Himbeertraum – perfekt in nur 15 Minuten

0 0
Himbeertraum – perfekt in nur 15 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
3 Tassen frische Himbeeren
115 g Frischkäse Raumtemperatur
2 EL Grand Marnier oder Amaretto
1/2 Tasse Zucker
1/2 Tasse Sahne
zerbröselte Kekse
Kekse zum Garnieren, optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Sie kreieren ein leichtes und sehr elegantes Dessert.

  • 15 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Himbeertraum oder auch Rote Inge genannt, ist eine sehr simple und leckere Nachspeise. Für dieses Rezept benötigen Sie nur knapp 15 Minuten und Sie erhalten brillante Resultate.

Dieses tolle sommerliche Dessert sorgt bei den Gästen immer wieder für Begeisterung. Sie können es problemlos für eine Party in einer großen Schüssel zubereiten. Und das Gute dabei ist, Sie können sowohl frische als auch tiefgefrorene Himbeeren verwenden. Wenn Sie es etwas feiner haben wollen, servieren Sie den Himbeertraum direkt in hohe Dessertgläser. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Was ist eigentlich ein Himbeertraum?

Der klassische Himbeertraum enthält Quark, Schlagsahne, Vanillezucker, Baiser oder Kekse, Schokoküsse, Himbeeren und Zucker. Man sollte die Sahne mit dem Handmixer steif schlagen.

Der Boden der Schokoküsse entfernen und zusammen mit dem Quark, dem Vanillezucker und dem Zucker verrühren. Dann die Schlagsahne unter die Quarkmischung heben. Dann sollte man die Gläser anrichten. Etwas Quarkmischung, Baiser und Himbeeren in die Gläser verteilen, dann wiederholen, bis alles verbraucht ist und mit Himbeeren garnieren und servieren.

Dieses Rezept für Himbeertraum erfordert allerdings Frischkäse statt Quark.

Sie sollten mit der Zubereitung des Desserts auch rechtzeitig anfangen. Da Sie die Gläser für ca. 1 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, sollten Sie gut planen.

Der Himbeertraum sollten Sie immer gut gekühlt servieren!

Sie kreieren ein leichtes und sehr elegantes Dessert. Hochgestapelte frische Himbeeren und Schlagsahne ergeben ein wahrer Himbeertraum.

Dies ist das perfekte Sommerdessert! Himbeeren und eine mit Likör angereicherte Schlagsahne werden elegant in Gläsern präsentiert. Sie brauchen nur 15 Minuten, um das Dessert zuzubereiten. Es ist die aufgepeppte Schlagsahne, die die Parfaits zu etwas Besonderem macht. Frischkäse stabilisiert die Schlagsahne und somit hält das Dessert auch länger. Ein Spritzer Likör sorgt für einen hervorragenden Geschmack.

Dies wäre ein fabelhaft einfaches Dessert, das in großen Mengen für eine Party zubereitet werden kann. Tauschen Sie die Himbeeren gerne gegen andere Beeren oder experimentieren Sie mit verschiedenen Likören.

Die Crememischung können Sie einen Tag im Voraus zubereiten. Somit hat die Creme auch genügend Zeit, um abzukühlen. Der Himbeertraum stellen Sie bis zu 4 Stunden vor dem Servieren zusammen.

Gerne können Sie auch Tarte mit Frischkäsecreme und frischen, reifen Himbeeren sowie Schokokuchen: mehllos, himmlisch in 30 Minuten probieren.

Schritte

1
Erledigt

Halten Sie 4 Dessertgläser bereit.
Frischkäse, Likör und Zucker in der Schüssel eines Standmixers oder mit dem Handrührgerät mischen. Bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 2 Minuten cremig schlagen. Mit einem Gummispatel die Seiten der Schüssel abkratzen.
Fügen Sie die Sahne hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, erhöhen Sie dann die Geschwindigkeit und schlagen Sie, bis die Mischung zu einer puddingartigen Konsistenz eingedickt ist, etwa 2 Minuten.

2
Erledigt

Die Hälfte der Himbeeren auf dem Boden der Gläser verteilen (etwas zerbröseln), dann zwei Drittel der Sahnemischung verteilen, sodass sie die Beeren bedeckt. Verteilen Sie die restlichen Beeren gleichmäßig auf die Gläser und legen Sie sie vorsichtig auf die Sahneschicht. Geben Sie auch etwas von den zerbröselten Keksen in jedem Glas. Auf jede Portion gleiche Mengen der restlichen Sahne geben. Kühlen Sie für mindestens eine Stunde oder bis zu 4 Stunden. Jede Portion mit Keksen und frischen Himbeeren garnieren und servieren.

Karin Schmid

Ramen Rezept, Nudeln mit Rindfleisch
previous
Ramen Rezept mit Rind: simpel in 15 Min
Geflügelsalat
next
Geflügelsalat: einfach genial für 4 Personen
Ramen Rezept, Nudeln mit Rindfleisch
previous
Ramen Rezept mit Rind: simpel in 15 Min
Geflügelsalat
next
Geflügelsalat: einfach genial für 4 Personen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte