Gorgonzolasauce mit köstlich zubereiteten Gnocchi

0 0
Gorgonzolasauce mit köstlich zubereiteten Gnocchi

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel klein, gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
5 Champignons groß und frisch , in dünne Scheiben geschnitten
113 g Schinken geschnitten
113 g Gorgonzola-Käse
200 g Sahne
4 Tassen Gnocchi gekocht
Prise Salz

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Herrlich cremige Gnocchi mit Gorgonzolasauce! Einfach mal ausprobieren und genießen!

  • 30 Min.
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Wenn Sie auch Kartoffelknödel oder Gnocchi lieben, freuen Sie sich bestimmt auf dieses einfache und absolut köstliche Rezept. Ein Biss davon und Sie sind für immer verliebt! Und wenn Sie diese Gnocchi mit Gorgonzolasauce auf einer Speisekarte sehen, würden Sie sie mit Sicherheit bestellen.

Sie können spontan einen Besuch in einem etablierten italienischen Restaurant machen, um eine leckere Portion Gnocchi zu bekommen. Oder, Sie können das köstlichste Rezept für Kartoffelknödel mit Gorgonzolasauce bequem zuhause zubereiten und genießen. Alles, was Sie benötigen, sind wenige Zutaten, die Sie vielleicht bereits zur Hand haben.

Ihre Gnocchi können Sie auch selber herstellen, wenn Sie natürlich die Zeit dafür haben. Oder, wie hier, fertige aus dem Supermarkt verwenden. Wenn Sie Ihre eigenen Gnocchi herstellen, sollten Sie weniger Mehl verwenden, um leichtere Gnocchi zu erhalten.

Kennen Sie das Gefühl, trockene Gnocchi mit fettiger Gorgonzola-Soße zu bekommen? Diesmal ist es jedoch anders, da Sie die leckersten Gnocchi der Welt ausprobieren werden! Dies kann ich Ihnen garantieren. Diese Gnocchi werden zart und lecker, mit einer Gorgonzolasauce, die Sie süchtig machen wird. So seidig, cremig mit dem perfekten Biss von Gorgonzola.

Dies ist ein Grundrezept für Gnocchi mit Gorgonzolasauce. Alles, was Sie tun müssen, ist die Soße zuzubereiten, die fertig gekauften Knödel zu kochen und alles zu kombinieren. Und das ist eigentlich alles! So ein herrlicher Geschmack!

Wie bei allen Rezepten wählen Sie auch für dieses Rezept einen weichen, nicht zu scharfen Gorgonzola-Käse. Sie können auch andere Zutaten verwenden, die Ihnen lieb sind. Statt Schinken zum Beispiel eine andere Wurstsorte verwenden oder ganz darauf verzichten. Wenn Sie keine Pilze mögen, können Sie diese ebenfalls weglassen. Aber sie verleihen einen wirklich tollen Geschmack, ohne überwältigend zu wirken. Einfach mal ausprobieren und genießen!

Noch dazu: Insalata Mista, eine köstliche, italienische Beilage oder Gnocchi Salat mit Pesto, Paprika und Tomaten

Gnocchi mit Gorgonzolasauce

Schritte

1
Fertig

Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und Zwiebel anbraten, bis sie weich sind.
Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie etwa 3 Minuten lang. Gekochten Schinken einrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen.

2
Fertig

Die Sahne dazugeben und zum Kochen bringen. Fügen Sie den Gorgonzola-Käse hinzu und rühren Sie, bis er schmilzt. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Soße 5 Minuten köcheln oder bis sie dicker wird.
In der Zwischenzeit Wasser mit Salz in einem großen Topf aufkochen und die Gnocchi hinzufügen. Sobald die Gnocchi fertig sind, geben Sie sie direkt in die Gorgonzolasauce in der Pfanne. Die Gnocchi noch 2-3 Minuten in der Sauce kochen und direkt servieren.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Linzertorte
vorherige
Linzer Torte-die älteste Torte der Welt!
Caesar Salad
Nächster
Caesar Salad, wer kennt diese Köstlichkeit nicht?
Linzertorte
vorherige
Linzer Torte-die älteste Torte der Welt!
Caesar Salad
Nächster
Caesar Salad, wer kennt diese Köstlichkeit nicht?

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link