Suche nach rezepte

Köttbullar, tolle schwedische Fleischbällen

0 0
Köttbullar, tolle schwedische Fleischbällen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
3 Scheiben Weißbrot ohne Kruste, gewürfelt
2/3 Tasse Milch
500 g Rinderhackfleisch
500 g Schweinehackfleisch
1 Ei
1 gelbe Zwiebel gerieben
2 EL Butter
1/4 TL Allzweckgewürz
jeweils 1 TL Salz und Pfeffer
1/4 TL gemahlene Muskatnuss
1/4 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Petersilie
Für die Soße:
3 EL Butter
3 EL Mehl
1/2 Tasse Sahne
2 Tassen Rinderbrühe
5 Tropfen Sojasoße
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Petersilie zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Schwedische Fleischbällchen gehören zu den bekanntesten schwedischen Gerichten der Welt!

  • 70 Min.
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

  • Für die Soße:

Directions

Share

Jeder Schwede hat dieses köstliche Köttbullar mindestens einmal in seinem Leben gegessen. Es ist eines der typischsten schwedischen Gerichte, die Sie auch auf dem Teller haben können.

Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die zu IKEA fahren, um Lebensmittel statt Möbel zu kaufen, dann sind Sie nicht allein. Und in der Tat, wenn Sie dort einkaufen würden, würden Sie auf das schwedische Köttbullar stoßen. Es schmeckt einfach göttlich. Es sind buchstäblich saftige Fleischbällchen, die in einer braunen Buttersoße getaucht sind.

Wenn Sie es satthaben, lange  Schlange zu stehen, um dieses Köttbullar zu bekommen, lernen Sie, wie Sie es zuhause zubereiten.

Schwedische Fleischbällchen gehören zu den bekanntesten schwedischen Gerichten, die der Welt als Vorspeise auf einem Zahnstocher oder als günstige Mahlzeit bekannt sind. Aber in Schweden sind Köttbullar ein beliebtes Abendessen, serviert mit Kartoffeln und Preiselbeermarmelade. Die Finnen genießen auch das gleiche Gericht und nennen es Lihapullat.

Kinder lieben einfach Köttbullar und diese zarten, saftigen Fleischbällchen sind ein Muss auf jedem schwedischen Weihnachtstisch (Julbord).

Sie können die Fleischbällchen mit Hackfleisch oder Geflügel nach Wahl zubereiten. Außerdem können Sie Köttbullar mit oder ohne Sahnesoße servieren.

Am häufigsten werden sie aber mit einer Soße, Kartoffeln, Preiselbeeren und einem einfachen Salat serviert. Einige Rezepte empfehlen, die gebratenen Fleischbällchen in der Soße zu kochen. Aber das ist in Schweden ungewöhnlich, da man die Soße im Allgemeinen bis zum Servieren getrennt aufbewahrt.

In schwedischen Lebensmittelgeschäften gibt es verschiedene Marken von vorgefertigten Fleischbällchen, die man zu Hause einfach zubereiten kann. Jeder Koch scheint aber eine eigene Version von Fleischbällchen zu haben, die von einem Familienrezept inspiriert ist. Der Fleischgehalt kann je nach Region variieren. Köttbullar sind normalerweise nicht größer als ein Golfball. Ihre Familie wird diese kleinen Köstlichkeiten einfach lieben!

Probieren Sie Cevapcici – eine Köstlichkeit aus dem Balkan oder Zucchini Nudeln mit Hühner-Feta-Spinat Fleischbällchen

Köttbullar

Steps

1
Done

In einer Schüssel gewürfelte Brotstücke in Milch einweichen und 30 Minuten ruhen lassen. Danach zusammen rühren, damit sich Brot und Milch vollständig vermischen. Diese mit Milch getränkten Brotstücken machen die Fleischbällchen leicht und saftig.
Dann Eier hinzufügen und umrühren. Die geriebenen Zwiebeln und die Gewürze hinzufügen und umrühren. Fügen Sie nach und nach sowohl das Schweinefleisch als auch das Rinderhackfleisch hinzu und mischen Sie mit Ihren Händen oder einem Holzlöffel, bis alles gut kombiniert ist.

2
Done

Rollen Sie das Fleisch in kleine Fleischbällchen. Befeuchten Sie die Hände mit kaltem Wasser, um das Rollen zu erleichtern, ohne dass das Fleisch an Ihren Händen haftet.
In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und die Fleischbällchen anbraten (5 Minuten). Zum Abtropfen und Ausruhen auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben.

3
Done

Für die Soße: erhitzen Sie die gebliebenen Fleischtropfen in der Pfanne und fügen Sie Butter hinzu. Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, rühren Sie das Mehl allmählich mit einem Schneebesen ein, bis alles eingearbeitet ist und die Mischung eine braune Farbe hat. Rinderbrühe, Sojasoße und Sahne nach und nach mit dem Schneebesen einrühren, bis sie dickflüssig sind. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Fleischbällchen in die Soße geben und umrühren, um sicherzustellen, dass sie vollständig überzogen sind. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Heiß mit Kartoffelpüree und Petersilie garnieren und servieren!

Grüne Bohnen mit karamellisierten Schalotten und Knoblauch
previous
Schalotten und grüne Bohnen: einfach gut
Hühnchen-Wrap
next
Wrap mit Hähnchen und Dressing: so einfach
Grüne Bohnen mit karamellisierten Schalotten und Knoblauch
previous
Schalotten und grüne Bohnen: einfach gut
Hühnchen-Wrap
next
Wrap mit Hähnchen und Dressing: so einfach
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link