstelle der Orangen-Ingwer-Sirupe zusätzlich 2 EL Honig hinzu. Das Resultat ist absolut köstlich, glauben Sie es mir!

Für dieses Vergnügen berechnen viele Kaffeeketten auch einen Aufschlag von Billionen Prozent für die am einfachsten und kostengünstigsten herzustellenden Kekse. Außerdem werden sie oft einzeln verkauft. Sie können nicht nur bei einem aufhören und werden nach mehr leckeren Biscotti verlangen.

Wenn Sie dieses Biscotti Rezept ausprobieren, werden Sie bestimmt auf gekaufte verzichten. Manchmal finden Sie so schlechte Kopien der echten italienischen Kekse. Sie sind so trocken, dass sie wie Kieselgel auf den Mund reagieren, so abgestanden, dass Sie möglicherweise einen Zahn opfern müssen, um sie zu konsumieren.

Mit diesem Biscotti Rezept ist nicht der Fall. Sie bekommen leckere Kekse, die die ganze Familie lieben wird.

Probieren Sie auch Eiersalat einfach, aber schmelzend zubereiten sowie Italienisches Mandelgebäck: Cantuccini mit Karamell

Schritte

1
Erledigt

Für die Biscotti den Backofen auf 150C / 300F / Gasstufe 2 vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

2
Erledigt

Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel homogen zusammenmischen.

3
Erledigt

Die Hälfte der geschlagenen Eier darunter schlagen, bis alles gut kombiniert ist. Stufenweise das verbliebene geschlagene Ei zugeben, bis das Ei vollständig in die Mischung eingefügt wird. Dann weiter hinzufügen, bis die Mischung zum Teig verarbeitet wird. (NB: Es kann sein, dass nicht das ganze Ei benötigt wird.)

4
Erledigt

Kirschen, Haselnüsse und Zitronenschale hinzugeben und gut mischen.

5
Erledigt

Den Teig in sechs gleiche Portionen teilen. Jeder Teil wird mit den Händen in eine Wurstform mit ca. 3 cm Durchmesser gerollt. Dann jede Portion des Teigs sanft mit der Handfläche flach drücken.

6
Erledigt

Jede „Teigwurst“ wird in das vorbereitete Backblech gelegt, bei 6cm / 2½in Abstand zwischen den Teilen, um eine Ausweitung zu erlauben. Im Ofen für 15-20 Minuten bis blass goldbraun backen.

7
Erledigt

Die „Würstchen“ aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen und fest werden lassen.

8
Erledigt

Mit einem gezackten Messer 5 cm dicke Scheiben aus den „Teigwürsten“ schräg schneiden. Die Scheiben in das belegte Backblech legen und für weitere 6-8 Minuten in den Ofen geben.

9
Erledigt

Die Biscotti umdrehen und noch 6-8 Minuten lang oder bis sie knusprig sind, goldbraun backen. Beiseite auf einem Drahtgestell zum Kühlen ablegen.

Anna Fuchs

Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
previous
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
gesunde Rezepte Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
next
Schmackhaftes Rezept für Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
previous
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
gesunde Rezepte Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
next
Schmackhaftes Rezept für Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte