Miso Suppe – genial in nur 10 Minuten

0 0
Miso Suppe – genial in nur 10 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Tassen Wasser
1 (15 cm) Kombu großer Stück japanischer Kombu oder getrockneter Seetang, gespült
30 g Katsuobushi getrocknete, rasierte Bonitoflocken
30 g getrocknete Algen in warmem Wasser eingeweicht und abgetropft
115 g Tofu
3 EL weiße Misopaste
1 EL gehackte Frühlingszwiebeln

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Diese Miso-Suppe ist ein sehr gesundes japanisches Rezept.

  • 10 Min.
  • Portionen 2
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Das Grundmenü des japanischen Essens ist die Miso Suppe.

Miso ist auch als „fermentierte Sojabohnenpaste“ bekannt. Dies ist ein traditionelles japanisches Gewürz, das durch die Fermentation von Sojabohnen, Salz und Koji (dem Pilz Aspergillus oryzae) hergestellt wird. In manchen Fällen enthält die Fermentation auch Reis, Gerste, Algen oder anderen Zutaten. Das Ergebnis ist eine dicke Substanz.

Miso ist nicht die Suppe!

Das häufige Missverständnis ist, dass Miso eine Suppe ist. Eigentlich ist Miso die Paste, die in die Suppe enthalten ist. Es handelt sich um eine Miso-Suppe, die Miso-Paste enthält. Diese wird dann zusammen mit Dashi gekocht. Dashi ist die Brühe, die in der japanischen Küche verwendet wird.

Miso kann zu der berühmten Miso-Suppe und zum Würzen verschiedener Gerichte verarbeitet werden.

Wie bereitet man eine Miso Suppe zu!

Eine lässig zubereitete Miso-Suppe hat einen ganz anderen Geschmack, je nachdem, wie die Suppe gekocht und das Miso ausgewählt wird.

Diese köstliche Miso Suppe wird zu Ihrem Favoriten gehören!

Diese Suppe ist eine japanische Suppe aus Miso-Paste, Tofu, Algen und Dashi-Brühe. Es ist ein durchaus einfaches und authentisches hausgemachtes Miso-Suppenrezept. Und das Gute dabei ist, die Zubereitung dauert nur zehn Minuten. Also in kürzester Zeit können Sie diese herrliche japanische Suppe genießen.

Woraus besteht diese Miso Suppe?

Diese Miso Suppe ist ein sehr gesundes japanisches Rezept. Es besteht aus Miso-Paste , bei der es sich um fermentierte Sojabohnenpaste handelt. Die fermentierten Sojabohnen unterstützen die Verdauung und liefern gute Probiotika.

Es gibt drei Haupttypen von Miso: Gelb, Rot und Weiß. Weißes Miso ist leicht salzig mit einem Hauch von Süße. Miso und alle anderen Zutaten, die Sie für dieses Rezept benötigen, erhalten Sie in einem japanischen oder asiatischen Lebensmittelgeschäft.

Die Miso Suppe besteht aus:

Dashi-Brühe oder Suppenbasis wird aus getrocknetem Seetang (Kombu) und Bonita-Flocken (getrocknete Fischflocken) hergestellt. Es ist der Grundbasis japanischer Rezepte.

Tofu, Seetang und gehackte Frühlingszwiebeln sind ebenfalls enthalten.

Die Kochmethode ist ganz einfach. Machen Sie zuerst die Dashi-Brühe. Gut abseihen, dann zum Kochen bringen. Fügen Sie die Algen und den Tofu hinzu und lassen Sie drei Minuten kochen. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie die Miso-Paste ein. Rühren Sie, bis sie sich aufgelöst hat. Die Miso-Paste darf nicht kochen. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und sofort genießen!

Genießen Sie außerdem Miso Suppe – 15-Min-Rezept mit Tofu – so lecker sowie Spitzkohl mit Misosoße: lecker in nur 30 Min

Schritte

1
Erledigt

Wasser und Kombu in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kombu herausnehmen und Bonitoflocken dazugeben. Bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie den Schaum aus der Oberfläche mit einer Schöpfkelle.

2
Erledigt

Das Dashi durch ein feines Sieb passieren. Drücken Sie die Bonitoflocken nicht. Entsorgen Sie die Bonitoflocken. Das Dashi zum Kochen bringen, dann die Algen und den Tofu hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die Misopaste in die Suppe. Rühren Sie die Suppe mit den Essstäbchen um, bis sich die Miso-Paste vollständig aufgelöst hat. Mit der Frühlingszwiebel belegen und sofort servieren.

Karin Schmid

Rajma-Kidneybohnen mit extra Ghee garniert servieren
previous
Rajma oder Kidneybohnen-Curry: toll 1 Std.
Spinat Rezepte, Spinat-Erdbeer-Salat
next
Spinat Rezepte: 20-Min-Erdbeer-Salat – toll
Rajma-Kidneybohnen mit extra Ghee garniert servieren
previous
Rajma oder Kidneybohnen-Curry: toll 1 Std.
Spinat Rezepte, Spinat-Erdbeer-Salat
next
Spinat Rezepte: 20-Min-Erdbeer-Salat – toll
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte