Harissa, das Grundnahrungsmittel Nordafrikas

0 0
Harissa, das Grundnahrungsmittel Nordafrikas

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 rote Paprika entkernt und fein gehackt
4 Knoblauchzehen grob gehackt
4 Chilischoten trocken, rot
1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten eingeweicht in Oliven├Âl
1 EL Koriander-Samen
1 EL Kreuzk├╝mmel
1/2 Tasse Oliven├Âl
1 EL Zucker
Salz nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

11751 views
    K├╝che:

    Harissa k├Ânnen Sie zu jeder Mahlzeit servieren - als Gew├╝rz, auf Fleisch, in Eint├Âpfe oder mit Couscous.

    • 35 Min.
    • Portionen 10
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Heute mal eine arabische K├Âstlichkeit ausprobieren? Diesmal geht es nach Tunesien. Sie bekommen ein leichtes Rezept f├╝r Harissa. Es ist ein Grundnahrungsmittel in der nordafrikanischen K├╝che. Diese k├Âstliche Gew├╝rzpaste aus gemahlenem rotem Chili ist heute als ein Teil der marokkanischen K├╝che anerkannt. Die getrockneten roten Chilischoten sollten Sie mit Knoblauch, Zitronensaft, Gew├╝rzen und Oliven├Âl zu einer Paste mahlen. Die Zutaten von Harissa variieren von Haushalt zu Haushalt und von Region zu Region.

    Sie k├Ânnen eine K├╝chenmaschine oder Stabmixer verwenden, um Ihre Harissa herzustellen.

    Wenn Sie aber keines von beiden zur Hand haben, k├Ânnen Sie leicht einen gro├čen M├Ârser nehmen.

    Jede einzelne Sorte oder Mischung aus getrockneten Chilischoten funktioniert prima. Dabei sollten Sie aber die Sch├Ąrfe in Betracht ziehen. W├Ąhlen Sie also Ihre Paprikaschoten entsprechend der gew├╝nschten Sch├Ąrfe aus. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Harissa sch├Ąrfer als erwartet ist, mischen Sie p├╝rierte ger├Âstete rote Paprika oder Tomatenmark unter, um die Sch├Ąrfe zu verringern.

    Harissa wird meistens nebenbei als Gew├╝rz angeboten, aber manchmal mit anderen Zutaten w├Ąhrend des Kochens hinzugef├╝gt. Servieren Sie es mit Brot, indem Sie einen kleinen L├Âffel auf die Seite Ihrer Sch├╝ssel legen. Oder einfach mit Fleisch, So├če und Gem├╝se erg├Ąnzen.

    Diese hausgemachte Harissa-Paste ist ein vielseitiges Gew├╝rz.

    Sie k├Ânnen damit eine Vielzahl von Gerichten w├╝rzen. Traditionell stammen die roten Chilis in der Harissa von einem nordwestafrikanischen Chilipfeffer. Aber die Verwendung von roten Paprikaschoten und dehydrierten Chilischoten funktioniert auch sehr gut, um die Aromen zu erhalten, die dem Original sehr ├Ąhnlich sind.

    Es gibt eine Vielzahl von Rezepten, die Sie mit Ihrem Harissa zubereiten k├Ânnen, zum Beispiel f├╝r Pizzas, Pasta, zu Salaten und vielem mehr.

    Probieren Sie noch Rezept f├╝r Bulgursalat mit Gurke, Fr├╝hlingszwiebeln und Harissa oder Knackiges Ofengem├╝se verfeinert mit Balsamico-Honig

    Schritte

    1
    Erledigt

    Der erste Schritt ist das Braten der roten Paprika. Sie k├Ânnen sie im Ofen r├Âsten. Es ist schneller und voller Aromen. Oder auf die Gasflammen, aber es ist dabei Vorsicht geboten.
    Einen Teel├Âffel ├ľl im Wok erhitzen, den Knoblauch und die gehackten roten Paprikaschoten hinzuf├╝gen und etwas Salz dar├╝ber streuen. R├╝hren Sie die rote Paprika bei mittlerer Hitze, bis sie gut ger├Âstet und weich ist. Sobald Sie bemerken, dass die Paprikaschoten ger├Âstet und weich sind, schalten Sie die Hitze aus.

    2
    Erledigt

    Danach sollten Sie Koriander, Kreuzk├╝mmel und Chilischoten ebenfalls r├Âsten. Bei mittlerer Hitze eine kleine Pfanne erhitzen und den Koriander, die Kreuzk├╝mmel und die trockenen roten Chilischoten hinzuf├╝gen und r├Âsten, bis Sie die Aromen riechen, die durchkommen. Dies dauert weniger als 2 Minuten.
    Geben Sie dann alle Zutaten in einer K├╝chenmaschine. Mixen Sie bis alles gut verarbeitet ist und zu einer glatten Paste wird. Die Harissa-Paste kann jetzt als Gew├╝rz f├╝r eine Vielzahl von Gerichten verwendet werden.

    Auguste Sauer

    Gorgonzola-Tarte
    previous
    Gorgonzola-Bl├Ątterteig-Tarte: schnell lecker
    Overnight-Oats
    next
    Overnight Oats, der beste Start in den Tag
    Gorgonzola-Tarte
    previous
    Gorgonzola-Bl├Ątterteig-Tarte: schnell lecker
    Overnight-Oats
    next
    Overnight Oats, der beste Start in den Tag
    Suche nach rezepte

    F├╝ge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte