Suche nach rezepte

Leichter Marshmallow-Kuchen ohne Backen

0 0
Leichter Marshmallow-Kuchen ohne Backen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Tassen Kekse zerkleinert und geteilt
1/3 Tasse Kristallzucker
6 EL Butter geschmolzen
290 g Marshmallows
3/4 Tassen Milch
2 Tassen Schlagsahne

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Kekse, Butter und leckere Marshmallow, was will man mehr!

  • 35 Min.
  • Serves 8
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Wenn plötzlich unerwartete Gäste vor der Tür stehen, können Sie diese schnelle und köstliche Nachspeise zubereiten, die Sie in wenigen Minuten hinbekommen. Dieser leckere Marshmallow-Kuchen erfordert keine Backzeit. Somit haben Sie genug Zeit, um sich mit Ihren Gästen zu unterhalten. Das Resultat ist ein schneller und himmlischer Kuchen.

Auch zu einer Grillparty, Picknick oder Geburtstag ist der leichte Marshmallow-Kuchen perfekt geeignet.

Dieses Marshmallow-Dessert ist nicht nur sehr einfach zuzubereiten, sondern ein echtes Kinderspiel und gelingt immer.

Die Krümel-Kruste wird aus zerkleinerten Keksen hergestellt und dauert nur wenige Minuten. Wenn Sie es nicht eilig haben, können Sie die Krümel-Mischung im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Die Zubereitung der Füllung gelingt ebenfalls sehr flott, allerdings müssen Sie nur etwas Zeit lassen, um im Kühlschrank abzukühlen.

Das macht es zum perfekten Dessert beim heißen Wetter, sodass Sie Ihren Backofen nicht einschalten müssen.

Dieses Rezept ist einfach perfekt. Am besten schmeckt der Marshmallow-Kuchen aber, wenn er einen Tag im Kühlschrank verbracht hat, da die Füllung wirklich Zeit zum Abkühlen benötigt. Aber ein paar Stunden reichen aus, und er kann bei Bedarf definitiv ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, falls überhaupt Reste bleiben!

Die altmodische Methode mit dem wiederverschließbaren Beutel und das Nudelholz reichen vollkommen aus, um die Krümel zuzubereiten. Eine Küchenmaschine oder Mixer funktionieren ebenfalls sehr gut. Danach die zerkleinerten Kekse mit Butter und Zucker vermischen und an dem Boden einer Springform oder eine andere Kuchenform drücken.

In der Zwischenzeit die Marshmallows mit der Milch schmelzen lassen. Abkühlen und Schlagsahne untermischen. Sie erhalten somit eine köstliche, flauschige Füllung.

Der Marshmallow-Kuchen dann mindestens vier Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen und mit frischen Erdbeeren garnieren und servieren!

Probieren Sie auch: Crêpes Rezept-herzhaft mit Erdbeeren und Nutella oder Apfelkuchen vom Blech mit leckeren Streuseln

Marshmallow-Kuchen

Steps

1
Done

Kombinieren Sie 1½ Tassen Kekse-Krümel, Zucker und Butter. Drücken Sie diese an den Boden und an die Seiten einer gebutterten 23 cm Springform. Zum Abkühlen stellen Sie sie in den Kühlschrank.
Schlagsahne mit dem Elektromixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

2
Done

Die Marshmallows in einer Pfanne bei schwacher Hitze mit Milch schmelzen und abkühlen lassen. Dann die Schlagsahne untermischen. In die Springform auf die Krümel-Mischung geben und mit den restlichen Krümeln dekorieren.
Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden oder bis zum Abbinden abkühlen lassen. Nach Belieben mit frischen Erdbeeren garnieren und genießen.

Kapern-Soße
previous
Kapern-Zitronen-Soße – einfach schnell zubereitet!
Churros
next
Churros, die herrlich süßen, spanischen Leckereien
Kapern-Soße
previous
Kapern-Zitronen-Soße – einfach schnell zubereitet!
Churros
next
Churros, die herrlich süßen, spanischen Leckereien
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link