Kartoffel Rezepte: das beste Gratin aus 7 Zutaten

0 0
Kartoffel Rezepte: das beste Gratin aus 7 Zutaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
750 g gelbe Kartoffeln
1/2 Tasse Sahne
1 1/2 Tasse Milch
2 EL Butter
2 EL Allzweckmehl
1 TL Knoblauchzehe, gehackt
1 Tasse geriebener Mozzarella
1 TL frischer Thymian oder getrocknet
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Kartoffelgratin ist eines der einfachsten Gerichte, das man zubereiten kann.

  • 1 Std. und 1 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Suchen Sie tolle Kartoffel Rezepte? Wenn Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten, sind Sie hier definitiv an der richtigen Adresse. Sie erhalten ein brillantes Rezept für Kartoffelgratin.

Kartoffelgratin ist eines der einfachsten Gerichte, das man zubereiten kann. Und dazu ist das Endprodukt so lecker. Das perfekte Gratin ist dick, reichhaltig und cremig. Die Kartoffeln sollten weich und die Soße dick und köstlich sein.

Sie finden garantiert viele köstliche Kartoffel Rezepte, aber dieses herrliche Gratin wird Sie umhauen!

Alles, was Sie tun sollten, ist, die Kartoffeln in dünne Scheiben zu schneiden. Dann in eine Auflaufform stapeln und mit einer Butter-Sahne-Mischung begießen. Mit Thymian bestreuen und für ca. 45 Minuten backen. Das Resultat ist einfach einmalig lecker!

Welche Zutaten brauchen Sie für die Kartoffel Rezepte?

Für dieses Rezept verwenden Sie Russet-Kartoffeln. Beginnen Sie die Kartoffeln so dünn und gleichmäßig wie möglich zu schneiden. Wenn Sie die Kartoffeln mit der Soße gebacken haben, sollten Sie sie erneut in den Ofen stellen. Diesmal belegen Sie das Kartoffelgratin mit geriebenem Mozzarella-Käse. Wenn Sie aber Cheddar bevorzugen, können Sie diese Käsesorte verwenden. Oder Sie nehmen eine Kombination aus beiden Sorten. Egal für welchen Käse Sie sich entscheiden, schmecken tun sie alle!

Einfach geniale Kartoffel Rezepte und dies ist eines davon!

Kartoffelgratin ist eines dieser Gerichte, das einfach zuzubereiten ist, aber die Ergebnisse sind fantastisch. Die Mühe lohnt es sich definitiv.

Ein perfektes Gratin hat eine knusprige Oberfläche, ist aber reichhaltig und cremig. Die Kartoffeln sind weich, aber noch intakt. Das ganze Gericht hat einen dekadenten Käsegeschmack.

Dies ist ein klassisches französisches Rezept mit dünn geschnittenen Kartoffeln und mit Knoblauch angereicherter Sahnesoße. Zusammen mit klebrigem Käse erhalten Sie eine brillante Speise. Die besten Kartoffel Rezepte verlangen die besten Kartoffeln. Die beste Wahl für ein Gratin sind mehlige Sorten. Aber Sie können jede Kartoffelsorte verwenden, die Sie haben. Russet Kartoffeln werden in diesem Rezept prima funktionieren.

Servieren Sie das Gratin zu Rindfleisch oder auch einfach zu Hähnchen für eine klassische Speise.

Wenn Ihnen diese Kartoffel Rezepte gefallen, servieren Sie sie als Beilage oder als eine kleine Mahlzeit!

Versuchen Sie auch dieses Rezept für Lammkarree mit Marinade: absolut köstlich sowie Brandteig: einfach in 30 Minuten zum Erfolg! zuzubereiten.

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 200 ℃ vorheizen.
Kartoffeln schälen und in dünne und gleichmäßige Scheiben schneiden.
In einer Pfanne Butter und den gehackten Knoblauch hinzufügen und anbraten, bis es goldbraun wird. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es eine Minute lang um. Gießen Sie Milch dazu und mischen Sie, bis keine Klumpen vorhanden sind.

2
Erledigt

Fügen Sie nun Sahne, Thymian, Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen und auf mittlerer Flamme kochen, bis die Soße dick wird.
Eine Auflaufform buttern. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in der Auflaufform anrichten. Die Hälfte der Soße darauf gießen.
Stapeln Sie die Kartoffeln erneut und gießen Sie die restliche Soße ein.

3
Erledigt

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und backen Sie es 45 Minuten lang oder bis die Kartoffeln vollständig gekocht sind.
Entfernen Sie die Folie geben Sie geriebenen Käse darüber. Backen Sie es erneut für 15 Minuten oder bis der Käse goldbraun wird. Servieren und genießen!

Karin Schmid

Panna Cotta
previous
Panna Cotta Rezept: genial aus 5 Zutaten
Gnocchi Auflauf
next
Gnocchi Auflauf perfekt in nur 30 Minuten
Panna Cotta
previous
Panna Cotta Rezept: genial aus 5 Zutaten
Gnocchi Auflauf
next
Gnocchi Auflauf perfekt in nur 30 Minuten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte