Maisstärke-Pudding: perfekt für 4 Personen

0 0
Maisstärke-Pudding: perfekt für 4 Personen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1/2 Tasse Kristallzucker oder nach Belieben
3 EL Maisstärke
¼ TL Salz
2 Eigelbe
2 Tassen Vollmilch
1 EL Butter, weich
110 g dunkle Schokolade geschmolzen
1 TL Vanilleextrakt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Es gibt auch unzählige Möglichkeiten diesen tollen Schokopudding zu genießen!

  • 30 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Das Tolle am selbstgemachten Schokopudding mit Maisstärke ist, dass er auch pur so genial schmeckt! Aber er ist auch eine wesentliche Zutat in anderen Desserts.

Pudding mit Maisstärke ist das perfekte Dessert! Einfach pur genießen – nur Sie, der Pudding und ein Löffel.

Es gibt auch unzählige Möglichkeiten, dem Pudding mehr Geschmack und Textur zu verleihen! Kombinieren Sie ihn mit Heidelbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren! Geben Sie Schlagsahne für einen leichten und luftigen Kontrast zum dickflüssigen Pudding hinzu. Gemahlene Nüsse vervollständigen das Gesamtbild! Treffen Sie einfach Ihre Wahl! Garnieren Sie Ihren Schoko-Maisstärke-Pudding auch mit Schokostreusel! Bananen und Schokolade sind auch eine himmlische Kombination. Vielleicht etwas Kirschen oder zerbröselte Kekse.

Servieren Sie allerdings den Maisstärkepudding nicht mit säurehaltigen Früchten wie Orangen, Pfirsichen, Kiwi und dergleichen. Sie neigen dazu, Flüssigkeit abzugeben, die den Pudding wässrig machen.

Wie lange ist Schokopudding mit Maisstärke haltbar?

Dieses Rezept hält sich gut im Kühlschrank bis zu fünf Tagen. Sie können den Pudding in Einmachgläser portionieren. Somit bekommt der Schokopudding keine komische Haut.

Zutaten für den besten Schokopudding mit Maisstärke!

Zu allererst benötigen Sie Zucker. Dieses Rezept erfordert Kristallzucker, aber Sie können auch braunen Zucker für einen tieferen Geschmack verwenden. Fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie einen süßeren Pudding erhalten möchten.

Sie brauchen auch geschmolzene Schokolade. Ungesüßtes Kakaopulver würde auch prima funktionieren. Jede gute Marke passt optimal.

Eine wesentliche Zutat ist Maisstärke. Dies ist auch die wichtigste Zutat zum Andicken unseres Puddings sowie das Eigelb.

Nur eine Prise Salz kann hier Wunder bewirken. Es dient für die Verbesserung des Geschmacks von Schokolade.

Was die Milch angeht, verwenden Sie gerne Vollmilch. Sie könnten auch milchfreie Milch für eine leichtere Version verwenden, allerdings wird die Konsistenz etwas dünner.

Butter macht Pudding deutlich reicher, also überspringen Sie dies nicht! Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, lassen Sie einfach das Salz weg.

Und zu guter Letzt ist der Vanilleextrakt. Paste einer frischen Vanilleschote funktioniert auch wunderbar.

Beschleunigen Sie den Kochvorgang nicht, sonst hat Ihr Pudding einen stärkehaltigen Geschmack und eine körnige Textur. Geduld ist hier der Schlüssel. Kochen Sie die Mischung bei mittlerer bis niedriger Hitze und rühren Sie ständig um. Somit kreieren Sie den perfekten Schokopudding mit Maisstärke!

Kosten Sie noch Desset im Glas mit Bananen in nur 30 Min. sowie Pudding Nachtisch, einfach simpel in 30 Min.

Schritte

1
Erledigt

Mischen Sie Zucker, Maisstärke und Salz zusammen in einer mittelgroßen Pfanne. Wenn Sie Kakaopulver verwenden, mischen Sie es einfach unter.
Die Eigelbe zur Zuckermischung geben und erneut mischen. Vollmilch nach und nach hinzufügen und gut umrühren. Kochen Sie bei niedriger Hitze, bis es sprudelt.
Pudding vom Herd nehmen. Geschmolzene Bitterschokolade, Vanilleextrakt sowie Butter einrühren.
In Gläser schöpfen und genießen!

Marie Jung

Spargelgerichte, Suppe servieren
previous
Spargelgerichte: tolle Suppe in 30 Min.
Quinoa kochen, fertige Pasteten genießen
next
Quinoa kochen: beste 15 Min.-Pasteten
Spargelgerichte, Suppe servieren
previous
Spargelgerichte: tolle Suppe in 30 Min.
Quinoa kochen, fertige Pasteten genießen
next
Quinoa kochen: beste 15 Min.-Pasteten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte