Gnocchi mit Brokkoli-Raben und Butter-Salbei-Soße

0 0
Gnocchi mit Brokkoli-Raben und Butter-Salbei-Soße

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500 g Süßkartoffeln
1 Tasse Ricotta-Käse
1/4 Tasse Parmesan
1 1/2 TL Salz
1 1/4 Tasse Mehl (mehr zum Bestäuben)
5 Tassen fein gehackter Brokkoli Rabe
Für die Soße:
8 EL Butter
1/4 Tasse Sahne
2 Knoblauchzehen
5–6 Salbeiblätter
1 TL Meersalz
1/4 Tasse Parmesan

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Kartoffel-Gnocchi mit einer köstlichen Butter-Salbei-Soße ist alles, was man nach einem anstrengenden Tag braucht!

  • 40 Min.
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

  • Für die Soße:

Hinweise

Teilen

Gnocchi sind Nudeln aus gekochten Kartoffeln, die Sie mit einer einfachen Soße servieren können. Sie sind eine der befriedigendsten Köstlichkeiten, die man zuhause kochen kann. Rollen Sie den leicht klebrigen Teig zwischen den Händen und formen Sie ihn dann zu Miniknödeln. Der Prozess ist sehr taktil und macht Spaß. Es erfordert ein wenig Geduld, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Hausgemachte Gnocchi sind es absolut wert.

Die Gnocchi sind leicht, kissenartig, geschmacksintensiv. Das große Problem? Sie nehmen viel Zeit in Anspruch und sind alles andere als kinderleicht.

Es gibt aber noch Gnocchi, die versprechen, beim ersten Versuch leicht, zart und geschmacksintensiv zu sein. Gnocchi, die Sie in nur wenigen Minuten von der Speisekammer bis zum Tisch haben können. In der Tat! Sie werden mit Sicherheit so verwöhnt sein, dass keine Restaurant- Gnocchi jemals für Sie gut genug sein werden.

Sie werden garantiert ein großer Fan dieses Rezepts. Erstaunlich schnell und einfach herzustellen, Sie rühren im wahrsten Sinne des Wortes die Zutaten zusammen, würzen mit Salz und Pfeffer, rollen den Teig aus und schneiden ihn in mundgerechte Stücke. Sie kochen sie ein paar Minuten lang – und voila! Die leckersten Gnocchi aller Zeiten!

Um Gnocchi einzufrieren, verteilen Sie sie gleichmäßig auf einem leicht bemehlten Backblech. Dann legen Sie das Blech für ein oder zwei Stunden in den Gefrierschrank. In einem verschlossenen Behälter oder Verschlussbeutel für bis zu zwei Monaten aufbewahren.

Servieren Sie Ihre Gnocchi mit einer leckeren Butter-Salbei-Soße und frisch geriebenem Parmesan-Käse. Es gibt natürlich viele Möglichkeiten, wie Sie diese kleinen Kerle servieren können. Werden Sie also kreativ!

Noch zum Ausprobieren: Radicchio Salat mit Fenchel und Citrus

Gnocchi

Schritte

1
Fertig

Für die Gnocchi: Die Süßkartoffel einige Male mit einer Gabel einstechen, in ein feuchtes Papiertuch wickeln und in der Mikrowelle ca. 7 Minuten weich machen. Sie können aber auch die Süßkartoffel im Ofen backen, was ungefähr eine Stunde dauert.
Das Fruchtfleisch der Süßkartoffel in eine Rührschüssel geben. Haut wegwerfen. Ricotta, Parmesan und Salz mischen, bis alles gut vermischt und fast glatt ist. Fügen Sie jeweils eine halbe Tasse Mehl hinzu und kneten Sie es nach jeder Zugabe vorsichtig durch (nicht zu stark kneten - Sie möchten nicht, dass es zäh wird).
Wenn der Teig leichter zu handhaben ist, geben Sie ihn schließlich auf eine saubere Arbeitsfläche mit Mehl und formen Sie ihn zu einer Teig-Rolle von etwa 23 × 12 cm. Schneiden Sie eine Scheibe ab. Rollen und strecken Sie die Scheibe auf einer bemehlten Oberfläche, bis sie eine lange, dünne, seilartige Form hat. Schneiden Sie jetzt das Röllchen in kleine Stückchen und übertragen Sie sie auf eine Schüssel: Dies ist Ihr Gnocchi.

2
Fertig

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen, fügen Sie die Gnocchi hinzu und kochen Sie, bis sie auf der Wasseroberfläche aufsteigen. Abgießen und vorsichtig mit etwas Olivenöl vermischen, um ein Anhaften zu verhindern. An diesem Punkt können Sie den Rest des Rezepts mit den Gnocchi zubereiten, die Gnocchi kühlen, um sie später zu benutzen, oder sie einzufrieren.
Für den Broccoli Rabe: Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und eine Schüssel mit Eiswasser zubereiten. Das Broccoli Rabe in das kochende Wasser geben und 1 Minute kochen lassen. Abtropfen lassen und zum Abkühlen in das Eiswasser geben, damit der Broccoli Rabe nicht weiter kocht. Nochmals abgießen und beiseite stellen.

3
Fertig

Erhitzen Sie die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie leicht sprudelt und schäumt. Fügen Sie die Gnocchi hinzu und braten Sie sie goldbraun an (möglicherweise müssen Sie dies stapelweise tun). Sobald die Gnocchi fertig sind, Broccoli Rabe, Knoblauch, Salbei und Salz dazugeben und noch einige Minuten in der Pfanne braten (ebenfalls in Portionen). Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, damit die Butter etwas eindickt. Die Sahne zusammen mit dem Parmesankäse in die Pfanne geben - ein paar Mal vorsichtig mischen und sofort mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zitronensaft servieren.

Nudelteig
vorherige
Nudelteig zuhause mit Erfolg zubereiten
Entenbrust
Nächster
Entenbrust mit goldener Kruste backen
Nudelteig
vorherige
Nudelteig zuhause mit Erfolg zubereiten
Entenbrust
Nächster
Entenbrust mit goldener Kruste backen

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link